Posts by starsailor

    Ich habe den Chimei auch seit einigen Tagen. Zumindest mit meinem fünf Jahre alten Samsung 172T (MVA) kann er sich messen - da finde ich den Unterschied nicht so gravierend. Insbesondere bei der Blickwinkelabhängigkeit hätte ich im Vergleich zu meinem MVA Monitor eigentlich Schlimmeres befürchtet. Neuere MVA Panels habe ich aber noch nicht gesehen, die werden vermutlich besser sein.

    Das sieht ja schon mal gut aus und gibt gleich mal einen dicken Pluspunkt dafür, dass die Monitore nicht wieder als "neu" angeboten werden.


    /edit: Grad' noch mal meine E-Mails gecheckt und ich traue meinen Augen kaum: Mein neuer Monitor ist auf dem Weg! *Danke* - Vertauen ist wieder da und ich werde wohl auch wieder bei tftshop.net bestellen.


    /edit2: Herr Barat hat mir sogar die EUR 50,- für die Pixelfehlerüberprüfung erlassen! Damit hat er jetzt mein Vertrauen als Händler zu 100% wieder.

    Wenigstens geht es mehreren wie mir. Das beruhigt mich schon mal. Aber im Ernst: Dass ich seit knapp zwei Monaten keine Antwort auf meine Mails erhalte, finde ich schon ärgerlich. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich nach der Aktion noch mal bei tftshop.net bestellen werde. Das bekommen andere Shops besser hin, so Leid es mir tut. Wir reden hier ja nicht mehr über ein paar Tage, sondern schon über Wochen.


    Ich meine, wenn's nicht geht, soll er es seinen Kunden einfach mitteilen. Aber von sich aus gar nichts zu der Sache zu sagen und den Kunden ohne jegliche Information im Dunkeln zu lassen finde ich nicht gut.


    Ich mache mir momentan auch Sorgen. Anfang Dezember habe ich mir einen Chimei CMV222H bestellt, aber aufgrund eines Pixelfehlers wieder zurückgesendet - allerdings nicht einfach nach Fernabsatzgesetz um mein Geld wieder zu bekommen. Herr Barat hat sich auf meinen Vorschlag eingelassen, den Monitor wieder zurückzunehmen und mir für einen Aufpreis von EUR 50,- ein pixelfehlerfreis Modell zur Verfügung zu stellen, sobald eins verfügbar ist.


    Das Problem ist, dass das nun schon zwei Monate her ist und seit dem nichts passiert ist. Ich habe in dieser Zeit schon mehrfach E-Mails geschrieben und keine Antwort erhalten. Allerdings war Herr Barat einige Zeit über Skype erreichbar und hat mir versichert, dass bald eine Lösung gefunden wird. Das ist nun aber auch schon wieder zwei Wochen her und es ist wieder nichts passiert. Nun ist er auch bei Skype nicht mehr erreichbar...


    Ich glaube eigentlich nicht, dass Herr Barat wirklich was im Schilde führt. Aber da ich den Monitor schon bezahlt habe und auf meine E-Mails einfach nicht geantwortet wird, mache ich mir natürlich schon Sorgen... Für besonders kundenorientiert halte ich die Nichtbeantwortung von E-Mails jedenfalls nicht.


    So mancher Kunde reagiert da sicher anders...

    Quote

    Original von FragMaster601
    Mal was anderes: Wie wird der Bildschirm denn bei Euch vom System erkannt? Also Treibermäßig. Bei mir (Vista 32bit) ist es s ein Standardgerät mit nativer Auflösung von 19xx*1600. ?


    Das war bei mir auch so!

    Quote

    Original von master452
    Der TFT war also aus, also nur das superleise surren - aber da ich meinen Computertisch oder meinen Stuhl mitten in meinem kleinen 13 Quadratmeter Zimmer zum lernen benutzt habe und mich auf das Lesen und lernen konzentriert habe hat mich das leise surren auf Dauer gewaltig genervt - kam mir vor wie wenn ich einen kleinen Tinitus oder wie das heisst hab - furchtbar. Ich musst dann das Netzkabel trennen :(


    Bei meinem kann ich während des Betriebes auch ein Summen feststellen - das verschwindet aber, sobald man im Menü die Lautsprecher auf "Mute" stellt. Vielleicht ist es das ja bei dir?!


    /edit: Ach nee, Du meinst das Pfeifen - hat meiner auch, wenn er ausgeschaltet ist. Das ist aber wirklich extrem leise und wäre mir nicht aufgefallen, wenn ich nicht explizit hingehört hätte.

    Quote

    Original von kukuck
    50€?!
    Andere (ja, auch zuverlässige & vertrauenswürdige) Shops bieten diesen Service für knapp 20€ an, inklusive Farbstichüberprüfung usw. Nichtsdestotrotz ist TFTShop.net ein sehr empfehlenswerter Shop in allen Hinsichten, auch wenn man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen muss.


    Für einen direkten Ansprechpartner zahle ich gerne einen Aufpreis. Durch die gute Abwicklung mache ich mir überhaupt keine Sorgen, dass da jetzt irgendwas schief gehen könnte. Woanders hätte ich vielleicht weniger bezahlt, aber dafür jetzt möglicherweise ein komisches Gefühl in der Magengegend - das hab ich jetzt nicht.

    Quote

    Original von Tiefflieger
    Aber vielleicht hast du ja jetzt begriffen, dass das Widerrufrecht vor echten Fehlkäufen (weil dich im Internet ja kaum noch jemand vorher beraten will?) schützen soll, und kein Hintertürchen darstellt um beim Kauf akzeptierte (Gesamt-) Bedingungen "nachzuverhandeln".
    Verhandlungen finden grundsätzlich immer VOR(!) Vertragsabschluss statt. Nie danach. -Und wenn, dann vielleicht so, wie starsailor es vollkommen korrekt anstrebt.


    Ich habe jetzt eine Antwort auf meine Anfragebekommen - nachdem ich das Gerät zurückgesendet habe, bekomme ich für nur EUR 50,- ein handverlesenes Gerät ohne Pixelfehler :) In dieser Beziehung kann ich tftshop.net einfach nur empfehlen. Herr Barat hat mich sogar persönlich angerufen, um die Angelegenheit mit mir zu klären - besser geht's nicht!

    Quote

    Original von aldern
    Könnt ihr bitte posten wo ihr eure Monitore gekauft habt? Oft ist es so das der Händler eine ganze Charge mit Pixelfehlern bezieht. Da sollte man den Chimei dann lieber nicht bestellen bzw. kaufen.


    Ich habe meinen von tftshop.net. Momentan warte ich auf eine Antwort, ob die meinen Monitor zurücknehmen würden und sie sich bei einem neuen auf eine Pixelfehlerprüfung einlassen (gegen Bares). Mal sehen...auf eine Odyssee habe ich keine Lust.


    Den Monitor einfach so zurückzusenden finde ich irgendwie unfair, weil die dann Verlust machen (können sie ja nicht als Neugerät verkaufen). Vielleicht bin ich da irgendwie zu mitfühlend ;)

    Quote

    Original von robinho
    Leider hat mein Monitor einen Pixelfehler. Auf einer schwarzen Fläche leuchtet ein Pixel durchgehend grün. Wie gesagt, ist ausschließlich auf schwarzer Fläche zu sehen und auch nur, wenn man genau hin guckt. Bin jetzt am überlegen ob ich das gute Stück zurück schicke...


    Meiner hat auch einen auf schwarzer Fläche grün leuchtenden Pixelfehler. Bei der Pixelgröße finde ich das bei Filmen recht nervig. Wo hast Du den Monitor denn bestellt?