Posts by Templer

    ich habe hier jetzt schon so viel gelesen und will jetzt auch mal meine meinung zu dem ganzen loswerden.


    also dieser monitor, ich rede hier nur vom fetten 24zoller, hat ein riesen problem und zwar die ausleuchtung!


    ich habe mir das gerät bei einem kollegen genau angeschaut (er hat sichs in weis gekauft) und ich musste sagen, gutes gerät, einen subpixel fehler haben wir gefunden aber wayne, sowas kann schon mal passieren bei 2,3 millionen pixel gut gut dacht ich mir aber wenn, will ihn in schwarz... gesagt gekauft und schon hatte ich das ding daheim stehen


    perfekt! ich habe dann noch absichtlich probiert, erst mal drauf zu achten, ob mir das gerät wirklich zusagt und nicht zeit mit pixel fehler suche zu vergeuden und schon nach ein paar minuten spielen, viel mir was eigenartiges auf SCHOCK warum ist denn links am Bildschirm TAG und rechts NACHT hmmmm dann ging erst mal das fingern an den einstellungen des monitors los (die bediehung ist ast rein und mir eigentlich scheiss egal, solang das bild stimmt... monitore haben nur eine aufgabe: schoenes bild zu machen und nicht pefekt bedienbar zu sein, daran rumfingern tut man sowieso nur, wenn das bild kacke is!) und nein der TAG/NACHT effekt blieb, da viel mir ein, prad schrieb doch mal was darüber... gesucht gefunden:


    Die Ausleuchtung des Testgeräts ist nicht ganz gleichmäßig. Vom linken Rand in einem Streifen von ca. 6 cm wird der Bildinhalt leicht heller dargestellt. Diesen Sachverhalt sehen wir nicht als übermäßig dramatisch an und dieser Umstand fällt unter normalen Arbeitsbedingungen auch nicht weiter auf.


    hmmm ich dacht mir die von prad haben sicher gelbe armbänder mit drei dupfen drauf aber die hatten wohl glück, serienstreuung sag ich nur, wobei selbst bei dem weisen gerät vom kollegen, der effekt sichtbar war aber bei weitem nicht so störend wie bei mir!!!


    so checkte ich mal das ausmass der 1500€ miesere und merkte wirklich diese 6-10 zehntimeter links werden bei einem dunklen hintergrund wirlich heller dargestellt. damit ihrs euch besser vorstellen könnt, hockt euch nicht mittig vor euren TFT, sonder einen halben meter versetzt, dann habt ihr einen ähnlichen effekt. je grösser der TFT desto besser sieht man das. im spiel erscheint einem der fehler je nach frabfreudigkeit. in World of Warcraft mehr wie ein TAG / NACHT Lineage 2 mehr wie ein spiegeln links. das traurig lustige war, ich fing an mich einen halben meter weite links, vor den monitor zu hocken, um ein gleichmässiges bild zu bekommen eieieie und als ich probierte sachen über den linken bildschirmrand zu platzieren um zu kaschieren, war mir klar das halte ich nicht lange aus ....


    ansonsten war das gerät perfekt, kein pixel fehler, kein düsenjet lautes summen wie beim samsung 24 zoll gerät, was dafür ein gleichmässig ausgeleuchtetes bild hatte.... dafür mittig im bild einen dauerleuchteten subpixel fehler .... nagut aber um den düsenjet lauten samsung gehts ja hier nicht (den fehler habe ich bei 2 geräten festgestellt) wem ne surrende festplatte oder die kühlung von ner 6800 ultra nicht stört, wird eh glücklich damit .... also, weil ich etwas vom eizo abgelenkt hab, der arbeitet lautlos auch beim umschalten zwischen auflösungen kein geräusch, wobei das auch wurscht wär... geräusch test ging bei mir so, davorhocken, wie man normal davor hockt und gerät abschalten, landet der düsenjet, dann weis man er nerft und hört man keinen unterschied, dann passt alles. bei zwei verschiedenen samung 24zoll landete der düsenjet und beim eizo hob er glaub ich gar nicht erst ab :)


    eigentlich eigenartig, bei einem TFT von einem geräusch zu sprechen aber sowas kann tierisch nerfen, ca. so wie bei grundräuschen bei verstärkern, sowas ist zwar technisch erklärbar aber das bringt mir auch nix, wenns mich nerft und ich dann 3 monate such, um dann festzustellen hoppla manche hersteller bauens ohne lärm ... (Logitech 5.1(Düsenjet Grundrauschen) vs Teufel(Gelandetes Segelflugzeug Grundrauschen)


    achja, spielefähigkeit war für mich zu 100% gegeben, das wischi waschi bild, was TFTs halt immer noch haben, bewegungsunschärfe nennt man das, ist vorhanden aber nach etwas umgewöhnungszeit von röhren auf tft monitor (ein paar stunden sind schon ) nicht mehr störend...


    also wer drauf steht pech zu haben und mehr oder weniger links TAG / rechts NACHT effekt haben will, wird zufrieden sein mit dem gerät, alles top aber mir is halt ausleuchtung wichtig!


    ich habe dieses gerät ohne pixel fehler nach einer woche zurückgeschickt, weil 5 jahre garantie sind schon der hammer aber nicht wenn ich von anfang an nicht mit dem bild zufrieden bin!


    achja und noch was, alle die nun über mich schimpfen werden oder sich den bug schon schön geredet haben, sorry aber ich hab mir einfach pefektion erwartet und das nicht bei der bediehung sondern beim bild ....


    mein tipp: zieht euch alles selber mal rein aber klärt vor dem kauf mit eurem händler ab, ob eine rückgabe möglich ist, wenn ihr pech habt, fällt der fehler nicht so harmlos aus, wie bei meinem kollegen, der ist glücklich mit dem ding ... ich wärs auch mit seinem aber ich will das risko nicht nochmal eingehen, ne bessere serie zu erwischen glücksspiel liegt mir einfach!nicht ... ich warte noch, da kommt sicher noch ne serie bei der die ausleuchtung passt und die bedienung extra fuer prad angepasst wird (mensch das bild, leute von prad, das bild muss stimmen, die kack tasten sind sowas von wayne)


    MfG
    Der Perfektionist(wenns ums essenzielle geht)


    PS: Wehe einer nagelt mich auf etwas übertriebene subjektive aussagen fest!