Posts by hari76

    Hi,


    wenn du dich noch ein paar Tage gedulden kannst, kann ich dir zumindest die Pros und Cons von Asus und Acer (stehen beide hier auf meinem Tisch) mitteilen. Die nächsten Tage stehen Verwandten Besuche auf dem Programm, aber anschließend werde ich versuchen die beiden Monitore auf Herz und Nieren zu testen und zu vergleichen. Was ich euch natürlich nicht vorenthalten will. In diesem Sinne Frohe Weihnachten.


    lg
    Hari

    Sorry, ich habe ja nur auf BanditDD`s Posts geantwortet, aber du hast recht ich bin etwas vom Thema abgedriftet. Wobei das Betriebssystem bei deiner Überlegung HDCP-Monitor oder nicht mit einfließen sollte. Genauso wie Grafikkarte, Laufwerk, etc.


    Wie ich schon in andern Posts diverser Foren geschrieben habe, bin ich der Meinung, das HDCP nicht die alleinige Kaufentscheidung sein sollte. Wenn du aber zwischen zwei ansonsten gleichwertigen Monitoren (einen mit und einen ohne HDCP) wählen müßtest, würde ich den mit HDCP nehmen. Was man hat, das hat man und wer weiß vielleicht setzt sich die Industrie schneller durch als wir glauben.


    Verstehe mich nicht falsch, ich bin kein Freund von auf erzwungenen Kopierschutzmaßnahmen, aber ich Denke das wir keine Wahl haben. Schau mal bei der Musikindustrie, am Anfang hat jeder wegen des Kopierschutz geschrieen aber schau dich mal beim Media Markt um jede 2. CD ist Kopiergeschützt so das ich sie nicht einmal auf meinen MP3 Player übertragen kann, obwohl ich dafür bezahlt habe. Und genau das selbe wird auch auf dem Computersektor passieren, dafür wir die Hollywood-Mafia schon sorgen. Die Industrie hat einfach zu viele Lobbyisten und wer setzt sich für den kleinen User ein? Der Konsumentenschutz? Haha. Da zeigt sich wieder Geld regiert die Welt.


    Also warum jetzt einen Monitor ohne kaufen, wenn ich in 2-3 Jahren sowieso gezwungen werde umzusteigen? Da kann ich, falls der Aufpreis nicht zu groß ausfällt doch gleich den mit HDCP nehmen. Ich weiß ja nicht ihr den Monitor wechselt?


    lg
    Hari


    RaZZe nochmals Entschuldigung und ich hoffe ich bin nicht wieder zu sehr ausgeschweift.

    Was ich im Moment mache, habe neben meinem XP (32Bit) die RC1 von Vista installiert. Ich habe jetzt aber das Dilemma, das ich gerne ein 64Bit Betriebssystem kaufen will (neuer Rechner). Ursprünglich wollte ich mich bis zum Release von Vista mit der oben genannten Konfig begnügen und dann Vista kaufen. Da ich aber sehr viel zocke und die Kompatibilität von der RC1 Version doch recht bescheiden ist, frage ich mich ob ich nicht XP64 kaufen soll. Was ich aber eigentlich nicht will, da ich wie oben gesagt Zocker bin ist Vista dank DX10 Pflicht. Nicht sofort aber früher oder später kommen die ersten Spiele die davon profitieren. Jetzt gilt es abzuägen, volle Kompatibilität und zweimal Geld für Windows ausgeben oder Geld sparen gleich Vista kaufen und dafür vielleicht nicht alle Spiele spielen können (zumindest am Anfang bis Patches erscheinen).


    Was meint ihr. Wenn ihr sowieso ein Betriebssystem kaufen würdet, welches würdet ihr nehmen? Vista? XP64?


    lg
    Hari

    Hallo mein Asus ist auch heute morgen gekommen, der ersteindruck ist gut.
    Die Farben gefallen mir beim Asus besser, dafür sind beim Acer die Lichthöfe deutlich kleiner (beide @ Werk). Ich hoffe ich bekomme das beim Asus noch hin. Da ich aber heute Weihnachtsfeier habe und die nächsten Tage besuche bei der Familie anstehen, werde ich erst nach den Feiertagen dazu kommen die beiden Monitore zu testen und vergleichen was ich dann auch mit Fotos kommentieren werde.


    Frohe Weihnachten euch allen


    lg
    Hari

    Würde sagen, das hängt ganz von den Spielen und deren Einstellungen ab. Ich selbst habe eine 7900GTO@GTX und bei manchen Spielen (z.B Gothic3) stosse ich schon jetzt an ihre Leistungsgrenze. Je nachdem wie gut/schlecht das Spiel programmiert wurde und wie groß der Hunger nach Grafikpower ist, wirst du einmal die native Auflösung nutzen können und ein anderes mal wirst du interpolieren müssen. Ich kenne die Spiele die du spielst nicht, dadurch kannst de es eigentlich nur ausprobieren.


    lg
    Hari

    Allerdings kannst du bei deiner Grafikkarte ein Spielen mit einem ähnlich grossen TFT vergessen (ausser du gibst dich mit einem interpolierten Bild zufrieden), so gesehen bist du mit dem LCD TV besser bedient. Aber wie mein Vorredner schon sagte wirst du bei normalen Abstand ein Problem mit der Auflösung bekommen.
    Zum spielen mit der Xbox von der Couch ist der LCD TV ok, aber zum Arbeiten oder Spielen direkt davor würde ich dir einen TFT empfehlen.


    lg
    Hari

    Quote

    Deine Einstellung find ich ziehmlich asozial, du bestellst den Monitor mit dem wissen das du ihn eh zurück schickst. Da fehlen mir echt die Worte !!


    Sag mal, gehts noch? Schon mal was von gutem Umgangston gehört? Solltest dir vielleicht einmal die Netiquette durchlesen.


    Also ich bin weder asozial noch sonst irgendwie gesellschaftsschädigend veranlagt. Hast du dich extra angemeldet um mir das zu sagen?


    Ich bin dir zwar absolut keine Rechenschaft schuldig aber trotzdem nochmal für dich zum mitschreiben. Ich habe schon weiter vorne gesagt, das ich den Monitor meinen Freunden (ja manche Leute haben Freunde, zumindest die, die sich gewählt ausdrücken können) oder meiner Firma anbieten werde. Vielleicht behalte ich ihn auch als zweit Monitor, vielleicht schicke ich ihn aber auch zurück (auch wenn das die letzte Option ist), denn dafür ist das Rückgaberecht da. Ich kann den Monitor nämlich nicht beim ortlichen Bin-ich-Blöd-Markt testen, da die ihn nicht haben. Also Online bestellt, und jetzt wird damit gearbeitet, bin ich zufrieden bleibt er, wenn nicht gibts die oben genannten Optionen.
    Ausserdem solltest du es Amazon überlassen, ob sie die Ware zurücknehmen. Ich habe nie behauptet ihn 100% wieder zurück zu schicken, ich schrieb wahrscheinlich.
    Schau dir mal den User Test zum Acer von Bright&Right an, dann wirst du sehen, das er bei ihm auch als Übergang zum HP gedacht war. Jetzt ist er so zufrieden, das er ihn behält.


    Behalte also deine Meinung, über andere Leute die nicht einmal kennst, für dich.


    lg
    Hari


    Edit: Damit dieser post nicht nur Spam enthält, hier die Werkseinstellungen des Acer die ich persönlich als sehr gut empfinde und mit denen ich auch bei den von Bright&Right empfohlenen Kalibrierseiten die besten Ergebnisse erziele.


    Kontrast 50
    Helligkeit 77
    Farbtemp. Warm


    Edit2: Keine Pixelfehler und absolut geräuschlos

    Keine Ahnung ob es ein versehen wahr oder ob sie generell die WsD Variante ausliefern? Ich habe sie aber bekommen und bin glücklich darüber, werde ihn aber wahrscheinlich trotzdem einem Freund verkaufen oder zurück senden. Ich habe ihn ja nur als Übergang zum Asus bestellt.


    lg
    Hari

    Hi, habe heute morgen den Acer bekommen. War sogar die WsD Variante :], obwohl bei Geizhals nur in der WD Kategorie und auch laut Amazon HP kein Hinweiß auf die HDCP Variante. Um so besser, vor allem zum Preis von 350€ :D.
    Habe ihn nur mal kurz angeschlossen, bevor ich in die Firma musste und kann nur sagen TOP 8o. Ich habe absolut keine Einstellungen vorgenommen und ich habe auch nur den Desktop und ein paar Internetseiten gesehen, aber der Ersteindruck ist sehr gut. In der kürze konnte ich keine unterschiede zu meinem Sony erkennen. Gutes scharfes Bild, keine Lichthöfe erkennbar, auch der Kontrast war ok, vielleicht wurde die WsD Variante noch überarbeitet und hat Werksseitig schon bessere Einstellungen wie der WD ?(.
    Werde in den nächsten Tagen noch ausführlich Testen und auch mit dem Asus vergleichen (falls der endlich mal kommt) und meine Eindrücke dann hier posten (falls erwünscht).


    lg
    Hari

    Hi,


    habe gerade bei meinem Onlineshop angerufen. Laut dem Besitzer, der wiederum beim Distribuor nachgefragt/nachgeschaut hat, ist der neue mögliche Termin der 18.12. Dieser Termin kann sich aber täglich ändern da der Distributor noch keine Ware von Asus bekommen hat. Von den Stückzahlen weiß ich nichts, mir wurde nur mitgeteilt, das wenn Asus endlich liefert alle die vor dem 27.10 bestellt haben, einen Monitor aus dieser Lieferung bekommen. Alle nach dem 27.10 werden erst mit der nächsten Lieferung bedient. Soweit meine Infos, wenn ihr andere habt immer her damit.


    lg
    Hari

    Also ich habe mir gerade den Acer bei Amazon bestellt, die Vorbestellung des Asus aber aufrechterhalten. Habe die Hoffnung aufgegeben das bei nur 400 Stk. ausgerechnet 1 Stk. zu meinem Shop nach Österreich geht.
    Falls doch, kann ich wenigstens nebeneinander Testen und vergleichen. Mal sehen was noch alles passiert, vielleicht behalte ich dann den Acer oder den Asus oder beide :D. Vielleicht verkaufe/storniere oder sende ich auch beide zurück und kaufe den LG. Ich kann jetzt zumindest wie versprochen meinen Sony hergeben und trotzdem noch weiterarbeiten.
    Vielleicht geht es mir auch so wie Bright & Right, der den Acer auch nur übergangsweise gekauft hat und jetzt so zufrieden ist, das er ihn nicht wieder hergeben will. Allerdings stört mich noch immer die Farbe.


    lg
    Hari