Beiträge von rita56

    Zitat

    Original von Mixman
    Mir ist nicht ganz klar, wozu man am DVI Eingang 50 Herz braucht, wenn zweimal HDMI vorhanden ist. :)


    Zum Anschauen von PAL-TV über den PC mit TV-Karte. Wenn der PC über HDMI angeschlossen wird, bleiben ja 2 x 60 x 1920 Pixel ungenutzt. Also muss der PC zum Arbeiten über DVI und für TV über HDMI angeschlossen werden? Brauche ich da eine Grafikkarte mit zwei Ausgängen oder gibt es einen Y-Adapter? Oder nehme ich lieber den SX2461W mit 2 x DVI (und 1080p@50 ?), welcher auch noch 200 Eur billiger ist und einen größeren Farbraum besitzt (12 Bit LUT)?

    mike87


    Danke für den Testbericht. Ich schwanke derzeit zwischen dem SX2461W und dem HD2441W. ?(


    HD2441W-BK:
    -1.253 Eur (f-m-shop)
    -10-Bit-Look-Up-Table
    +Vertikalfrequenz 49 – 86 Hz (Digital: 59 - 61 Hz, 1080p 49 bis 51 Hz)
    +Max. Dunkelraumkontrast 3.000:1 mit Contrast Enhancer
    +Full High Definition in 1080i und 1080p bei 50 und 60 Hz
    +HMDI zweifach, DVI-D, DSub


    SX2461WH-BK:
    +1048 Eur (f-m-shop)
    +12-Bit-Look-Up-Table (LUT)
    -Vertikalfrequenz 49 – 86 Hz (Digital: 59 - 61 Hz)
    -Max. Dunkelraumkontrast 850:1
    -Full HD 1080p mit 50 und 60 Hz (digital)
    -Zweifach DVI-I


    Der 200 Eur billigere Monitor besitzt also den größeren Farbraum! Ich kann auf HDMI und einen dynamischen Kontrast notfalls verzichten. Wichtig ist mir aber 1080p@50. Das ist bei den Spezifikationen im Datenblatt und Handbuch des SX2461W nicht angegeben. Kannst Du bitte die 50Hz bei Full HD digital testen?