Posts by Pumi

    So, Rückmeldung von mir. Mein Yuraku ist gerade angekommen. Ich hatte wohl Glück, zumindest ist bei mir ein V.0 auf dem Aufkleber im Gehäuse hinter dem DVI-Anschluss zu erkennen. Naja, qualitativ gibts wohl nicht viel zu sagen, das Bild ist hervorragend, ein Samsung 226BW, der von mir zum Spielen verwendet wird, geht (fast) in jeder Hinsicht unter und das sehr sehr deutlich. Aber ist ja auch kein Wunder.


    An die Spieler unter uns:
    Der einzige Vorteil des Samsung ist neben der besseren Verarbeitung eine geringere Neigung zu Schlieren bei schnellen Bewegungen. Das wird Gelegenheitsspieler kaum betreffen, wenn jemand allerdings Hardcore-Zocker ist und insb. schnelle 3D-Shooter spielt, ist es schon bemerkbar. Ich gehe allerdings davon aus, daß man sich schnell daran gewöhnt und überlege schon, den Samsung auch durch einen Yuraku zu ersetzen. :)


    Viele Grüße
    Pumi

    Quote

    Original von Satanico
    Klar kann man auch Glück haben und das Teil funktioniert, aber wer weiß wie das in einem Jahr aussieht, wenn die Garantie vorbei ist. Dann sind auch 300€ zuviel Geld für ein Jahr Betriebszeit.


    Aehm, Yuraku gibt drei Jahre Garantie mit Abholservice. Insofern find ich 300€ für drei Jahre auch sehr angemessen, sozusagen ein Schnäppchen. :)


    Grüße,
    Pumi

    Danke an Sess auch von mir für den guten Bericht. Vielleicht solltest Du das Posting nochmal in Testberichte machen, das ist sicher auch für viele andere interessant, die einen hochwertigen 24" suchen.


    Was mich wundert: Der Samsung 275T ist keine Option für euch?


    Grüße und ein schönes Osterfest
    Pumi

    Quote

    Original von Iulius
    na dann hoff mal das er intakt ist/bleibt.


    Das immernoch Leute bei solchen Halsabschneidern bestellen ist mir unverständlich.


    Ich find Norsk-IT nicht schlecht, günstig und flotter Versand, allerdings hatte ich auch noch nie eine Rücksendung o.ä. Außerdem akzeptieren sie Kreditkarte, das mag ich. Und die Garantie wird ja eh über Yuraku bzw. Partnerunternehmen abgewickelt.


    Grüße,
    Pumi

    Hallöchen,


    die Größe fände ich auch optimal, leider schnitt das Bild in diesem langen Forumtest mit vielen Bildern im Vergleich zum Dell nicht so toll ab. Eine Alternative wäre ja auch der Samsung 275T, der kostet "nur" noch 800.-. Das is alles nich so einfach! :(


    Viele Grüße,
    Pumi

    Quote

    Hat zufälligerweise jemand von euch den Moni zu Hause oder in real gesehen ?


    Yo. Für die Kohle geil, falls Du nen Full-HD-Fernseher brauchst. Von der Bildquali isser echt okay (als Vergleich hab ich Samsung 226bw, HP 2207 etc.), die üblichen TN-Nachteile halt.


    Quote

    Achso TN Panel wäre denke ich mal kein Problem, bin momentan mit meinem TN Panel (NEC 19" Multisync GX2) recht zufrieden.


    Du solltest Dir unbedingt klarmachen, was das für ein Monster ist. Wir reden hier von 70 cm Bilddiagonale. Dagegen sieht der 19" aus wie ein Spielzeug. Das ist auch der Grund, warum ich ihn mir letztlich nicht gekauft hab: Er ist einfach zu groß für jemanden, der normal am Schreibtisch damit arbeiten möchte. Vielleicht ist das aber auch gut, wenn man den Kopf ständig hin- und herbewegt. ;)


    Falls Du irgendwie nen guten Meter Platz schaffen kannst zwischen Monitor und Sitzplatz, isses sicherlich ne Option. Natürlich alles nur meine Meinung, gibt sicherlich auch Leute, die sich freuen, wenn sie aus 60 cm auf son Monster gucken.


    Viele Grüße,
    Pumi

    Da wirst Du wohl nichts finden. Soweit mir bekannt ist, gibt es keine 19" Displays mit 4:3 Format.


    Empfehlen kann ich Dir dennoch den FSC ScenicView P19-2, für 230.- Euro sicherlich keine schlechte Wahl und preislich weit unter dem Eizo.


    Viel Erfolg bei Deiner Suche,
    Pumi

    Vielen Dank RunnY für die vielen Infos und vor allem den Link zu dem Test, der ja doch recht aussagekräftig ist...


    Sollte der ET.L810C.002 ein besseres Panel als der ET.G23WZ.003 haben, wär das optimal. Ersterer kostet nämlich "nur" 597,80 beim sehr guten Onlineshop von NordPC. Problematisch ist nur das Testergebnis an sich, da schneidet er ja nicht wirklich toll ab. Der Vergleich mit dem Dell ist ja schon augenöffnend, allerdings muss man auch berücksichtigen, daß der Dell deutlich mehr kostet (Ich seh gerade, mit 855.- inzwischen auch schon deutlich im Preis gesunken, im Januar lag er noch über 900.-. Allerdings wird auch bald der Nachfolger kommen...).


    Tja, was macht man nun... RunnY, hast Du denn noch eine Alternative zur Hand?


    Viele Grüße,
    Pumi

    @Moderator
    Danke fürs verschieben und sorry fürs Posten ins falsche Dingens. :)


    AMaximus
    Das ist komisch. Ich hatte Acer bereits kontaktiert, allerdings wegen der verschiedenen Modelle in den Onlineshops. Dort findet man ja drei verschiedene Modellbezeichnungen:
    1) Acer ET.L810C.002
    2) Acer ET.G23WZ.002
    3) Acer ET.G23WZ.003


    Folgende Antwort bekam ich:


    "Aktuell bieten wir nur das folgende Model zum kauf an: ET.G23WZ.003"


    Da wäre der günstigste Anbieter laut Geizhals Komplett.de mit 629.- Euro. Die haben leider ihren Firmensitz in Holland, auch wenn die Bewertungen mit Note 1,44 doch sehr gut sind.


    Ach, alles nicht so einfach mit dieser TFT-Kauferei. :)


    Falls Du ihn Dir doch noch irgendwo anders bestellst, würde ich mich freuen, falls Du einen Erfahrungsbericht abliefern könntest.


    Viele Grüße,
    Pumi

    Obigen Monitor gibts ja für knapp über 600.- Euro... ich such eigentlich genau sowas für Officebetrieb, bei 24" ist mir der Pixelabstand zu klein.


    Hat irgendjemand Erfahrung mit diesem Gerät? Die Tests sind ja sehr spärlich gesäht und nicht sehr aussagekräftig.


    Viele Grüße,
    Pumi

    Quote

    Original von kolle
    aber was ich nicht verstehe, dass es KEINE Porscheniederlassung in Hamburg gibt. Keine Möglichkeit mir die hochwertigen Panels anzuschauen und anzuhören.


    Der Grund dafür ist ganz einfach: Weil nur ein Bruchteil der Leute nicht bereit ist, den Monitor auch dann im Laden zu einem etwas höheren Preis zu kaufen. Dazu ist der Wertverfall bei den teuren Monitoren dementsprechend. Die Händler haben da einfach keinen Bock drauf.


    Grüße,
    Pumi