Posts by yogi25

    Ich habe mal eine ganz dumme Frage.
    Im Test steht, dass man die Auflösung des Monis im OSD einstellen kann bzw das Interpolationsverhalten hardwareseitig einstellen kann.
    Irgendwie bin ich mit Blindheit geschlagen.
    Wo finde ich das? (forte ist installiert)

    Hallo, bin immer noch auf der Suche nach einem neuen TFT.
    Ich schwanke zwischen einem 22er und einem 19er.


    Da ich oft noch alte Spiele zocke ist es mir wichtig, dass die gut dargestellt werden. Jetzt haben ja nur wenige 22er die Möglichkeit der Hardwareinterpolation. Ich habe da den LG im Auge (warte nur auf den Prad Test.) Nur, wie wichtig ist das Feature?


    Sonst würde auch der 226BW in Frage kommen (ist ja auch günstiger). Der HP fällt weg, ich mag kein Glossy.



    Außerdem werde ich wohl nicht alle drei Monate eine neue Grafikkarte kaufen und so wohl auch neue Games nicht in der nativen 22 Zoll Auflösung spielen. Jetzt steht ja in den Tests, dass man die Interpolation (meistens) auch per Treiber regeln kann. Ist das genauso gut wie die Hardwareinterpolation?


    Mit schwarzen Balken am Rand will ich jedenfalls nicht spielen. Dafür brauche ich keinen 22er.
    Oder würdet ihr mir in dem Fall zu einem 19er raten? Wenn ja, welchen? Die in der Kaufbeartung sprechen mich alle nicht so an. (Teils auch wegen dem Preis) 330€ Max.


    Einsatzzweck:
    Zocken
    I-Net
    Office


    Grüße
    Yogi

    Filme sehe ich eher selten auf dem Monitor. Das mit den Office Anwendungen stimmt natürlich schon. Aber das Problem beim Spielen (Graka schafft die hohe Auflösung nicht) bleibt bestehen. Und die Spieletauglichkeit ist mir schon sehr wichtig!


    Gibt es von dem LG schon ausführliche Tests? Hier auf Prad habe ich noch keinen gesehen!

    Erstmal Hallo!


    Ich bin auf der Suche nach einem TFT (mein erster). Nachdem ich mich hier durch diverse Tests und Beiträge gewühlt habe, weiß ich zwar ungefähr auf was es mir ankommt, den richtigen Monitor habe ich aber irgendwie noch nicht gefunden.


    Einsatzgebiet: Spiele und Internet.


    Kosten: Max 280 bis 300€


    Da ich oft alte Spiele zocke und nicht jedes Jahr 300€ für eine neue Grafikkarte hinlegen will, sollte das gute Stück gut interpolieren (sagt man das so?) können. Als erstes stach mir doch der HP w2207h sehr ins Auge. Der hat eigentlich alles was ich will. Nur mit dem Glare bin ich mir unsicher. Hab es mir mal im Laden angesehen, bin aber unschlüssig. Habe ein Fenster seitlich hinter mir. Und bei den Usertests wurde bei vielen die schlechte Schriftdarstellung bemängelt. Damit würde er für Office und Inet ausscheiden.


    Außerdem erschienen mir die 22er im Laden zwar breiter aber auch einen Tick schmaler als die 19er.
    Da ich wohl in den allerseltensten Fällen auf 1680x1050 spielen werde, fallen die 22er eigentlich raus, oder??? Ich will mir zwar demnächst ein neues System zulegen und Spiele wie C&C sollten in der Auflösung zu schaffen sein, aber bei Shootern wie Crysis sehe ich da ziemlich schwarz. Und was nutzt mir ein 22er, wenn ich immer kleinere Auflösungen wählen muss, einen schwarzen Rand habe und das sichtbare Bild dann kleiner als bei einem 19er ist.
    Überzeugt mich vom Gegenteil, wenn ich falsch liege.


    Bleiben soweit nur die 19er. In meiner Preislage bietet sich von den Kaufempfehlungen nur der LG L1970HR an. Aber da wird ja die schlechte Interpolation bemängelt. Das wäre ein KO Kriterium.
    Was gäbe es in der Größe denn noch?


    Zusammengefasst suche ich:


    - Spieletauglich
    - Gute (am besten Hardware) Interpolation
    - bis 300€
    - Glare/glossy: egal?
    - Größe: unsicher


    Langsam verzweifel ich ein bißchen. Habt ihr Tipps für mich?