Posts by maui

    @Nenad17


    Quote

    st wohl das PVA Panel von Samsung, ist es den deutlich schlechter als das MVA Panel?


    Habe wirklich alles Seiten gelesen, konnte jedoch nur sehr wenig über das Samsung Panel finden


    Also das kann ich nicht ganz glauben, denn es steht einiges über die Vor- und Nachteile der Panels in diesem oder seinem verwandten Thread.


    Quote

    Würde mich sehr freuen wenn sich jemand melden könnte der mir eventuell auch so eine schöne Platine mit Potentiometer löten könnte


    Welche PSU hast Du denn überhaupt?
    Was die Platine angeht, so muss ich erstmal sehen, wie zeitaufwändig das ist. Außerdem bin ich gerade am überlegen, wie man per Fotodiode/-transistor/Fotowiederstand eine dynamische Helligkeitsanpassung in die Platine integriert.

    @ TEN
    Cool! Wie es aussieht habe ich die Netzteilversion 1. Dank Deiner Zusammenfassungen und meines Basteltriebs, werde ich mich wohl demnächst an den Mod heranwagen. Und wenn, dann kann ich auch noch eine zusätzliche Platine machen.
    Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, wie die Platine angebracht werden soll und wo sich der Mod auf den Übersichtsfotos befindet (aus ihnen werd ich nicht wirklich schlau).


    maui

    stillinsane


    Wenn Du eine uralt-Grafigkarte hast, könnte das Flackern evtl. auch daher kommen. Ich würde den TFT mal mit einem anderen Rechner probieren. Falls es da auch auftritt, solltest Du an einen Umtausch denken. Denn solch ein Defekt kann sich schnell verschlechtern und dann müsstest Du Dich mit dem Kundenservice rumschlagen. Nutze lieber das Rückgaberecht.


    maui

    Ja, sieht schwer nach einem Yuraku aus. Das ich selbst Besitzer eines Yurakus bin und die beiden dazugehörigen Threads schon länger verfolge, weiß ich, dass in einigen Yurakus, neben MVA-Panels auch S-IPS Typen verbaut wurden. Von daher bin ich recht zuversichtlich, dass auch in dem hier genannten Monitor ein S-IPS oder zumindest eines der neueren MVA Panels verbaut ist.
    Allerdings würde ich bei Pixmania vorsichtig sein. Laut Hardwareschotte, usw. sind die nicht allzu zuverlässig (+ der Firmensitz ist in F). Mein Autoradio hab ich allerdings von denen - ohne Probleme...


    maui

    Bright & Right


    Dass es mit der Graka zusammenhängen könnte, hab ich mir auch schon gedacht. Und jetzt wo Du es ebenfalls als mögliche Problemquelle in Betracht ziehst, bestärkt mich das in meiner Vermutung. Ich selbst hab nämlich noch ne uralt-Karte: Radeon 9000.


    @ Iulius:
    Evtl. probier ich den Monitor tatsächlich mal an einem aktuelleren Rechner.



    @GeoPod
    Was meinst Du mit "guten" Panels?
    Ein V0 Panel muss nicht zwingend besser sein als ein V3. Mein V0 finde ich sehr hell. Es könnte ruhig dunkler sein und dafür einen besseren Schwarzwert (und weniger Stromverbrauch) besitzen.
    Alles in allem haben beide Versionen ihre Vor- und Nachteile.

    Hi,
    ich bin nach wie vor super zufrieden mit meinem Monitor. Allerdings wundere ich mich über gelegentliche Ausssetzer. D.h. zirka einmal pro Sitzung und zwar eher zu Beginn, zeigt mir der Bildschirm für etwa 5 Sekunden ein schwarzes Bild, bzw. kein Bild an.
    Hat von Euch jemand eine Ahnung womit das zusammenhängen könnte?

    sennjo
    der erste war von comtech und war originalverpackt. Er hatte einen relativ zentralen, roten pixelfehler und ein "loch", welches bei schwarz zu sehen war.


    mein jetziger ist von misco. die hatten mir einen bereits ausgepackten monitor gesandt. dieser hat zwar keine echten pixelfehler, aber dafür einen kunklen fleck und drei kleine "löcher". (siehe meinen vorletzten thread)

    ja, diese Löcher sehe ich auch kaum und auch nur bei schwarzen hintergrund. auch der schwarze punkt stört kaum, da er ganz unten am rand ist.
    dennoch hatte ich mich recht geärgert, als ich gestern meinen zweiten yuraku bekommen hatte, und er dann nicht mehr originalverpackt war. von daher war es nicht weiter verwunderlich, dass diese fehler vorhanden waren.
    hab heute morgen gleich bei misco angerufen und zwei vorschläge gemacht:
    entweder umtausch oder 50€ nachlass. letzteres sind sie eingegangen.
    Bei einem 24" MVA für 240€ inkl. Versand sehen meine Augen irgendwie nicht mehr so gut. ;)


    Somit ist meine Suche nach dem "perfekten" Moni beendet. Ich kann ihn vom Bild her also uneingeschränkt weiterempfehlen (hab/hatte zweimal V.0).
    Einziges Manko ist halt die Qualitätsstreuung. Zur Not schickt man ihn halt zurück und holt ihn nochmal. Denn zwei, dreimal Versandgebühren sind immer noch kein Beinbruch für diesen Monitor.


    So long,
    maui

    ich hab jetzt mal ein weißes pixel daneben gelegt. es ist größer und leuchtet wesentlich stärker, als die drei "löcher". ja, sie sehen eher wie löcher in der beschichtung aus.


    zudem habe ich einen schwarzen fleck am unteren bildschirmrand. erst dachte ich ebenfalls, dass es sich um ein defektes pixel handelt. aber als ich ebenfalls ein farbiges pixel drauflegen wollte, "schwebte" es über dem fleck, sprich der fleck scheint hinter dem pixel zu liegen.


    für den fall, dass es sich um beschichtungsprobleme handeln sollte, wäre dies ein garantiefall, oder?

    Hi,
    mein Yuraku hat beim Schwarztest drei helle "Pixel". Bei der Darstellung anderer Faben sind sie nicht zu sehen. Ich bin mir da nicht sicher, ob das tatsächlich Pixelfehler sind, oder es sich um eine fehlerhafte Beschichtung handelt. Habt Ihr eine Ahnung was das sein könnte?

    So, hab den Monitor gestern ausgepackt. Wie bekannt: Die Verarbeitung ist nicht so toll, aber im Rahmen. Und die Bildqualität ist super.
    Komischerweise hat der Monitor erst kein Signal erkannt (weder VGA noch DVI). Nach einigem Stecker rein/raus sowie Monitor an/aus, haben sich die Schnittstellen dann doch aktiviert.


    Zu meinem Panel:
    Laut Aufkleber ist es ein V.0 und laut Menü ein V.3 Panel. Ich traue eher dem Aufkleber. Aber seltsam ist das schon. was meint Ihr?


    Leider hab ich recht zentral einen roten Pixelfehler ... Vermutlich geht er aufgrund dessen zurück. Schade. Aber ich hol ihn mir nochmal - evtl. bei VV, mit Pixelfehlerprüfung.

    openyoureyes:
    Nimms nicht persönlich. Leider gibt es in den meisten Foren Anfeindungen.
    Ich jedenfalls finde es gut, dass Du auch Deine schlechten Erfahrungen mitteilst. Solche günstigen Angebote haben eben i.d.R. ihren "Preis". So wissen andere wenigstens worauf sie sich einlassen.


    Mein Yuraku kommt hoffentlich heute oder morgen. Dann gibts von mir auch einen kurzen Bericht.


    Gruß,
    maui


    P.S. sorry - offtopic, aber Unfreundlichkeiten finde ich wesentlich schlimmer.