Posts by plüsch

    Hallo,


    ich bin mal so Frei 8) und hänge mich hier mal ran ,
    da für mich die Gleiche Fragestellung aufgekommen ist.


    Als der Dell 2709 raus kam dachte ich der isses .
    Bin jetzt aber am Stromverbrauch hängengeblieben.
    etwa 70 (Dell) zu 40(Eizo) Watt, auf Dauer kommt da auch einiges zusammen.


    Auch der Helligkeitssensor und das Pivot des Eizo würden mir gefallen.
    Wenn es nur um den PC ginge würde ich schon zu einem 22er tendieren.
    Da ich aber keinen Fernseher besitze und auch nicht möchte,
    gelegentlich aber mal gerne einen Film schaue,
    wären die 27" natürlich besser.


    Bin jetzt auch am überlegen ob ich noch warten soll bis im 27er Segment
    mehr bezahlbare Produkte(mit geringerem Verbrauch ? ) angeboten werden.


    Hoffe daß mein Monitor noch so lange durchhält(komisches fahles Bild und ab und zu ein Lautes Klong 8o aus dem innern.


    Gruß plüsch

    Diese Beiträge hier haben mich jetzt soweit gebracht mir doch mal 27"
    anzusehen.
    Beim Eizo bräuchte ich eigentlich keinen Test der wird wohl gut ausfallen.
    Der Preis des 27er Eizo liegt aber auf jeden Fall über meiner Schmerzgrenze.
    Da schaue ich mir nochmal Dell und Konsorten an.


    Danke für eure Beitrage


    Quote


    24-Zoll-Displays


    Zwei DIN-A4-Seiten in Originalgröße nebeneinander und noch Platz drumrum für Menüs und Paletten, dieser Wunsch kann schon für 400 Euro in Erfüllung gehen. c't testet 24-Zoll-Displays aller Klassen bis hin zum Profi-Monitor mit LED-Backlight.


    liest sich schon mal interessant .


    Nutzt aber alles nichts, solange ich nicht den Unterschied zwischen 0.27 und 0.303 direkt sehe kaufe ich keinen ,egal wie gut ein Test ausfällt.


    Gruß plüsch

    Genau ,20 Lenze zähle ich schon lange nicht mehr. 8)


    Aus diesem Grund habe ich die 22er abgewählt.


    Im Moment habe ich 21"CRT mit 1280x1024 und die Schrifftgröße ist für mich o.k.
    Daher dachte ich daß die Schriftgröße bei 24" 1920x1200 fast so groß ist wie bei
    meinem 21 Zöller.


    Muß mir wohl doch noch mal die Schriftgröße genauer ansehen.

    Ein 27er ist für einen kurzen Moment schon verlockend.


    z.B. Film schauen ,aber ein 24er Eizo ist schon ordentlich zu bezahlen
    das wird bei einem 27er sicher nicht besser.


    Dann ist da noch der Stromdurst der nochmal 20-25% höher liegt.


    Außer der größeren Schrift ,sofern er die gleich Auflösung hat,
    ist mir ein 27er für einen normalen PC-Bildschirm zu groß.

    Hallo Quentin,
    erst mal Danke für deine Antwort.
    Schön daß nichts brummt oder fiept.


    Leider gibt es hier keine Möglichkeit die Monitore in Live zu sehen.
    Dann wäre es leichter zu beurteilen
    wie viel Qualität nötig ist damit es stimmig ist.


    Die TN Paneele die ich hier vor Ort anschauen kann sagen mir nicht zu.
    Werde wohl noch etwas Infos sammeln.


    Gruß plüsch

    Hallo, mein CRT macht langsam schlapp,
    halte deshalb nach einem TFT ausschau.


    24" sollten es schon sein da ich keinen TV habe, aber gelegentlich doch mal ne DVD schauen möchte.
    PC.-nutzung Internet und ein bisschen Office.


    Mit guter Farbgebung ist auch nicht schlecht da das an meinem CRT kaum noch vernünftig möglich ist.
    Spiele Tauglichkeit ist unerheblich.


    Und lieber 600 wie 1000€ ,aber wenn die Unterschiede zu groß sind
    werde ich doch etwas mehr Geld in die Hand nehmen.
    Geräusche mag ich gar keine.
    Diesbezüglich sind die Berichte doch sehr unterschiedlich. ?(


    In der näheren Auswahl sind;
    LG L 245WP
    Dell 2407 WFP-HC
    mit etwas Schmerzen Samsung 245T
    oder wie ist der neue Eizo?


    Grüß plüsch