Posts by buddyspencer

    Habe auch den 2415 - aktuell finde ich, dass er ein wenig einen Grünstich hat und was blass ist vom Kontrast her.


    Angeschlossen ist er an ein 2014er retina Macbook Pro (wo übrigens DP1.2 nicht klappt - warum auch immer?)

    Die Werkseinstellung war beim Testgerät bereits optimal - es gab zumindest keinen Grund daran etwas zu verstellen.


    Was ist denn Dein Problem mit der Einstellung?

    Wie ist denn die Werkseinstellung? In meinen Augen, ich sehe es gerade bei schwarzem Hintergrund, ist das schwarz nicht wirklich schwarz genug...

    Hallo,


    ich habe auch schon etwas länger den P221W und bin bis auf die Grauschlieren (sieht man vor allem beim Mac OS Bildschirmschoner) soweit zufrieden.


    Einzig und allein mit der Black-Level Einstellung kämpfe ich noch herum. Wie habt Ihr denn Euren Black-Level eingestellt? Meiner liegt momentan auf 42%


    Grüße

    Hallo Zusammen,


    versuche gerade optimale Einstellungen (Office: Internet, Outlook, usw.) zu finden. Jedoch bekomme ich es irgendwie nicht hin. Irgendwie wirkt das Bild zu grell?


    Kann jemand mit seinen Einstellungen helfen, die er für gut befindet??


    Grüße


    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen vielleicht sogar mit dem gleichen Monitortyp ;( ? Ich meine bei dem Eizo hätte ich solche Ungenauigkeiten nicht festgestellt habe ihn aber momentan nicht zu Verfügung um dies zu prüfen.



    Grüße :sleeping:


    Habe auch den P221W - benutze Ihn aber mit meinem Mac. Da habe ich keinerlei Probleme damit.... Beim Mac ist aber auch die Schriftenglättung im System eingebettet/aktiviert.


    Aber wie gesagt... hier ist alles "scharf".

    Hallo Zusammen,


    habe seit ein paar Tagen den NEC P221W und muss sagen, es ist ein Top - Gerät.


    Habe jedoch das Problem, dass man die Power LED neben dem Power-Schalter nicht dimmen kann und diese verdammt "hell" am Strahlen ist.


    Gibt es hier irgendeinen Trick, wie man die LED einstellen kann? Bei anderen NEC-Displays kann man es ja auch einstellen....


    Grüße


    Nervt es dich nicht, dass das Bild links um soviel heller ist? Oder ist es noch vertretbar?

    Hallo Nochmal,


    wie schaut es nun bzgl. der Empfehlungen aus?


    Habe mir mal einen Samsung 2243BW sowie einen T220 angeschaut. Der T220 war nen Tick besser - nur häßliches Design (Klavierlack und dann auch noch zum Teil rot geht gar nicht beim Bildschirm!!).


    Der 2243BW hat ein paar Probleme beim Kontrast von schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund wenn sie geglättet ist. Da war der T220 um einen ganzen Tick besser und die Schrift war viel intensiver. Leider gibt es den T220 nicht in einem Design "ohne" Klavierlack :(


    Könnt Ihr mir noch Empfehlungen geben? Der TFT wird "nur" für Offce und Internet im Büro genutzt....

    Hallo,


    was denkt Ihr über die o.a. beiden Monitore? Welche der beiden ist denn der "Bessere" - benötige Ihn für Officearbeiten und brauche hier einen ziemlich guten Farbraum.


    Was denkt Ihr über die beiden Geräte?


    Grüße

    Das sehe ich aber total anders!


    Denn ich habe an meinem R61 schon einige diverse TFT-Monitore (alle via VGA) dran gehabt und alles mögliche bei jedem auch versucht einzustellen - die Unterschiede sind mehr als enorm!


    Da das Notebook und das Kabel immer dieselben waren bleibt als einzige Quelle für die Unterschiede halt einfach der TFT-Monitor übrig.


    Hoffe auf weitere Infos oder Tipps...

    Hallo,


    ich bin für unsere Firma auf der Suche nach mehreren neuen TFT's.


    Alle Mitarbeiter haben Notebooks (IBM/Lenovo) mit VGA Anschluss. Daher muss der neue TFT auch VGA als Anschlussvariante bieten.


    Wir sind auf der Suche nach Widescreens (max. 22"). Jedoch habe ich sehr oft gesehen, dass viele Modelle (gerade 22" Modelle) einfach total verwaschen und unscharf sind am VGA Anschluss.


    Daher hier mein Posting. Kann jemand Empfehlungen für 20-22" Widescreen TFT's aussprechen, welche auch an einem VGA-Anschluss scharf laufen.


    Würde mich über Feedback freuen.


    Grüße Buddy

    Hallo,


    biete hier meinen Dell 2408WFP TFT inkl. 5 Jahren Vor-Ort Service an.


    Habe das Gerät am 25.02.2008 gekauft und nicht wirklich oft genutzt. Daher mag ich es auch verkaufen - ist einfach zu wertvoll, um nur im Büro rumstehen zu lassen.


    Das Gerät funktioniert einwandfrei. Keine Pixelfehler, kein Brummen - alles Top.


    Verkaufe das Gerät inkl. der Rechnung (dt. Händler) vom 25.02.08.


    Wer Interesse hat, bitte eine PN an mich.


    Preisvorstellung 570,- EUR inkl. Versichertem Versand via DHL-Paket. (od. Abholung in Koblenz).


    Grüße Buddy

    Hallo Zusammen,


    wie sind so Eure Erfahrungen mit Widerrufen bei TFTShop.net? Kann mir jemand sagen, wie lange es dauert, bis man sein Geld wiederbekommt? (Es gab schonmal einen Thread dazu - jedoch wurde der wegen OT geschlossen).


    Ich selbst warte mittlerweile knapp drei Wochen (nach Rücksendung) auf mein Geld.


    Bei anderen Shop's funktioniert die Abwicklung mit dem Widerruf schneller... Eigentlich finde ich den Shop sehr gut und habe auch von einigen Freunden nur Positives beim Kauf gehört.


    Beim Widerruf scheint es jedoch zu haken - oder bin ich hier eine Ausnahme?


    Über Feedback würde ich mich freuen.