Posts by Kordanor

    Hoffe, dass es niemanden aufstößt, wenn ich das Thema nochmal ausgrabe (naja, im Grunde sind hier alle Threads bereits recht alt, wird wohl niemand zuschaden kommen).


    Meine Monitore leben immer noch. Aber die nächsten Ermüdungserscheinungen sind hinzugekommen. Daher würde mich interessieren, ob es vielleicht Neuigkeiten zu diesem Thema gibt.


    Die Seite auf dem F&M Shop gibt es nicht mehr. Ich habe die Jungs nun einmal vor ein paar Tagen per Mail angeschrieben ob es dort diesen Test noch gibt, habe aber noch keine Antwort erhalten.

    Nochmal danke an alle an dieser Stelle (bitte nicht gegenseitig schlagen).


    Auch die Garantie des Versandes bei F&M klingt ja zumindest hervorragend, vor allem weil sie anscheinend vorher testen und nicht nur umtauschen wenn der Kunde selber etwas feststellt.


    Glücklicherweise lebt mein Monitor immer noch, auch wenn mir das Fiepen gehörig auf den Geist geht.


    Wenn jemand weitere Händler kennt, bzw Erfahrungen mit diesen und Ihrer Garantie hat, immer her damit


    Auch Herstellergarantien würde ich begrüßen. :)


    Achja, 10% des Kaufpreises ist es mir wohl wert, wenn die Garantie zB lautet wie bei F&M:
    Test im "Lager" + Zusätzliche Geld zurück Garantie.

    Heya,


    gibt es einen Händler, der Monitore vor dem verschicken nach Pixelfehlern testet?
    Derzeit habe ich 3 Viewsonic Monitore, von denen einer von Anfang an einen Pixelfehler hatte (dauerhaft grün leuchtend). Eben dieser Monitor scheint auch mit einem leisen fiepen nun anzukündigen, dass er den Geist aufgibt.
    Daher wollte ich mir nun einen neuen Hauptmonitor zulegen (und der alte wird dann den "defekten" anderen Monitor ersetzen).
    Jedenfalls will ich unter keinen Umständen einen solchen Pixelfehler auf dem Hauptmonitor haben - bloss bin ich bisher nicht fündig geworden.
    Bisher habe ich mit den etwas größeren Modellen (26" und 27") von Samsung geliebäugelt, der einzige aus Erfahrung hervorrangende Händler "combatready" bietet allerdings nur eine Pixelfehlergarantie bis 24" per Rückgabe an, was ja soweit ich es verstanden habe, so oder so im Rückgaberecht eingeschlossen ist.
    Da allerdings auch den werten DHL Mitarbeitern bereits 2 Monitore "abhanden gekommen" sind, ist es mir ausserdem wichtig, dass der Versand über einen anderen Anbieter abläuft, bzw ich das Ding nicht auch noch zurückschicken muss, weil dort Pixelfehler sind...


    Mir wäre daher sehr geholfen, wenn hier jemand seine Erfahrungen schildern könnte, oder mir etwas voraussagen könnte wie "Warte noch 2 Monate, denn ab XYZ wird es das Problem nicht mehr geben". Ein Monitor mit Pixelfehler ist imho defekte Ware.

    Ich habe exakt das selbe Problem.


    Die Sache ist aber die, dass mein Bruder den Monitor bereits an einem anderen rechner getestet hat und ihm nichts aufgefallen ist.


    Ferner ist das bereits ein ausgetauschter Ersatzmonitor, da der alte defekte Fragmente hat. Mit dem alten (der anders defekt war) hatte ich das Problem jedoch nicht.


    Gibt es mitlerweile einen Lösungsweg dafür?