Posts by sunnysven

    stimmt so nicht ganz. denn es stehen auch auflösungen dabei, die das bild verzehrren...


    800 x 600 (60/75 Hz)
    1024x768 (60/75Hz)
    1152x864 (75Hz)
    1280x768 (66 Hz)
    1280x1024 (60/75Hz
    1600x1200 (60 Hz)
    1680x1050 (60 Hz)
    1920x1200 (60 Hz)


    Hier kannste die 4:3 Auflösungen schon mal alle knicken. Am besten mit Powerstrip oder so eine 16:10 Auflösung einstellen, die von der Größe nach indivuellen Bedürfnis am Besten ist.


    Hat jemand mal ein paar Pics von Auflösungen, welche nicht die native sind z.B. 1680 x 1050 und noch ein bisschen kleiner (so 14xx x ???)

    ne, absolut keine aufhellung. die ist beim 2411w wohl beseitigt, was auch andere user schon bestätigt hatten. der beste tft den ich je vors gesicht bekam (media markt, saturn und freunden etc.)

    was mich auch noch interessieren würde, wie die Interpolierung des LG ist. Also 1680x1050 (Beim Surfen die Schärfe der Schrift) oder in niedrigeren Auflösung... (1280 x 768 und eine Auflösung zwischen 1680x1050 und 1280x768 eventuell eingestellt mit Powerstrip z.B.: 1371x857 wobei das Seitenverhältnis auf jeden Fall bzgl. besserer Interpolierungsergebnisse beibehalten werden sollte???


    Ist für mich interesannt wegen schwankenden Scharfsehen der Augen durch eine Krankheit bedingt. Also es geht hier nicht um Spiele zocken oder so...


    Viele Dank schon mal... Bilder wären ganz interessant z.B.: Screen von der Forumsseite...

    Hi @ all,


    sehr interessant was Ihr so schreibt und auch der Monitor scheint für mich echt ein gutes Gerät zu sein (was ich so bisher gelesen habe).


    Ich habe seit 10 Tagen einen Eizo S2411W und bin zu 100% zufrieden. Zocken an der Arbeit gegen Abend auch und selbst da hat er meine Erwartungen übertroffen, aber das liest man ja in anderen Thread zu Haufe...


    Jetzt bin so verwöhnt von dem Eizo, dass ich zu Hause meinen 19 TFT Belinea (kein Widescreen) zum .... finde und mir unbedingt einen neuen holen will, am besten 24 Zoll.


    In Frage kommt der LG245WP oder der Eizo S2411W. Um meinen Geldbeutel zu schonen und da ich zu Hause nach der Arbeit eh nicht mehr Stunden davor hänge, wäre der LG ne gute Lösung.


    Hat jemand diese Monitor mit dem S2411W vergleichen können?
    Finde ja die HDMI-Schnittstelle ganz nett. Wobei die Helligkeit und das Panel wohl nicht mithalten können...???


    Bin für Tipps / Infos und Erfahrungen dankbar.


    Immer diese Kaufentscheidung... (hat keiner 300 EUR für mich, dann kauf ich den Eizo ;-)

    Danke für die schnelle Antwort.


    Wir haben im Media Markt in Kassel den S2110W-BK. Die Pixelgröße ist gut für mich, doch ist momentan meine Sehkraft auch wieder ganz gut...


    Für weitere Anregungen etc. bin ich sehr dankbar...

    Hallo @ all,


    ich verfolge schon länger die tollen Testberichte auf Prad.de und habe mich soeben mal als Benutzer registriert, um meinen ersten Post zu tätigen - eine Frage bzgl. des TFTs von Eizo (FlexScan S2110W-BK) zu stellen.


    Ich bin vom Beruf Anwendungsentwickler (Programmierer) und suche für die Arbeit (tägliche Arbeit in der Firma) einen neuen Monitor.


    Ich habe bisher viel über den Eizo S2110W-BK gelesen und bin vollkommen überzeugt von diesem Modell. Jedoch habe ich auch gelesen, dass ein User meint, dass dieser Monitor für die tägliche Arbeit nicht unbedingt geeignet wäre:
    "Die Antireflexschicht ist leider grobkörniger als bei den 4:3 Eizos und gut sichtbar. Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn man nah vor dem Bildschirm sitzt. Ich bin eigentlich anderes von eizo gewöhnt und fand dies sehr störend. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, aber als Bildschirm nur zum Arbeiten würde ich mir diesen Bildschirm nicht kaufen. Gerade beim Betrachten von Details ist diese Antireflexschicht anstrengend für die Augen. "


    Was könnt ihr dazu sagen???


    Ich will auf jeden Fall einen Widescreen TFT mit mindestens 20 / 21 Zoll, da dass für die Entwicklungsumgebungen (Programme) die ich benutze (Eclipse, Visual Studio etc.) sehr sinnvoll ist.


    Was mich an dem Eizo S2110W-BK auch sofort laut Testberichten überzeugt hat, ist die gute Interpolierung. Da ich eine Augenkrankheit habe und meine Sehkraft von Monat zu Monat mal besser und mal schlechter ist, bin ich auf eine gute Interpolierung angewiesen, da ich die native Auflösung zeitweise etwas runterschalten muss.


    Vielen Dank für Eure Infos im Voraus.


    Gruß
    Sunnysven.



    PS: Gibt es zu diesem Top TFT auch noch Alternativen, die es echt aufnehmen können (subjektiv: Interpolierung, Widescreen etc) ???