Posts by m0bbed

    also ich würde mir den Sony holen, dieser hat in vielen test sehr gut und oft als testsieger abgschnitten. direkter konkurrent ist der Pana PZ85 welcher zwar ein tick besseres bild hat, aber enorm viel strom braucht (da plasma).


    gruß
    m0bbed

    hi, also der erste eindruck ist schon gut. finde das gerät an sich sehr edel. Jedoch habe ich wenig zeit ihn voll zu testen, da ich arbeitstechnisch wenig zuhause bin.


    auf ein Review müsst ihr deshalb leider verzichten... sorry!


    PS: habe außerdem keinen vergleich zu nem anderen LCD, jedoch war ich am we im saturn und hab mir den PZ80 von Panasonic angeguckt, war aber eher enttäuscht von dem Bild. Lag vielleicht daran, dass nur ARD gelaufen ist.

    ah ok, vielen dank für die infos.


    Leider wird an dem Fernseher auch viel "nicht-HD" material geguckt. Halt meistens TV über digitale Satellitenschüssel. Da wäre es mir schon wichtig zu wissen, ob der D3500 genauso gutes Bild darstellt wie der V3000.


    Ich versuch noch irgendwo her nen V3000 zu bekommen, ansonsten wirds dann halt der D3500 werden.


    Hab bei den beiden shops mal nachgefragt und beide sagen, vor nächster woche kriegen die kein Gerät mehr rein.


    schau mer mal :)

    motionflow 100Hz?


    ist das 100 herz technik? wäre mir neu. dann ist wohl doch nicht das gleiche panel verbaut, oder?


    warum findet man den Sony KDL-40D3500 eigentlich auf der sony.de seite? der Sony KDL-40d3000 ist ja eigentlich nicht der gleiche, denn dieser hat nur "HD ready"


    das macht die sache nicht einfacher jetzt.

    das problem ist, ich kann es mir nicht einfach so anschaun! und ausserdem habe ich keine möglichkeit die beiden modelle miteinander zu vergleichen.


    darum hoffe ich ja auf erfahrungen von euch :)


    Klar könnte ich beide fernseher kaufen und nebeneinander aufstellen und den der mir dann nicht so gut gefällt zurückgeben. aber das ist dann doch etwas umständlich.


    Die wichtigste Frage wäre halt, ob das bild (das verbaute Panel) bei beiden 100% identisch ist, da ja schon der kontrast mit 450 zu 500 abweicht.

    Ok Problem!


    hoh.de hat den Sony KDL-40V3000 nicht mehr. Und die bekommen den auch nicht mehr her! Und woanders bestellen ist dann zu teuer, da immer der Versand dazu kommt.


    Wie sieht es mit dem oben erwähnten Sony KDL-40D3500 aus? Hab schon etwas recherchiert und so wie es aussieht sind das die Unterschiede:


    1) 2x HDMI (statt 3x HDMI)
    2) kein opt. Sound Ausgang
    3) kein Klavierlack


    laut meinungen von anderen foren, ist die Helligeit und das verwendete Panel das gleiche wie beim Sony KDL-40V3000. Die Bezeichnungen bei geizhals und co sollen laut sony nicht stimmen. Ein User hat sogar ein datenblatt angefordert bei sony, wo ebenfalls Helligkeit: 500cd/m² angegeben ist.


    Weiss jemand, ob bis auf oben genannte Unterschiede noch was anders ist? Weil dann würde ich den 3500 für 822 holen (kein versand, da händler in der nähe).


    Bitte um schnelle antwort, da ich morgen kaufen will.


    danke und gruß
    m0bbed

    @ 12die4


    danke für deine überaus interessanten beiträge. du bist echt fit auf dem gebiet.


    der stromverbrauch liegt beim plasma marginal höher als bei nem lcd oder?
    oder kann man das vernachlässigen?


    ist der Panasonic TH-42PZ80E sein geld wert? dann wäre ich stark am überlegen ob ich noch etwas spare und mir dann den hole. wichtig wäre mir übrigens auch, dass das bild trotz schlechtem signal noch gut aussieht.


    thema aufbereitung!

    ok hab die message verstanden, dass unter 1000 ein guter plasma nicht möglich ist. den Panasonic TH-42PZ80E würde ich bei hoh.de (dort werd ich den jeden tv kaufen) für 1179€ bekommen, den Sony KDL-40V3000 für 909€.
    macht ne differenz von 270€. ist die mehrinvestition das wert?


    Fällt ein LCD denn weg, weil ich keine konsole oder nen pc dranhänge? was ist, wenn ich nen HTPC daran betreibe, kommt dann immer noch ein plasma in Frage?


    Stimmen diese Vor- und Nachteile?
    Plasma:
    + guter schwarzwert
    + bessere Qualität bei Filmwiedergabe
    + keine Probleme mit schlieren (da sehr gute Reaktionszeit)
    - mehr stromverbrauch
    - einbrennen ist möglich


    LCD:
    + besseres Bild bei Konsolen wie PS3 oder Xbox, sowie PC
    + kein einbrennen möglich
    + geringerer Stromverbrauch
    - schlechterer schwarzwert
    - anfälliger für schlierenbildung (da andere Technik, siehe TFT panels)

    hi MrMojo,


    jo wir kennen uns aus CB. habe deinen Thread schon gelesen. aber irgendwie ist das Thema " neuer Fernseher" ein unendlich großer Dschungel.


    die meinungen gehn hier immer so dermaßen stark auseindander, dass ich total verunsichert bin welcher der richtige für mich ist.


    könnte jemand ein paar LCD und plasmas auflisten ( evtl 2 pro seite), die für 900-1000€ ein gutes preisleistungsverhältnis haben?


    dann wäre meine auswahl schon mal eingegrenzt

    Hallo zusammen,
    lese nun schon seit wochen hier mit im forum, da ich auf der suche nach einem neuen LCD Fernseher bin. Meine Anforderungen:


    1) sollte um die 900-1000 @ kosten
    2) wird nur zum fernsehen (digital) und dvd gucken benutzt, später dann blu-ray
    3) keine konsolen- oder pc-nutzung
    4) lautsprechen sind zweitrangig, da ne 5.1 anlage rankommt


    habe den Sony KDL-40V3000 im visier, den ich für 909 Euro abholen könnte. Gibts evtl was besseres für den preis?


    PS: muss natürlich full-HD sein!


    über meinungen und tips von euch wäre ich sehr dankbar...