Posts by *Hagen*

    Verrechnungsscheck heißt doch das du damit zur Bank gehen kannst und das Geld durch Abgabe des Schecks auf dein Konto gezahlt bekommst.


    Außerdem kannst du vom Kaufvertrag zurücktreten, da du sicherlich keinen Vertrag zu solchen Bedingungen abgeschlossen hast/hättest. Eine Änderung des Vertrags bedeutet einen neuen Vertrag, und wenn du deine Willenserklärung dazu nicht abgibst musst du ihn auch nicht eingehen.


    Bezüglich Pixelfehler-Hype: Ich hätte meinen Monitor schon mit einem Pixelfehler zurück geschickt und Ersatz verlangt.

    Quote

    Original von hoblaSchöner Saftladen, vergesst T-Systems.


    Bin mit T-Systems sehr zufrieden. Freitag abend bestellt, seit dienstag mittag steht der TFT bei mir.


    Schonmal überlegt woran es liegen kann das jetzt Lieferprobleme auftreten? Viele wollen den Monitor zur gleichen Zeit haben, damit hat wohl keiner von HP gerechnet. Ich denke nicht, dass die Vertreiber was dafür können, dass jetzt Lieferschwierigkeiten auftreten. Denn sonst könnte HP schnell Nachschub schicken.


    Und das CarePack würde mich nicht von einem Kauf hindern, hab auch keins dazubestellt.

    Ich habe per Kreditkarte bezahlt. Freitag abend 20 Uhr bestellt, Dienstag mittag um 14.30 hatte ich den TFT.


    Bei uns in Duisburg und Umgebung gibt es den TFT in keinem Laden, weder MM noch Saturn oder Karstadt.

    Ja man bekommt eine E-Mail wenn das Paket das Haus von T-Systems verlassen hat.
    Zusätzlich erhält man eine Paket-ID, mit der man bei GLS die Sendung verfolgen kann.
    Aber nicht wundern wenn das Paket noch nicht sofort auf der Seite auffindbar ist, die sind nicht so schnell bei GLS ;)

    Nabend!


    Ich besitze den HP auch seit heute - einfach wahnsinn das Teil!
    Es ist mein erster TFT und ich bin restlos begeistert.


    Ich habe ihn Freitag abend bei T-Systems bestellt. Kein Pixelfehler.


    Habe für die, die noch unentschlossen sind, 2 Bilder von den Lichthöfen gemacht. Das erste bei einer Belichtungszeit von 1/2, und das zweite bei 1/3 Sekunden:





    Letztes Bild zeigt ihn aufgebaut auf meinem Schreibtisch.


    Das Bild ist gestochen scharf und es lässt sich wunderbar World of Warcraft spielen.


    Der Standfuß ist meiner Meinung nach sowohl optisch als auch technisch sehr gelungen.


    Im Gegenteil zu manch anderen nehme ich ein Störgeräusch am Netzteil nicht wahr.


    Fazit: Eine sich voll rentierte Anschaffung, wenn man einen 22" WS-TFT haben und nicht zu tief in die Tasche greifen möchte. Ich werde ihn immer weiter empfehlen.


    Gruß
    Hagen