Posts by frix

    Hallo,
    Da ich Probleme mit meinem Dell WFP 2407 hab ich heute vergebens meine Service Tag nummer gesucht. Weiß jemand wo genau die sich bei dem Monitor befindet?
    Bestellt habe ich den TFT bei TFTshop.net (hier über die prad seite) hatte damals aber keine Rechnung erhalten und dummerweise nicht weiter nachgefragt.

    So da in meinem Hilfe thread niemand anwortet schreib ichs mal hier rein.
    Hab noch das vorgängermodel mit normalen gamut.
    Wie es aussieht ist mein vga und mein kompenenten anschluss defekt.
    damals hab ich beim prad partner tft-shop bestellt. Wende ich mich nun am besten an den tft-shop oder an den dell kundenservice?

    Wie es nun aussieht hat sich nun auch mein componenten anschluss verabschiedet.
    Im gegensatz zum vga verweigert der nun völlig den dienst und zeigt mir nur die meldung, dass kein komponenten kabel angeschlossen sei.


    Werd also mein tft demnächst wohl austauschen müssen. Ich hab das gerät bei TFTshop.net bestellt. Wende ich mich nun am besten an den Shop oder direkt an Dell?

    Hab das Problem nicht mit meinem Dell. Hast du schonmal die Stromversorgung in deinem Arbeitszimmer geprüft?


    Bei einem Kumpel von mir, flackert das Bild auch leicht auf seinem TFT. Liegt aber an der schlechten Stromversorgung hier im Studentenwohnheim.

    Liebe Mods bitte verschiebt doch meine Thread in das TFT Hilfe Subforum.


    Habe das Problem leider immer noch mit meinem Screen. Hab jedoch eine interessante Feststellung gemacht. Wenn ich das Service Menü beim Einschalten aktiviere und es dann offen lasse kommt es nicht zu dem Grünstich Problem. Sobald ich aber wieder aus dem Service Menü rausgehe fängts wieder an.


    Weiß mir einer wozu die ganzen Einstellung im Service Menü sind?
    Manche sind ja selbsterklärend andere wiederum nicht.

    Hallo Prad'ler


    Ich hab seit kurzen ein Problem mit meinem Dell 2407 WFP.
    Zu meinem Setup:


    Mein PC hängt über DVI an meinem TFT. Meine Xbox360 über den VGA.
    Als ich neulich mal meine Schreibtisch etwas umgestaltet hab und die Kabel anders verlegt hatte viel mir auf, dass das von meiner Xbox gelieferte Bild einen starken Grünstich aufweist. Hab dann ebenfalls mal meinen PC über VGA angeschlossen um die Fehlerqulle einzugrenzen. Exakt das gleiche Resultat.


    Das seltsame daran ist allerdings, wenn ich den Monitor einschalte liefert er zuerst ein sauberes Bild. Nach ca. 1sec geht die Helligkeit sprunghaft etwas zurück, aber das Bild sieht immer noch tadellos aus. Im Verlauf von 3-4min wird das bild aber ganz langsam immer grünstichiger, bis es wirklich sehr deutlich vom ursprünglichen Bildeindruck abweicht.
    Ich hab echt keine Ahnung woran das liegen könnte. Der DVI Eingang funktioniert hingegen so wie er soll.


    Schonmal vielen Dank im voraus für eure Hilfe.


    edit: Mist ich seh grad, dass ich meinen Thread im falschen subforum veröffentlicht hab. Wär super wenn einer der mods den verschieben könnte, sorry.

    Super, danke bigchef, der registry fix hat geholfen.


    Was ich jetzt noch nicht ganz versteh ist folgendes:
    Ich wollte mal testen wie gut meine nvidia 8800 auflösungen skaliert die kleiner sind als die native, im vergleich zur monitorskalierung.
    So wie ich das versteh müsste ich quasi bei meinem monitor dann auf 1:1 darstellung umschalten und bei der nvidia systemsteuerung die nvidia-skalierung verwenden. Aber da scheint sich nix zu ändern. Im Prinzip sollte doch z.B. eine auflösung von 1440*900 von der grafikkarte auf die vollen 1920*1200 skaliert werden und dann als 1920*1200 signal an den monitor gehen?
    Würd mich mal interessieren was ihr so benutzt und ob es einen qulitätsvorteil bringt wenn die grafikkarte skaliert. Bei meiner xbox 360 sieht das bild auf jeden fall besser aus wenn die xbox skaliert.

    Hallo leute.
    Hab da nen kleines Problem.
    Wenn ich auf meinem Dell 2407wfp eine Auflösung kleiner als die native 1920*1200 wähle zeigt mir mein tft im OSD unter "Anzeige Einstellunge" -> "Info Anzeigen" immer noch die 1920*1200 an. Dadurch kann ich auch leider nicht das Seitenverhältnis/Skalierung einstellen. Hatte das bisher nur mit meiner xbox über vga getestet, da gings. Liegt das am DVI ?

    Hi,
    Ich habe mir den TFT auch bei TFT-Shop für die 699€ gekauft und bin
    sowohl mit der Abwicklung als auch dem TFT zufrieden. Hatte aber zuerst auch ein ungutes Gefühl soviel Geld per Vorkasse zu bezahlen. Mehr Zahlungsoptionen wären auf jeden Fall wünschenswert gewesen.


    Liegt dass an der xbox oder am monitor, dass 1080p komponente nicht geht?

    Grüß dich Cabal2k,
    Habs eben nochmal getestet.
    Anfangs war das noch nicht möglich, aber nach dem Herbstupdate der xbox
    ist es möglich.


    1920x1080p lässt sich einwandfrei über vga mit der xbox darstellen. Am besten dann auf 1:1 beim bildmodus umschalten. Dafür hat man dann halt kleine Balken unten und oben aber ein bild mit den richtigen seitenverhältnissen. Die xbox interpoliert die auflösung recht gut, ich würde sagen besser als der tft.


    Es gibt jedoch ein paar unterschiede bei der bildqualität zwischen VGA und Komponente. Hab schon in einigen foren gelesen, dass vielen das VGA bild generell schärfer finden, es dafür aber weniger kräftige farben bietet. Ich hab festgestellt, dass der schwarzwert über vga auch etwas schlechter wird und das bild ingesammt heller erscheint. Ich finde da wäre im dashboard ne funktion für helligkeit und kontrast sehr angenehm gewesen.
    Nun ja auf jeden fall, bieten z.B. die RARE spiele (Kameo, PDZ) im spiel eine option wo sich der display typ einstellen lässt und je nachdem wird dann die helligkeit angepasst. Dadurch kann man diesen effekt kompensieren.


    Am besten wärs halt echt wenn du die zwei möglichkeiten direkt miteinander vergleichen könntest. Ich für meinen Teil bin immer noch unentschlossen welchen eingang ich denn nun nutzen soll. Hoffe das hilft dir weiter ;)

    Ne frage zur Xbox 360 und dem monitor. Wenn ich die xbox über komponente
    dranhäng, hab ich ein deutlich kontrastreicheres und farbenfroheres bild. Da ich die interpolation der xbox benutzen wollte hab ich versucht auf 1080p über komponente umzuschalten. Ging leider jedoch nicht. Über VGA gehts eingeschränkt. Mir ist aufgefallen, dass es eine art vsync problem gibt. Sprich wenn man sich im kreis dreht. Scheint das bild aus 2 teilbildern zu bestehen die in der mitte leicht voneinander versetzt stehen. Diese Linie wandert immer langsam von unten nach oben.
    Hat jemand ein ähnliches Problem und eine lösung dafür? :)
    Danke im voraus.

    Quote

    Original von jign
    was ist denn ein banding problem ?


    Soweit ich informiert bin ist das eine unsaubere darstellung bei farbverläufen. es sieht dann aus als ob der farbverlauf aus einzelen bändern besteht.