Posts by Nuke

    Für mich wäre ein optimales Gerät
    - möglichst groß (mindestens 22")
    - ein guter Allrounder (gut für DVD, Spiele, Office und ein wenig Grafik) [Blickwinkel, Verzögerung usw.]
    - DVI-Eingang
    - externes Netzteil (Fliegendreck adé!)
    - keine(!) Lautsprecher (benutze ich eh nicht, da soll der Rand lieber geringer sein...)
    - möglichst günstig (schöne Beispiele sind ja Hanns.G und Meditec)


    Bis heute habe ich keinen aktuellen, großen und dabei günstigen Allrounder ohne Lautsprecher und externem Netzteil gefunden. Ich glaube ohne Lautsprecher gibt es noch welche, aber beim externen Netzteil hört es auf... leider...

    Irgendwie spricht die 0900-Servicenummer bei einem Garantiefall aber nicht gerade für Meditec, zumal die keine Internetseite bzw. E-Mail haben und man dann gezwungen wäre diese Nummer zu wählen.
    Da es sich allerdings um eine 2jährige Bring-In-Garantie handelt muss man den TFT aber eh zum Verkäufer schicken, oder?


    Weiß jemand eigentlich wie es bzgl. der Interpolation aussieht? Also wie gut interpoliert dieser Monitor?


    Inzwischen reizt mich auch der Hanns.G HW223DP, wobei dafür noch gar keine Empfehlung oder Test vorhanden ist. Na ja, mein Geld ist eh heute beim TFTShop eingegangen, also lass ich es sein und erwarte erstmal den Meditec SHB-22S6 TW.


    emigrante: Wie meinst du das eigentlich mit dem Rauch? Riecht er nach Zigarettenqualm? Das wäre nämlich für mich ein Mangel und ich würde das Ding sofort wieder einschicken. Wenn ich eins hasse, dann ist es eindeutig Zigarettenqualm...
    Ach so und bevor ich es vergesse: Vielen herzlichen Dank für deine ersten Eindrücke! :)

    Hallo zusammen,


    ich habe mir jetzt den Meditec SHB-22S6 TW bestellt. Ich denke, er wird für meine Verhältnisse noch bessere Dienste leisten als mein Fujitsu-Siemens P19-2, da ich viel TV/DVDs am Mac schaue und wenig grafisches mache.
    Ich hoffe bei meinem Risikokauf (da noch kein Test vorhanden) keinen Fehlkauf gemacht zu haben...


    Was mich nur mal sehr interessiert und ich bis jetzt noch keine Antwort finden konnte:
    Wie lautet überhaupt die Homepage von Meditec? Jeder Hersteller hat irgendeine Website und bei Meditec finde ich ca. 30 verschiedene Unternehmen. Ich denke kaum, dass dabei der Monitor-Hersteller Meditec z.B. zu Carl Zeiss gehört.


    Gruß an alle
    Nuke


    P.S.: Man könnte eigentlich theoretisch gegenüber den Händlern gemein sein und immer OHNE kostenpflichtigen Pixelcheck kaufen: Erwischt man ein Gerät mit Pixelfehler(n) gibt es immer noch das Fernabgesetz, wo die Rückgabe nicht mal begründet werden muss... *flöt*