Posts by Calimero1609

    CaTTz


    mein neuen Austauschgerät kam leider erst im Januar da LG keine Geräte hatte. Zum Thema brummen kann ich nur anmerken das ich jetzt den 2. habe der nicht brummt und das egal bei welcher Einstellung.


    Sobald du deinen neuen hast, teste mal bitte meine kalibrieten Werte und sage mal was du davon hälst.

    sh33p


    bei sRGB gehen zu viele Farben verloren bedingt durch den kleinen Farbraum und ich denke das ein guter Kompromiss bei einer Farbtemperatur von 6500 Kelvin liegt


    @all


    Ich habe gestern einen neuen Bildschirm von LG bekommen mit dem Herstellungsdatum 10/2007 gebaut in Polen, mein erster wurde 03/2007 in Korea hergestellt. Anscheinend gibt es tatsächlich nur eine Revision des Bildschirmes ( Revision 1.3 )


    - beide Bildschirme haben kein Brummen oder ähnliches, egal bei welchen Einstellungen


    - beide Bildschirme haben keine Pixelfehler



    Messergebnisse:


    - Da ich 2 Bildschirme vor Ort habe, konnte ich eigentlich ganz gut vergleichen und einen Mittelwert finden


    - Der Bildschirm braucht ca 1 Stunde bis er die maximale Helligkeit erreicht hat



    Bei folgenden Einstellungen am Bildschirm konnte ich 6500k mit einer Luminanz von 173,7 cd/m^2 erreichen.


    Kontrast: 82
    Helligkeit: 27,5
    Rot: 93
    Grün: 97,5
    Blau: 98,5

    AMaximus


    welche Einstellungen hast du verwendet?



    Das der Bildschirm eine gewisse Zeit braucht bis er die komplette Helligkeit erreicht ist normal. Beim kalibrieren erreicht er die maximale Helligkeit bei etwas über einer Stunde



    @Admins


    Ist es erlaubt Screenshots mit Kalibrieungswerten ( z.B. Spider ) hier einzufügen??

    CaTTz


    auf dem Karton steht meines Wissen kein Herstellungsdatum, aber anhand der Seriennummer kannst du das erkennen !!!!


    Die ersten 4 Stellen der Seriennummer ist das Jahr / Monat wann der Bildschirm hergestellt wurde.


    @all


    gibt es jetzt verschiedene Revisionen des Bildschirms oder nicht ???
    laut LG Hotline soll es nur 1 Revision geben !?!?!?

    AMaximus


    also das der Bildschirm ca. 20 Min braucht um auf eine gescheite Qualität zu kommen ist mit Sicherheit nicht normal.


    1. Welches Herstellungsdatum hat dein Bildschirm ?
    2. Welche Revision hat dein Bildschirm ? ( Auf der LG Seite gibt es ein Programm um den Bildschirm zu kalibrieren und die Revision auszulesen -> Forte Manager )
    3. In welchen Modus betreibts du den Bildschirm und mit welchen Werten ?
    4. Wo hast du den Bildschirm gekauft ?

    CaTTz


    war ja auch nur eine Idee aber ...


    1. sofern der Bildschirm bis zu 10 Tage alt ist, bekommst du einen neuen Bildschirm von LG


    2. Kein Händler bzw. LG garantiert dir 0 Pixelfehler


    3. Sofern der Bildschirm von LG Pixelfehler haben wird, geht der an LG zurück und der andere an N-Oreal .... sofern das mit den 14 Tagen noch past



    Hab das auch nur gemacht weil LG mir das angeboten hat und ich ungerne bzw. Sorge habe meinen Geld hinterher rennen zu müssen.

    dahoefti


    Mich würde auch mal interessieren wo du den Monitor bestellt hattest !!


    Waren bei dir alle Kabel in einer Tüte oder war auch der VGA Kabel schon am Monitor verschraubt ????


    Hat sich durch die LG Treiber was verändert im sRGB Modus ??




    CaTTz


    an deiner Stelle würde ich den Bildschirm nicht zurückschicken wenn du ihn eigentlich behalten möchtest und stattdessen das Gerät durch LG austauschen lassen !!


    1. so rennst du deinem Geld nicht hinterher
    2. der Preis von N-Oreal war eigentlich schon recht günstig
    3. kannst dir Versandkosten etc. sparen



    Nach einem sehr netten Gespräch mit der LG Hotline bekomme ich jetzt von LG ein neues Gerät zugeschickt.

    dahoefti


    könntest du das mal bitte prüfen !!!????


    Ich habe im sRGB Modus derbe Farbverluste


    Um das mal zu verdeutlichen habe ich eine Beispiel Adresse von der LG Seite:



    und sollte eigentlich so aussehen:


    in dem Feld wo der Vorname, Nachnahme, EMail, Strasse etc. steht -> soll laut LG leicht grau / grünlich sein


    die jeweiligen Eingabe Felder -> weiss


    die restliche Umrandung -> hell grau



    Auf sRGB habe ich alle Felder, Rahmen etc. : Weiss

    CaTTz


    habe vorhin mit LG telefoniert und laut Hotline ist es weder normal das der Bildschirm so laut brummt bzw. das im sRGB Farben verloren gehen.


    Wieso telefonierst du nicht mit LG und läst dir ein neues Gerät zu schicken??? Mein neuer ist schon auf dem Weg zu mir :-)


    Wäre aber nett wenn du vorher das mal mit dem sRGB und den Farben testen könntest !!??

    CaTTz


    - Habe heute eine Mail von N-Oreal bekommen das an dem Monitor immer der VGA Kabel verschraubt wäre !?!?!


    - Könnte den Bildschirm bei Nichgefallen aber zurückschicken ... super Lösung


    @all


    Ist es richtig das bei der Einstellung sRGB diverse Farben verloren gehen ??


    Um das mal zu verdeutlichen habe ich eine Beispiel Adresse von der LG Seite:



    und sollte eigentlich so aussehen:


    in dem Feld wo der Vorname, Nachnahme, EMail, Strasse etc. steht -> soll laut LG leicht grau / grünlich sein


    die jeweiligen Eingabe Felder -> weiss


    die restliche Umrandung -> hell grau



    Auf sRGB habe ich alle Felder, Rahmen etc. : Weiss


    Auf Anwender mit folgenden Werten:


    Kontrast: 75
    Helligkeit: 28
    Rot: 90
    Grün: 99
    Blau: 98


    erreiche ich die Farben wie Sie eigentlich aussehen sollten !!



    Kann das mal jemand prüfen ob das Problem nur bei mir besteht oder bei euch auch !!??

    @all


    1. gibt es eine Möglichkeit festzustellen wie viele Stunden der Bildschirm gelaufen ist?
    2. ist es möglich die Revision des Bildschirmes rauszubekommen?
    3. wie kommt man in das Service Menu ?

    Freis


    wenn ich die Werte wie folgt einstelle:


    Kontrast: 75
    Helligkeit: 25
    Rot: 90
    Grün: 99
    Blau: 98


    und den Eizo Test nehme, dann werden eigentlich alle Farben dargestellt.


    Sobald ich auf sRGB schalte und bei einer Helligkeit von 25 sind alle hellen grau Töne eher weiss !!


    CaTTz


    Mein Karton ist wie folgt geliefert worden:


    - Eingeschweißt in einer schwarzen Folie
    - Der Karton war definitiv schon mal auf und wurde neu zugeklebt
    - Der Monitor hatte keine Schutzfolie auf dem Panel ( war zumindest bei meinen alten LG )
    - Der VGA Kabel war noch am Gerät verschraubt, alle anderen Kabel lagen jeweils in einer separaten Tüte
    - Auf dem Fuß war eine Folie geklebt
    - Der Monitor hat ein Herstellungsdatum vom 03/07 und da kann ich mir nicht vorstellen das ein Monitor so lange beim Händler liegt


    Ich hatte letzte Woche mit LG telefoniert und die haben keinen auf Lager / Liefertermin Anfang 08!!


    Zur Qualität in der Preisklasse gibt es eigentlich nichts zu meckern, nur das Menu ist etwas spartanisch aber er ist ja auch kein Eizo der das Doppelte kostet.


    Ich hatte vorher das Vergnügen einen Samsung 245B zu testen und von dem war ich sehr enttäuscht.


    Farben und Bild -> Top
    Menu-> Top
    Blickwinkel -> Katastrophe / TN Panel halt
    Preis -> ähnlich wie LG



    @Händler


    Mich würde auch brennend interessieren wie der Bildschirm eigentlich verpackt sein sollte und was für ein Herstellungsdatum zur Zeit aktuell ist.

    Hallo,


    ich bin auch seit dem 22.12. Besitzer des LG L245WP und meine Erfahrungen sind ....



    Einkauf:


    gekauft bei N-oreal für 537 Euro. Schnelle Lieferung innerhalb 2 Tage. Allerdings scheint der Monitor schon in Gebrauch gewesen zu sein (VGA Kabel noch angeschlossen). Es gab bisher auch noch kein Feedback nachdem ich per E-Mail den Lieferzustand beschrieben habe, aber OK wir haben ja auch Weihnachten .. vielleicht kommt das Feedback noch ….



    Dazu habe ich direkt 4 Fragen:


    1. Kann es sein das ein Händler noch Bildschirme hat, die im März 2007 gebaut worden sind ??


    2. Gibt es verschiedene Revisionen von dem Bildschirm ?? Änderungen nach März 2007 -> ( verbessertes Panel, besseres Menu etc. )


    3. Sollte man den Bildschirm zurückschicken und einen neuen verlangen oder Preisnachlass weil der Bildschirm nicht neu war ??


    4. Gibt es ein Service Menu wo man die Betriebsstunden abfragen kann ??



    Positives:


    Verarbeitung: gut
    Ausleuchtung: Sehr gut / gleichmäßige Ausleuchtung
    Farben: sehen recht ordentlich aus
    Pixelfehler: Keine



    Negatives:


    Bedienung: Tasten sind unter dem Bildschirm angebracht
    OSD: sehr wenige Einstellungsmöglickeiten
    PIP: HDMI und VGA ist nicht möglich
    Brummen: sehr leise und nur hörbar hinter dem Gerät



    CaTTz


    Meine Werte:


    Kontrast: 75
    Helligkeit: 25
    Rot: 90
    Grün: 99
    Blau: 98



    @all


    Wenn jemand diesen Bildschirm und ein Kalibrierungsgerät hat, wäre schön wenn jemand die optimalen Werte posten könnte.