Posts by sekota

    Quote

    Original von ascheplatz
    Ups, meinte natürlich links. :D


    Ansonsten sind die Unterschiede bei meinem Monitor anscheinend nicht so deutlich wie bei Deinem. Zur Helligkeitsverteilung: die stellt sich bei mir gefühlt so dar, wie es auch der PRAD-Test auf Seite 6 beschreibt. Also links etwas dunkler.


    Für 800-850 Euro einen besseren 27-Zöller zu bekommen, dürfte vermutlich schwer werden.


    Selbst im 24 Zoll Bereich gibt es nicht viele Alternativen.
    Allerdings benötige ich den Monitor in erster Linie für die Bildbearbeitung und viel mehr als 600 will ich eigentlich nicht ausgeben.
    Dafür ist der Dell wirklich gut, habe meine beiden auch sehr gut Kalibriert bekommen und das mit dem Rosaschimmer ist bei mir mehr als vernachlässigbar und wie bereits geschrieben vom Blickwinkel abhängig. Die Farbdarstellung stimmt.


    Hast Du den Monitor bereits kalibriert?
    Einen leichten Rosa - Schimmer wirst Du Aufgrund der großen Diagonale abhängig vom Blickwinkel vermutlich immer haben, zumindest bei Monitoren in dieser Preisklasse. Allerdings empfinde bei mir ich den Rosa-Schimmer für vernachlässigbar gering und sobald ich den Blickwinkel zu dieser Stelle leicht ändere, erstrahlt der Bereich wieder im klaren Weiß. Versuche mal zu testen, wie sich das mit dem Rotstich verhält, wenn Du den Blickwinkel änderst.


    Also wenn das Bild zu trübe wirkt, dann liegt es vermutlich an den von Dir gewählten Einstellungen. Denn die Farbdarstellung des 2709W ist bei korrekter Einstellung beeindruckend und ich beurteile dies unter dem Aspekt der Bild- sowie Videobearbeitung, denn genau dafür habe ich den Dell angeschafft. Das einzige was mir noch ein wenig zu schaffen macht, ist die Größe, da ich direkt zwei im Dual - Betrieb habe. Das ist dann schon ein gewaltiger Bereich den es zu überblicken gibt. Deswegen habe ich mir schon Gedanken gemacht evtl. statt dessen zwei 24 Zoll Monitore zuzulegen, aber welche?? Das Preis Leistungsverhältnis vom 2709W ist Top. Aber langsam gewöhne ich mich die Größe, schließlich hatte ich vorher nur zwei 19 Zoll Monitore. :D


    Das liegt daran, dass man diese Werte nicht eins zu eins für jeden Monitor übernehmen kann.
    Bei mir war das ähnlich und wenn ich auch noch das Monitor - Profil von Dell übernommen habe, war die Farbdarstellung in den dunklen Bereichen nicht korrekt.
    Wenn Du den Dell nur für den normalen Betrieb brauchst, reicht eine Einstellung aufgrund Deiner subjektiven Empfindung. Soll der Monitor farbverbindlich sein, kommst Du an einen Colorimeter nicht vorbei.


    Also ich glaube nicht, dass Dir das viel helfen wird, aber ich habe folgende Einstellungen :
    Kontrast = 50 , Helligkeit 1 ( = Luminance von 145 bei mir)
    R = 92 ; G = 96 ; B 95
    Temperatur = 6503

    Also ich höre auch nichts, vollkommen still die Monitore. Ansonsten auch keine Pixelfehler, alles Tip Top, nur etwas ungewohnt groß, vor allem im Dual-Betrieb, ist schon ein enormer Bereich der nun zu überblicken ist.

    Hallo,


    bin neu hier und könnte etwas Hilfe gebrauchen.
    Ich suche einen "preiswerten" Monitor vorrangig zur Bildbearbeitung sowie Videobearbeitung meiner HD Aufnahmen (HDV Camcorder Auflösung 1080i) und bin über Euren Test über den Dell 2709W gestoßen.


    Gibt der Monitor 1080i (16:9) Signale im Seitengerechten-Verhältnis wieder (also mit einem kleinen Rand oben und unten)


    Gibt es Eurer Meinung in dieser Preisklasse (bis ca. 800,00 Euro) eine bessere Alternative für Bild und Videobearbeitung?


    Einziger Wermutstropfen den ich für mich bisher feststellen konnte, dass der Monitor keinen Portrait Modus hat. Sonst wäre der Monitor in Bezug auf den Preis eigentlich Perfekt.


    Gruß
    Tom