Posts by BuffaloJack

    Morjen,


    aktueller Stand bei mir: Immer noch kein Monitor verfügbar. Der Reparaturservice hat auch kein Einfluss darauf, sondern das regelt eine andere Abteilung, von der er mir die Nummer nicht geben konnte (darf) X(
    Nunja...jetzt heißt's weiter gedulden. Warte ja jetzt schon fast nen Monat. So ein Mist! 19" Monitore sind kacke :D


    Grüße, Jack

    Hmm...alles sehr schwierig.
    Da ich wahrscheinlich zu 70-80% Fernseh gucke, ist das für mich schon ziemlich wichtig. Deswegen würde ich jetzt eher zu dem 37er tendieren...
    Aber du hast vollkommen recht, dass der 42er unter den full HDs einer der Besten war.
    Zur 24p Technik konnte der verkäufer übrigens nur milde Lächeln. Er würde den Mehrpreis dafür nicht bezahlen...

    Nabend...war grade mal beim Händler und habe mir den panasonic 42" pz70E angeguckt.
    Die Fernseh-Qualität war selbst unter DVB-T grottig. Der Verkäufer meinte das liegt am Full-HD. Weil das Fernsehbild eigentlich nur ein Viertel des Bildes ausfüllt und aufs 4-fache vergörßert werden muss.
    Ich konnte diese Phänomen auch auf allen anderen Full-HDs sehen.
    Beim Sony W3000 war das ähnlich schlecht, trotz integriertem DVB-C. Nachteil beim Sony auch noch die nicht vorhandene 100Hz Unterstützung. Das war deutlich bei schnellen Szenen sichtbar.
    Als Gegenbeispiel zeigte er mit den Panasonic 37"PV71F. Der hat eine Auflösung von 1024x720 und die Fernsehqualität hat mir sehr gefallen. 100Hz hatte er auch. Was haltet ihr von dem 37"er? Habt ihr den schon mal begutachten können?


    Grüße, Jack

    Servus,
    ich hab mir am Sonnabend auch mal die Samsungs angeguckt und kann das schlechte Fernsehbild bestätigen. Selbst unter DVB-S kam mir das ziemlich mies vor.
    Besser beim Sony. Das Bild war zwar auch nicht HD-Like aber besser als bei den Samsungs. Hinzu kommt noch das Premiere HD Paket beim Kauf eines Sonys. Bei Saturn gabs den W2000 für 1599 inkl. Premiere Paket.


    grüße, jack

    Morjen,


    hier mal mein Update.


    Nachdem ich letzte Woche mit dem Support telefoniert habe, konnte ich nicht zum Reperaturservice durchgestellt werden. Die nette Dame am Telefon meinte aber, dass sie eine Email schickt und der sich innerhalb von 2 Tagen meldet um einen Termin zum Austausch zu vereinbaren.


    2 Tage später: kein Anruf.


    Ich ruf natürlich wieder an und erläutere die Problematik. Die nette Dame am Telefon versucht mich erneut zum Service durchzustellen und siehe da, es klappt wieder nicht :rolleyes: Gleiches Prozedere noch einmal.


    2 Tage später. kein Anruf.


    Ich rufe eben nochmal an und konnte doch tatsächlich zum Service durchgestellt werden 8)
    Der etwas grummelige Herr erklärte mir dann, dass er den Auftrag schon bekommen hat, aber ein Anruf keine Sinn macht, weil kein Austauschgerät da ist. Weiter erzählte er, dass es im Normalfall so 10 Tage dauert bis ein Neugerät da ist und dann würde ich auch den Anruf bekommen.


    Jetzt bin ich aber mal gespannt...bis dato auf jeden Fall Spitzen-Support!!!


    Grüße, Jack

    Danke erstmal für deine Erläuterung,


    ich kauf mir natürlich nicht nur den Fernseher wegen des DVB-T Receivers, aber es ist einer der Punkte die mir wichtig sind.
    Ich wohne mitten in Berlin, also sollte der Empfang schonmal kein Problem darstellen.
    DVB-C ist der digitale Kabelanschluss, verstehe ich das richtig? Im Moment habe ich noch einen analogen Kabelanschluss, aber ein digitaler wäre kein Problem. Ist das Bild da viel besser als bei DVB-T? Ist es dann noch ein großer qualitativer Sprung zu DVB-S?


    Grüße, Jack

    Servus,


    Hab dazu nochmal ne Frage.


    Den genannten LG gibts jetzt bei Media Markt für 1111€. Laut Beschreibung hat der auch Full HD und zwar 1080p bei 24fps. Also würde ja dem Samsung in nix nachstehen.


    Die Frage dreht sich um die integrierten DVB-T Tuner. Ich würde darüber wohl Fernsehen. Ist die Qualität generell annehmbar? Gibts da Unterschiede zwischen den Firmen? Ist irgendeine besonders schlecht?
    Ich würde davon auch einen Kauf abhängig machen.


    Danke und Grüße, Jack

    Servus,


    mein 3 Monate alter HP hat wohl gestern nen sauberen Abgang hingelegt. Er ist im normalen Windowsbetrieb einfach ausgegangen. Der Power-Button zeigt keine Wirkung mehr und am Stromkabel liegts nicht.


    So ein Mist, jetzt muss ich mich wohl auch mit dem Support rumschlagen.


    Digitangel: Wo genau hast du dich gemeldet? Holen sie den Monitor ab und du bekommst sofort nen neuen oder wie funktioniert das?


    Grüße, Jack

    Danke erstmal an euch. War (zum Glück) nicht da. Soll ja eine Katastrophe gewesen sein. Werde mir heute eventuell mal den Samsung 37M8 angucken.


    Grüße, Jack

    Hallo zusammen,


    ich plane mir demnächst einen LCD-Fernseher mit FUll-HD zuzulegen und schaue grade nach guten Angeboten.


    In Berlin macht morgen ein neuer MediaMarkt auf und die haben den oben genannten LCD für 1279€ im Angebot.


    Was haltet ihr von dem?


    Danke schonmal,


    Grüße, Jack

    Servus Cannibal Corpse,


    erstmal willkommen im Forum.


    Was hältst du denn von einem Glossy Display? Wenn dir das spiegelnde Display nichts ausmacht, dann würde ich dir zum HP W2207 raten. In Sachen Farben und Kontrasten sticht er deine beiden Favoriten locker aus. Zum Spielen eignet er sich auch wunderbar. Lies dir mal im Testberichte Forum den W2207 Thread durch. Da sind genug Bilder und alle deine Fragen werden beantwortet :D


    Grüße, Jack

    Das ist dann sicherlich dasselbe. Mir reichen aber erstmal völlig die 2 Jahre. Wenn man bei HP 180 Tage Zeit hat die Garantie zu erweitern, werden sie bis dahin wohl ein CarePack erstellt haben. Sehe da jetzt kein Problem den Monitor nicht trotzdem zu kaufen.