Posts by tripiz

    Hi,


    habe seit heute auch den LG.


    Was mir sofort aufgefallen ist, dass mein LG in der oberen Hälfte wesentlich dunkler als in der unteren Hälfte ist, die untere strahlt schon fast.


    Ist das ein bekanntes Problem beim LG, oder aber ich nur ein schlechtes Exemplar erwischt?


    Ansonsten eigentlich einwandfreies Teil, aber das stört dann doch irgendwie.


    cu
    tripiz

    Hi,


    mein 215tw ist nun auch angekommen. Ich hatte zuvor einen DELL 2007wfp den ich aber aufgrund des starken Helligkeitsabfalls zu den Ecken hin und dem Grünstich in der linken Bildhäfte wieder zurückgegeben habe.


    Mein 215tw wurde im August 2006 hergestellt, also akt. Rev. Der Monitor hat einen Pixelfehler, Blacklight Bleeding ist vorhanden aber nicht weiter störend. Nun zum "InputLag", ich kann nicht genau sagen ob es sich hier um den "InputLag" handelt. Es fällt nur auf, dass sich der Mauszeiger im Vergleich zum Dell langsamer und etwas schwammiger bewegt. Meiner Meinung nach, für den normalen Office Betrieb absolut vernachlässigbar, ich habe mich bereits daran gewöhnt, für hardcore Gamer dürfte es aber eher gewöhnungsbedürftig sein. Ich habe es mit CS 1.6 und WC3 getestet und für mich ist es noch spielbar.


    Angeschlossen ist der Monitor mittels VGA an meinem Laptop und Maus ist eine Logitech am USB Port.


    Man sollte sich also von dem InputLag nicht gleich abschrecken lassen, sondern den Monitor selber mal testen, ich werde den Monitor jedenfalls behalten.


    cu
    tripiz


    PS:Gibt es beim Samsung evtl. auch ein Servicemenü mit Laufzeit etc.

    @ felipe_s


    du hast ja inzwischen schon 4 verschiedene 2007wfp gehabt, kannst du was zu der Ausleuchtung der Monitore sagen?


    Hintergrund, bei meinem 2007wfp sind die Ecken etwas dunkler als der Rest und bin im Moment am überlegen ob ich mir nicht ein Austauschgerät holen soll.


    cu
    tripiz

    Hi,


    nein ich meine, bei meinem DVD-Player könnte ich DVDs z.B. auf 1080i skalieren und dann ausgeben, der Monitor zeigt aber nur skalierte Signale bis 720p an.


    Mir gehts im Grunde nur darum, ob ich den 2007fpw auch mit digitalen Signalen jenseits von 720p füttern kann. Da ich keine Grafikkarte mit DVI-Ausgang habe kann ich das nicht testen und mit meinem DVDPlayer gehts eben nur bis 720p.


    danke
    tripiz

    Hi,


    mein 2007fpw ist nun auch endlich angekommen.


    Ist es normal das der Monitor am DVI Eingang, keine Signale größer 720p darstellen kann? Ich habe leider keine Grafikkarte mit DVI-Ausgang, aber wenn ich meinen DVD-Player mit DVI-Ausgang anschließe bekomme ich nur bis 720p ein Bild, beim Player ist HDCP deaktiviert. Im Testbericht von Prad heißt es ja, dass er nur HDCP Signale bis 720p darstellen kann, aber Signale ohne HDCP müsste er doch auch größer Auflösungen annehmen?


    Wäre nett wenn das jemand testen könnte.


    danke
    tripiz

    Hi,


    ich habe den Monitor zwar (noch) nicht, aber soweit ich weiß geht die PiP Funktion nicht bei VGA/DVI, sondern nur wenn eine Quelle DVI/VGA ist und die andere Quelle SVideo/Composite.


    cu
    tripiz

    Hi,


    hat eigentlich schon jemand getestet, ob der 2007WFP definitiv HDCP unterstützt? Ich finde überall widersprüchliche Aussagen darüber, selbst auf der DELL Seite steht einmal mit und einmal ohne HDCP.


    danke
    tripiz