Posts by Cantello

    Moin alle!


    Ich suche als Ersatz für meinen in die Jahre gekommenen Iiyama AS4332UT einen modernen Ersatz. Als Panel kommt eigentlich nur PVA in Frage und da als Hersteller Eizo, viele andere gibt es ja nicht.


    Die beiden aktuellen, die ich mir angeschaut habe und die meine Favoriten sind: FX2431 (24") und S2243 (22").


    Wenn ihr also etwas in der Richtung anzubieten habt, gerne PM oder Mail an [Blocked Image: http://img295.imageshack.us/img295/4583/emailes.png] .

    Quote

    Originally posted by twocores
    was wäre dein letzter Preis für den TFT ? könntest evtl. einen fast Neuen Samsung 206BW inzahlungnehmen ?


    Wie gesagt, ich bin flexibel, schreib doch dein Angebot.


    Einen anderen Monitor kann ich allerdings nicht gebrauchen, benutze meinen alten Iiyama weiter.

    Quote

    Originally posted by Dunker24
    hi


    hab den dell selber daheim stehen, warum gibst du so ein schönes teil ab?


    lg


    Kein Platz im Arbeitszimmer in der neuen Wohnung. Generell weniger Zeit zum Davorsitzen.


    All solche Dinge halt.


    Nehme jetzt wieder den deutlich kleineren Iiyama, dann habe ich wenigstens noch Platz auf dem Schreibtisch! :-)



    Bildschrim ist noch da, falls jemand Interesse hat.

    Moin alle!


    Da der oben genannte Monitor hier aus Platzgründen nur herumsteht, möchte ich ihn gerne in liebevolle Hände abgeben.


    Gekauft wurde er mit Keine-Pixelfehler-Garantie bei Fasttrade im Mai 2007.


    Der Zustand ist sehr gut, quasi neu, seit November letzen Jahres wurde er nicht mehr ausgepackt.


    Standort ist Hamburg, Versand wäre in der Originalverpackung mit allem Zubehör.


    Haben möchte ich dafür 550€.


    Tschüss,
    Helge.

    Hmmm... Niemand eine Idee?


    Bei Hagor gibt es z.B. Deckenbefestigungen, die aber leider nicht lang genug und auch nicht schwenkbar sind.


    Sonst gibt es noch hier eine große Auswahl - leider auch nichts ausreichend langes dabei.


    Vielleicht muss ich das Konzept noch einmal überdenken...


    Jemand eine Idee? :-)

    Moin alle!


    Da mein neues Zuhause wenig Platz für einen Rechnerarbeitsplatz (okay, ist übertrieben, gearbeitet wir da ja nicht...) bietet, suche ich eine Möglichkeit, im Wohnzimmer den Monitor an der Wand hinter einem Sofa zu befestigen, um ihn dann bei Bedarf per Schwenkarm nach vorn zu holen.


    Gibt es da geeignete Arme oder andere Wandbefestigungen für? Meine ersten Suchergebnisse haben mich zu den Monitorherstellern (nix) und Ergotron (viel Auswahl, aber nichts davon wäre lang genug) geführt.


    Der Arm müsste einen 17-Zöller von Iiyama mit VESA-Halterung tragen und ausgefahren ca. 1-1.5m lang sein.


    Irgendjemand eine Idee? Vielleicht auch Deckenhalterung - diese ist ca. 2.35m hoch.


    Danke schon mal,
    Helge.


    Ein Versuch einer Grafik (Draufsicht von oben, unten ist die Wand):


    Code
    1. .--.
    2. / \
    3. / ====
    4. ; __ __
    5. | | |______| |
    6. | | |
    7. | ==============
    8. _|_____________________