Posts by jugi

    Der AOC würde so ca. mit 540 Euro zu Buche schlagen, ist allerdings nicht höhenverstellbar und hat kein Pivot (brauche ich vermutlich eh nicht)... Hat er sonst noch Nachteile?


    Den HP hat hier wohl noch keiner, oder? Der Test bei e-media hört sich ja ganz gut an... Hat noch jemand irgendwelche Infos oder Bilder? So richtig viel habe ich leider noch nicht gefunden. Vielleicht einfach bestellen und ausprobieren ?(


    Gruss
    jugi

    Quote

    Original von Uwe
    Also meine 17" Röhre nimmt 98 Watt, nachgemessen, ein TFT sollte so ca 40 Watt nehmen (18") ca 60 Watt unterschied bei mir das macht. bei 8 Stunden ca Betrieb. 0,48 KW/h. Was kostet eigentlich jetz so eine KW/h im Durchschnitt ? (keine Ahnung)



    Zwischen 12 und 15 ct schätzungsweise. (Yello Strom sagt bei mir 15 ct)


    Gruss
    jugi

    Quote

    Original von windoof


    Ich glaube bei dem geforderten Anforderungsprofil kann mit keinem der vorgeschlagenen Geräte ein wirklicher Fehler gemacht werden.


    Denke ich auch. Hilft aber alles nix, ich muss mich ja für einen entscheiden :rolleyes:


    Quote


    PS, Wenn der SAMSUNG für unter 600 € zu kriegen ist, und der Shop der den anbietet einen seriösen Eindruck macht, würde ich den nehmen. Das fehlende DVI-Kabel ( das ist doch nicht dabei, oder ? ) würde ich dann bei Reichelt.de bestellen oder, wenn nicht zu teuer, dort wo der Monitor gekauft wird, wg. Versandkosten.


    Siehe oben. Ist ein Pixelfehlergerät, deswegen erst mal gestorben für mich. Tendiere jetzt zum HP...


    DVI Kabel ist beim HP dabei, brauche ich aber noch nicht, weil ich (noch) eine GeForce 3 ohne DVI habe.



    Gruss
    jugi

    Quote

    Original von GranPoelli


    das stimmt nur bedingt, die hier im Forum immer öfter angesprochenen HP L 1925 und AOC LM 1919 liegen so bei Euro 600,00 (gibts bestimmt auch darunter) und sind so doch günstiger als der Samsung.


    Gruss GranPoelli


    Der HP hört sich ja hochinteressant an ;) Leider gibts zu dem noch nicht all zu viele Infos... Ich würde jetzt eher zu dem tendieren, weil der Samsung für 589 Euro bei notebooksbilliger.de als Pixelfehlergerät deklariert ist.


    Gruss
    jugi

    Quote

    Original von monami
    Angebote sind schon im Netz für ca. €600 zu finden mit Erscheinungstermin 5.8.03. Hat eine von Euch mehr Info's von dieser Gerät? Ist es ein NEC in ein andere Gehäuse? Der Preis ist verlockend.


    Bei notebooksbilliger.de haben die den für 599 Euro Lieferbar in 2-4 Tagen...


    Gruss
    jugi


    Ok, die werde ich mir dann auch mal angucken.


    Danke für den Tipp.
    jugi


    Ja, die sind aber auch gleich ein paar Euros teurer... Also sooo viel wollte ich dann doch nicht ausgeben...


    Gruss
    jugi

    Quote

    Original von windoof
    Hallo Jugi,
    bei Deinen Vor-und Nachteilen fehlt ein entscheidendes Argument.


    DER PREIS.


    ... und wenn Du Pivot-Funktion brauchst ( braucht man die wirklich bei einem 19-Zöller ? Gruß Windoof



    Habe natürlich oben was vergessen. Die Pivot Funktion sowie USB habe ich zwar aufgeführt, ist aber nicht wirklich wichtig für mich. Prio liegt auf jeden Fall auf Filmen, Office und Strategiespielen.


    Bei Geizhals.at ist der Neovo ab 518,35 geführt und der Samsung schon ab 589 Euros...


    Generell natürlich so wenig wie möglich und so viel wie nötig... Schmergrenze wäre so bei knapp über 600 Euro.


    Gruss
    jugi

    Hallo,


    ich bin vor einigen Tagen auf dieses Board gestossen und schon richtig infiziert :D Ich habe schon einige Stunden hier rumgestöbert und schon vieles gelernt. Danke schon mal an alle dafür :)


    Ich suche einen Flachbildschirm, weil mein grosser, fetter, schwerer 21" CRT doch etwas viel Platz verbraucht und schwer zu bewegen ist... Hauptnutzung ist Surfen/Office, DVD/AVIs, Spiele und Bild-/Videobearbeitung in dieser Reihenfolge. An Spielen fast nur Strategie (CIV3, RON, C&C3...), ab und an mal Autorennen (NFS...) und sehr selten mal Ghost Recon im MP (im letzten 3/4 Jahr ca. 2 mal...), dabei will ich aber natürlich auch noch was sehen können :D


    Aus den Erkenntnissen, die ich die letzten Tage hier gewonnen habe stehe ich nun zwischen den obigen 4 genannten. Folgend eine Liste mit Vor- und Nachteilen der Geräte mit der Bitte um Ergänzung ;) :


    LG1810B:
    - kein Pivot
    - keine Höhenverstellung
    - Blickwinkel (für Filme)
    + USB
    + Spiele (Schlieren)



    NEC 1860NX:
    - kein Pivot
    - Blickwinkel
    - Design
    + Spiele
    + Höhenverstellung


    Neovo K19:
    - kein Pivot
    - Höhenverstellung
    - Spiele
    + Blickwinkel


    Samsung 191T:
    - Spiele
    + Höhenverstellbar
    + Pivot
    + Blickwinkel
    + Design




    Bei den 18" Modellen würde ich den NEC bevorzugen, bei den 19" den Samsung. Ich bin mir halt noch etwas unschlüssig. Falls ich oben was vergessen habe bitte meldet euch ;)


    Im Moment tendiere ich zum Samsung. Mit den langsamen Spielen soll der ja keine Probleme haben und die "schnellen" Spiele ich ja eigentlich nicht wirklich oft. Ausserdem habe ich noch nen CRT am Nebentisch stehen und könnte dann schnell umstöpseln. Da wir öfter mit Freunden Filme gucken (~6 Personen) wäre dieser wohl auch die bessere Wahl wegen Blickwinkel, oder? Ausserdem ist da noch das bessere Design (wichtig vor allem für meine Frau :D )


    Ich bin aber nach wie vor für alles offen. Vielleicht habe ich auch ein besseres Modell bis jetzt ganz übersehen ?(


    Vielen Dank schon mal im voraus für eure Kommentare.


    Gruss
    jugi