Posts by SebastianS

    Bei mir ist das so, wie du es gerne haettest.
    Muesstest du irgendwo im Grafikkartentreiber einstellen koennen sofern du den Bildschirm per DVI angeschlossen hast.
    Wenn du den Bildschirm analog angeschlossen hast, kannst du mal im Menu -> Tools -> Expansion Mode gucken. Bin aber nicht sicher, ob man das bei der Aufloesung einstellen kann.

    Also es spiegelt schon sehr. Mit unserem Fernseher kann es auf jeden Fall mithalten. Ich habe im Moment sogar den Eindruck, der Bildschirm spiegelt mehr. Kann aber auch daran liegen, dass ich vorm Fernseher weiter wegsitze und der im Raum anders steht usw.
    Man muss auf jeden Fall dafuer sorgen, dass es hinter einem einigermaßen dunkel ist, wenn man den Bildschirm ohne Nachteile benutzen will.

    Ich kann jetzt auch kein Interpolationsverhalten mehr im Treiber einstellen. Habe zwei Bildschirme im DualView Betrieb. Ich meine mit nur einem Bildschirm ging das mal. Bin mir ziemlich sicher, dass ich das für den neuen Bildschirm schonmal eingestellt hatte.

    Ich habe das gerade mal FarCry und Age of Empires 3 getestet.
    In FarCry fand ich das bild auf 1280x720 deutlich schlechter. Ist natuerlich alles subjektiv, aber ich wuerde eher die Details runterstellen als die Auflösung.
    Age of Empires 3 staucht auf 1280x720 das Bild, somit sieht es wirklich unspielbar schlecht aus. Wenn ich die Auflösung auf 1440x900 stelle (auch 16:10) dann ist es eigentlich noch gut spielbar. Aber man merkt auch hier eine deutliche Unschärfe im Gegensatz zu 1680x1050.
    In beiden Spiele hatte ich das Bild mit korrektem Seitenverhältnis interpoliert.
    Am stärksten sieht man die Unschärfe bei Texten.
    Eine Auflösung von 1280x800 haben mir beide Spiele im Menü nicht angeboten.


    Ich habe den TFT über DVI angeschlossen und kann den Interpolationsmodus vermutlich deswegen nicht am Gerät einstellen.
    Habe ihn dann im Grafikkarten Treiber einfach auf Fixed Aspect Ratio gestellt.
    Daher kann ich dir nicht sagen, wie es sich mit einer XBox 360 verhält.

    Ich habe meinen Bildschirm aus dem Online Shop von 3-Co. Kann ich sehr empfehlen. Habe einen PIXTEST machen lassen und der Bildschirm kam ohne Pixelfehler bei mir an. Es ging auch alles sehr schnell und die Kundenbetreuung ist auch sehr freundlich.

    Ich sitze jetzt den dritten abend an meinem 20WGX2. Die Ausleuchtung des Bildschirms scheint mir mittlerweile etwas besser geworden zu sein. Es hängt aber auch viel davon ab, in welchem Winkel ich darauf gucke und wie nah ich dran bin. Ich hoffe es wird mit der Zeit noch besser. :)
    Wegen dem Glossy Panel habe ich meinen Schreibtisch umdrehen müssen. :D Aber so sollte es jetzt kaum noch spiegeln.
    Pixelfehler habe ich bisher zum Glück keine, habe einen Pixelfehlertest machen lassen.

    Also das mit dem spiegel ist so eine Sache. Sitze auch gerade vor meinem neuen 20WGX2 und ich spiegel mich deutlich im Display. Auch auf weissen Flächen. Gestern nachmittag hat das Display jedoch nur auf sehr dunklen Flächen gespiegelt. Es kommt also immer darauf an, wie hell es im Raum ist. Gerade scheint die Sonne durch die Dachfenster rein. Auch wenn sich das Fenster nicht direkt im Display spiegelt, ist es schon etwas störend so.

    Um nicht noch einen Thread zu erstellen schliesse ich mich mal hier an.
    Ich habe den TFT auch seit heute. :)
    Solange es noch hell draussen war, war ich von dem TFT begeistert. Im dunklen nun musste ich leider ebenfalls eine schlechte Ausleuchtung feststellen.
    Was mich vor allem daran stoert ist, dass das eigentlich schwarze Bild in den unteren Ecken nicht nur hell ist, sondern recht stark rot-geblich-verfaerbt. Jenachdem von wo ich es betrachte. Von einem Meter Abstand etwa sieht es weiss aus.
    Beim DVD gucken stoeren die hellen Ecken unten nicht, zumindest nicht, wenn man von weiter weg guckt.
    Das leise Geräusch aus dem Gehäuse höre ich auch, wenn ich das Ohr darauf lege. Aber mein PC übertönt dies sonst, ist wirklich sehr sehr leise der Bildschirm.


    Positiv zu bemerken ist, dass die Bildqualität sehr gut ist, im Vergleich zu meinem alten Samsung Syncmaster 172T.
    Ich habe auf einem 20" Philips TFT mit IPS Panel mal dieses berüchtigte IPS-Glitzern sehen können, davon ist bei diesem Gerät nichts zu sehen.


    Was mir noch auffällt bzw ich mir vielleicht auch einbilde ist, dass das Bild am unteren Rand ganz leicht dunkler wird. Ich gucke etwas von oben auf den Bildschirm. Wenn ich direkt Senkrecht auf die Taskleiste gucke, scheint dieser leichte Effekt zu verschwinden.


    Ich drücke uns beiden die Daumen, dass die Ausleuchtung noch besser wird! Abgesehen davon finde ich den TFT super.