Posts by sw-fuzzy

    Quote

    Original von InZone


    Hey, genau daran habe ich auch gedacht! Ich hab hier noch ein "Hardware Kalibrierer"... damit könnte ich doch auf die Picture Modis verzichten, da ich ihn ja nur Benutzerdefiniert laufen lassen würde - oder übersehe ich da was?


    Die Preisersparnis wäre ja über 200€...


    Also, ich hab den Schirm erst seit drei Tagen und konnte aus privaten Gründen noch gar nicht viel untersuchen. Es gibt von Eizo eine "LCD ToneCurving Utility". Damit und mit dem Hardware-Kalibrierer kan man sicher die notwendigen benutzerdefinierten Einstellungen machen. Mehr kann ich aber im Moment nicht dazu sagen. Vielleicht in ein zwei Wochen.


    Es gibt da noch ein Sondermodell S2411WM für ca. 850€ (also gleicher Preis wie S2431W !), das wird von Eizo als Spezialausführung für medizinische Zwecke bezeichnet. Ich habe dieselbe Anwendung vor wie Du, nämlich Photoshop-Bildbearbeitung und Druckvorstufe. Man sagte mir bei Eizo, das sei mit dem Sondermodell ohne Probleme möglich, es fehlen dort nur spezielle sogenannte Video- und Picture-Modi, aber über benutzerdefiniert soll man alles zur Genüge steuern können. Insgesamt habe ich den Eindruck aus anderen Tests und Beiträgen, dass der 2411 dem 2431 in Bild- und Farbtreue überlegen ist.
    Ich habe mir daraufhin vorgestern dieses Sondermodell 2411WM bestellt, da es angeblich abverkauft wird und wohl nicht mehr lange erhältlich ist.

    Ich selber will zwar nichts mit Filmen machen, aber Photoshop für Bildbearbeitung benützen. Bei Eizo wurde mir gesagt, dass man beim medical Modell am besten die benutzerdefinierte Einstellung benützt und dann keine Nachteile hat. Im übrigen soll das WM-Modell abverkauft werden, daher wohl der günstige Preis. Ich habe also vorgestern den 2411WM bestellt. Wenn natürlich in Österreich das Standardmodell so günstig zu bekommen ist, würde ich vielleicht doch die zusätzlichen 60 Taler investieren.


    Also ich will einfach mit Photoschop anspruchsvolle Bildbearbeitung machen und keine Filme sehen oder Spielchen machen, da ist wohl der Hinweis auf den normalen "Home-User" nicht ganz passend.


    Was aber heißt nun präzise 6-Achsen-Farbsteuerung ?? Ich bin kein Hardware-Freak, und bis jetzt hatte ich den Ausdruck noch nicht gehört.


    Preislich liegt der S2411WM ähnlich wie der S2431W. Der hat ja hier außer dem Standfuß eine hervorragende Beurteilung bekommen. Aus dem Netzwelt-Forum habe ich aber die Meinung gewonnen, dass die Bildqualität beim 2411 doch noch besser ist als beim 2431. Wie soll ich mich jetzt entscheiden? Das Standardmodell 2411W ist ja doch erheblich teurer.