Posts by Alucard83

    Quote

    Original von overflow:hidden
    Naja ist halt nen 19" TN-Pannel, was du da hast. Das wird keinen/einen minimalen Inputlag haben, wo ich (verglichen mit den 50ms des Eizo) sofort einen Unterschied merken würde.
    ......



    Na ja, nicht ganz - es ist ein MVA Panel - und die sind ja auch nicht gerade berühmt für ihre Schaltzeiten. (Bildaufbauzeit (rise + fall): 25 ms
    Bildaufbauzeit grey-to-grey: 8 ms). Das sagt aber nicht all zu viel über den "input lag" aus - der hängt ja anscheinend von der verwendeten "Overdrive" Funktion ab (die langsamen Schaltzeiten würden sich ja eher als Bewegungsunschärfe bemerkbar machen.)


    Mich würde es halt interessieren ob zufällig jemand schon beide Monitore gesehen hat, bzw. jemand Infos hat wie hoch der Input Lag beim Benq FP91E ist (wenn der ähnlich ist wie beim Eizo dann kann ich mir was drunter vorstellen...)

    Hallo, da ich mich auch für den SX2461 interessiere und gelegentlich auch ein paar Spiele damit "zocken" möchte finde ich die Geschichte mit dem Inputlag "interessant" und habe eine kleine Frag diesbezüglich.


    Wisst ihr vielleicht wie auffällig das input lag ist im Vergleich zu einem "alten" Benq FP91E ist ??(den hab ich zur Zeit - und für Spiele find ich ihn durchaus ok - also mir fällt weder ein Iput lag noch ein "Schliereneffekt" negativ auf.)