Posts by sinkx1

    Also ich habe meinen seit gestern mittag hier stehen. Bisher kann ich nix gravierend negatives entdecken. Ist mein zweiter dell nach dem WFP 2407 mit dem ich auch sehr zufrieden war/bin. Auf der arbeit benutzen wir auch nur dell, bei mir ebenfalls ein WFP 2407. Aufgrund meiner erfahrung mit den dell monitoren habe ich auch ohne den test zu lesen zugeschlagen. Hatte vor zwei wochen auch einen U2711 hier zum testen.


    Wenn jemand fragen hat kann ich diese gerne beantworen soweit möglich. Insbesondere im vergleich zum besagten 2407.

    Der Monitor Dell UltraSharp U2412M wird nun offiziell von Dell gelistet !


    24"
    16:10
    1920 x 1200
    LED Backlight
    IPS Panel



    Leider hab ich bisher hier wenig über diesen Monitor gelesen (genau wie zum Sasmsung 850). Hoffe das ändert sich :)

    also ich kann schonmal was zu test drive unlimited sagen bezüglich der interpolation.


    alle auflösungen wurden ohne fsa und hdr getestet, dabei viel auf das auflösungen unter 1680x1050 unscharf und schwammig aussahen. zwischen 1680 und 1920 ist kaum ein unterschied festzustellen.


    genau das bestätigt eigentlich meine meinung das ein 24" mehr sinn macht als ein 22" da man mit ihm auch zocken kann und notfalls volle hd auflösung hat. also zum spielen ist 1680 x 1050 die beste auflösung.


    die sollte auch mit einem halbwegs schnellen system zu bewältigen sein.


    für mich als gelegenheits spieler voll spieletauglich !

    pixelfehler treten deutlich seltener auf im laufe der zeit bei benutzung. die meisten pixelfehler enstehen bei der produktion. daher wenn du ein pixelfehlerfreies panel hast ist es eher unwahrscheinlich das noch einer auftritt.


    übrigens habe meinen heute bekommen von FAST TRADE


    der macht seinem namen alle ehre


    gestern um 16 uhr bestellt und heute war er schon da per UPS der laden ist echt top und super nett wenn man dort anruft!

    darkbluesea


    da stimme ich dir zu 100% ein


    mit meinem alten monitor habe ich es auch nicht anders gemacht.


    im geschäft würde ich ihn einfach ausprobieren und auf pixelfehler prüfen.


    bei einem versand hat man ja das 14 tägige rückgaberecht laut fernabsatzgesetz.


    daher kann man eigentlich getrost bestellen und wie darkbluesea schon richtig gesagt hat jeden tft zurückschicken der irgendeine macke hat.


    aber is schon dreist was die industrie so mit den kunden macht.


    andererseits wären die monitore wohl doch eine ecke teurer denke ich wenn nur panele ohne pixelfehler ausgeliefert werden. da sieht man aber das die firmen das thema pixelfehler noch nicht 100% im griff haben.

    hatte die fragen schon mal gestellt kann mir jemand sagen wie das mit dem schiefen display gemeint ist ?


    ist das panel schief im rahmen oder hat das mit dem standfuß bzw der mechanik zu tun ?


    hab vor den tft mit einem ergotron arm zu benutzen daher wäre es nicht schlimm falls die ursache der fuß sein sollte.

    Hallo bin neu hier! kenne das forum aber schon was länger erstmal vor weg is echt ein super forum hier findet man haufenweise infos ! :)


    Bin auf der suche nach nem großen widescreen tft, erst war ich ja hinter dem 22" 226BW von samsung her aber zum ersten sind die farben nicht so der hit und wirken ein wenig blass (was aber wohl eher TN typisch ist), zum anderen mach ich mir gedanken wegen der auflösung von 1680x1050 die nicht full hd ist.


    nachdem was ich über den dell hier gelesen habe scheint dieser die bessere wahl zu sein.



    1.Wie schaut denn das mit dem schiefen display beim dell aus ? hängt das mit dem standfuß zusammen oder ist das display schief im rahmen einegbaut ?


    Hab leider noch nicht alle seiten durch daher sind noch ein paar fragen offen ;)


    Übrigens sagte mir ein freund das die von dell sehr kulant sind was pixelfehler angeht seinen 20" haben sie auch anstandslos getauscht.