Posts by Baweg

    Ich hoffe ich gewöhne mich da schnell dran...momentan störts mich noch sehr!


    Aber CRT kommt bei mir auf jeden Fall auch nicht mehr auf den Schreibtisch.
    Zum einen liebe ich 22" Widescreen, ich finde man kann viel besser dran arbeiten gerade in Photoshop oder auch in Entwicklungsumgebungen wie Eclipse hat man wesentlich mehr Platz und zum anderen will ich einfach nicht mehr so einen Klotz auf dem Schreibtisch haben.


    Und bis auf die Bewegungsunschärfe ist die Bildqualität jetzt auch viel besser als auf meinem alten CRT.


    MfG
    Baweg

    Ist ja nicht so, dass ich beim Surfen mein Browser-Fenster hin und her wackele oder so ^^
    Aber es gibt halt immer wieder mal Situationen, wo bewegter Text auftritt und es ganz praktisch wäre, wenn man diesen auch lesen könnte.


    Z.B. bei Google Earth wenn man einen Ort sucht und ich muss die Karte nach rechts bzw. links bewegen, dann muss ich halt jetzt immer kurz mal anhalten um alle Ortsnamen zu lesen. Bei meinem CRT konnte ich das während dem verschieben.


    Aber letztendlich ging es mir mehr darum herauszufinden ob mein LG jetzt einen defekt hat oder nicht, da ich mich halt gewundert hatte, dass bei dem Modell eigentlich die Bewegungsunschärfe sehr gering sein soll und ich verstehe unter gering etwas anderes ^^


    Dann werd ich mich wohl jetzt an diese Bewegungsunschärfe gewöhnen müssen. Hab schon woanders gelesen, dass man das wohl mit der Zeit tut...


    MfG
    Baweg

    Das heißt diese Unschärfe ist also normal für den LG und somit schon noch recht gut für einen TFT!?
    Ist mein erster TFT...finde das ein wenig erschreckend...hatte da nie was von gehört ^^


    Aber vielleicht gewöhnt man sihc ja dran...in Spielen und bei Filmen ists mir bisher zum Glück auch noch nciht so dramatisch aufgefallen.
    Nur bei bewegtem text halt.


    MfG
    Baweg

    Hmm ok, aber ich habe irgendwie Sorge dass es bei mir sehr extrem ist.
    Vorallem da es beim L227WT ja eigentlich für einen TFT noch sehr gut sien soll mit der Bewegungsunschärfe...also wenn das sehr gut ist, dann will ich adnere TFTs net sehen.


    Wär vielleicht ganz cool, wenn mal welche mit dem gleichen TFT wie ich oder vergleichbaren TFTs wie dem Samsung 226BW den PixPerAn Lesbarkeitstest machen könnten => PixPerAn


    Ich schaffe mit meinem L227WT den Text noch bei 6 Pixel pro Frame zu lesen...bei 7 scheiter ich meistens...

    Gibts keinen der dazu was sagen kann?


    Mir reichts schon, wenn jemand der auch nen L227WT hat beschreiben könnte wies bei ihm aussieht mit der Bewegungsunschärfe.
    Ich möchte halt ganz gerne wissen ob bei mir alles normal ist oder ob ich den zurückschicken soltle...


    Also ich habe zum Vergleich mal das mit dem Fensterverschieben auf der Arbeit mit einem HP LP1965 getestet. Der hat ein S-MVA-Panel mit 6ms und da siehts genauso aus wie bei meinem LG mit schnellen TN-Panel, wenn nicht sogar ein bisschen weniger Unschärfe bei dem HP is.


    MfG
    Baweg

    Hi,
    ich besitze nun seit 2 Tagen den LG L227WT.
    Ich entschied mich für diesen Monitor, da er im Internet von allen sehr gut bewertet wird und auch die technischen Daten sehr gut waren.


    Ich bin auch sehr begeistert von der Bildqualität.
    Für ein TN-Panel echt verdammt gut.
    Aber mir ist sofort aufgefallen, dass eine Unschärfe bei Bewegungen entsteht.
    Durch seine 3ms Reaktionszeit dachte ich eigentlich sowas würde nicht auftreten.
    Aufgefallen ists mir zunächst bei Google Earth.
    Wenn ich über die Landschaft fliege sind die Labels der Orte nicht lesbar, da sie verschwimmen.
    Genauso ist es, wenn ich z.B. im Firefox eine Seite öffne, das Fenster minimiere und dann etwas hin und her wackele mit der Maus....der Text ist nicht mehr lesbar. Muss nicht mal eine besonders schnelle Bewegung sein!


    Ich wollte nur mal hören, ob das normal ist für den LG oder sogar für alle TFTs!?
    Ich finde es schon sehr unschön und es stört mich ein wenig.
    Aber wenns halt so wäre bei TFTs müsste ich mit leben...
    Aber ich erinnere mich gelesen zu haben dass man beim LG selbst beim Scrollen texte noch sehr gut lesen können soll durhc seine 3ms, daher vermute ich eher, dass da bei mir was nicht stimmt...kann es auch an GraKa-Einstellungen liegen?


    MfG Baweg