Posts by Orville

    Hallo zusammen,


    ich habe mir den Prad Testbericht zu dem iiyama ProLite XB2783HSU-B1 () durchgelesen, und überlege mir so ein Monitor zu kaufen.


    Bei der Suche ist mir dann daneben auch noch iiyama ProLite XB2783HSU-B1DP () aufgefallen.
    Der sieht optisch identisch aus, hat auch größtenteils ähnliche Werte. Eben ein Displayport statt HDMI. Von daher war mein erster Gedanke das es im Endeffekt der selbe Monitor ist, nur mit einem anderen Anschluss. Aber wenn ich mir die Werte in der Prad Datenbank angucken finde ich auch andere Abweichungen, z.b. beim dynamischen Konstrast (5000000:1 vs 12000000:1) oder dem Energieverbrauch (34 Watt vs 33 Watt), sodass ich mich Frage ob wirklich das selbe Panel verbaut ist. Preislich liegen die beiden gleichauf, der DP scheint neuer zu sein.


    Weiß jemand wie "ähnlich" sich die Monitore wirklich sind?
    Der Anschluss selbst ist mir egal, da ich DVI verwende.
    Also den neueren nehmen, mit geringerem Verbrauch und besserem Konstrat? Oder den "alten", der schon ausführlich getestet und für gut befunden wurde?


    Ich freue mich über jede Rückmeldung!


    Viele Grüße
    Orville

    Hallo,


    aktuell gibt es mit einem Rabatt Gutschein die Möglichkeit den LG Electronics 27EN43VQ relativ günstig (189 €) zu bekommen, was erstmal sehr attraktiv klingt. Allerdings finde ich nirgendwo dazu ein brauchbares Review.


    Hat den hier vielleicht jemand zu Hause oder schon mal getestet? Was haltet ihr von dem?


    Anwendung wäre hauptsächlich: Arbeit (Internet, Programmieren) (ca. 90%) und Spiele (aber nichts rasantes wie Ego Shooter oder so, sondern eher Strategie) (ca. 10%).


    Viele Grüße

    Hallo,


    ich habe einen 15" Sony TFT wie im titel beschrieben. der monitor ist in einem perfektem zustand ohne irgendwelche pixelfehler oder so. verbaut ist ein s-ips panel, dvi anschluss vorhanden etc. rechnung & verpackung vorhanden. Hätte gerne eine Wertschätzung was man dafür evtl. so bekommen könnte.


    mfg Orville

    er ist jetzt gekommen und ich muss sagen ich bin sehr zufrieden bisher, lediglich 2 kleine subpixelfehler stören ein bisschen, aber ausser bei einem testprogramm denke ich nicht das man die überhaupt irgendwie bemerkt... von daher werde ich ihn wohl behalten.


    vielen dank nochmal für die sehr gute beratung.


    mfg orv

    danke für die hilfe :)


    der acer sprach mich vom design her garnich an.


    habe mir nun den benq fp91gp für 282 € bestellt, ma sehen ob der meinen ansprüchen genügt (und hoffentlich keine pixelfehler hat).

    mh, probleme sehe ich da so gesehen auch nicht, lediglich das design gefällt mir absolut garnicht. mein jetziger sony hat so ein etwas edleres schickeres design was sich natürlich auch sehr schön auf dem schreibtisch macht, während ich bei dem benq das gefühl habe das er etwas "billig" wirkt.


    eine andere frage: mein jetziger hat ein S-IPS panel mit ich eigentlich sowohl beim spielen als auch sonst sehr zufrieden bin, gibt es überhaupt noch monitore die das panel verwenden? gibt es entspürechende alternativen in der preisklasse für meine ansprüche? oder lohnt sich das absolut garnicht mehr?


    mfg orv

    hallo,


    und danke für die schnelle antwort :)


    ein weiterer pluspunkt für den 93er ist für mich das design, welches ich bei dem 91er doch irgendwie nicht ganz so schön finde....


    ich spiele jedoch lediglich strategie spiele oder rollenspiele, also keine action spiele. das verhältnis spielen / inet surfen sonstiges etc. würd ich ca. 50 / 50 schätzen.


    nach dem was ich von dir jetzt so gehört habe scheint der 91er eigentlich in fast allem "besser" zu sein, wo genau liegen denn die vorteile des 93ers? was meinst du mit "schneller" ?


    danke nochmal :)


    mfg orv

    Hallo,


    ich habe beschlossen mich in nächster Zeit von meinem 15" TFT Sony X52-b zu trennen, mit dem ich sehr sehr glücklich war, lediglich die größe reicht mir nun nicht mehr.


    nachdem ich ein bisschen im forum herumgesucht habe sind mir besonders diese 2 monitore ins auge gesprungen:




    also der benq fp91gp
    oder der benq fp93gx


    beide liegen preislich ja sehr ähnlich, und stellen auch so die höchstgrenze da von dem was ich bereit bin auszugeben.
    meine frage: wie unterscheiden sie sich? welcher ist für mich besser?


    in einem anderem thread hab ich gelesen das das mva panel "deutlich eine liga höher spielt" allerdings gefällt mir jedoch das design von dem fp93gx deutlich besser.


    da ich mich mit den panel typen ned so auskenne, hoffe ich das mir hier irgendjemand ein bisschen weiter helfen kann.


    falls es noch andere monitore die evtl. günstiger sind gibt die design mäßig ansprechend sind (ist mir wichtig) und meine ansprüchen genügen (spielen & surfen) bin ich natürlich für alternativen offen.


    danke schonmal,


    mfg orv