Posts by nierewa

    Da hast du recht ;)


    Ich hab mich jetzt auf drei festgelegt:


    1. Chimei CMV 222H


    Vorteile:
    -höhenverstellbar
    -guter Kontrast
    -gutes Testergebnis bei Prad


    Nachteil:
    -kein DVI
    -kein Adapterkabel DVI->HDMI



    2. FSC H22w-1
    Vorteile:
    -beste Auststattung der 3 Kanditaten
    -Preis


    Nachteil:
    -nicht höhenverstellbar


    3. BenQ G2200WT
    Vorteile:
    -Preis
    -höhenverstellbar


    Nachteile:
    -Blinkwinkel klein
    -kein HDMI


    Vielleicht kann mir ja jemand von euch die Entscheidung leichter machen?

    Quote

    und nem kontrast von 30000


    Na ja. Ist ja eh bloß dynamisch.
    Und so wie ich das hier im Forum so mitbekommen habe,
    ist dieser Wert eher als "egal" zu bezeichnen.
    Was zählt ist der stetige Kontast =)


    Also ich muß sagen, ich hab mich total im Dschungel der TFT Monitore verrant.
    Ich suche seit 3 Wochen einen neuen Monitor und konnte mich bis jetzt für keinen entscheiden.

    Stimmt.
    Der LG ist ein sehr guter TFT.
    Ein Freund hat den und ich kann sagen, das der wirklich zu empfehlen ist.


    Leider nicht für mich :O


    Der Monitor den ich suche muß höhenverstellbar sein.

    Quote

    soll das nicht heissen das der lg um längen besser ist?


    Nein. das heißt es nicht =)
    Die 10000:1 beim LG ist "nur" dynamischer Kontrast.
    Beim HP sind die 1000:1 schon sehr gut, weil dieser Wert wirklich zählt.


    Ich hätte mir diesen Monitor auch gekauft,
    aber leider hat er ein glänzendes Panel.


    Dadurch wird zwar die Farbdarstellung um einiges besser
    als beim 227WT, aber leider spiegelt es wie verrückt.
    Schau mal bei Med** Mar** oder Sat*** vorbei.
    Da kannst du dir den HP mal ansehen.


    Deshalb würde ich den LG nehmen.
    Ist auch ein super TFT, vor allem zum spielen.

    Quote

    Welche Spiele werden gespielt (schnelle Shooter, oder eher langsameres, wie RTS)


    Ab und zu Shooter, aber mehr so was wie Titan Quest oder Tiberium Wars.


    Quote

    In welchem Stil wir die Bildbearbeitung gemacht ? Wirklich profesionell, oder eher Just for Fun ?


    Hauptsächlich zur Erstellung von Webseiten, Wallpaper, Skins für Player und so was.

    Das Bild allgemein ist nicht zu dunkel.


    Nehmen wir ein Graustufenbild bei 100 % Kontrast.
    Wenn nun die Helligkeit bei 0 ist, ist schwarz nicht schwarz
    sondern grau.


    Und weiß ist nur weiß bei 100% Helligkeit und dann ist es zu grell.
    Also es blendet richtig in den Augen, so das man max. 10 min arbeiten kann.

    Alles was unter 80 ist, bringt keine ordentliche Farbdarstellung mehr.
    Das heißt weiß ist gerade noch so als (dreckiges)weiß zu erkennen,
    alles was darunter liegt ist grau.


    Kontrast bringt hier auch nix, denn je höher, desto übersättigter ist das Bild.
    Hier ist 80 die Obergrenze um in etwa die richtige Farben zu erkennen.
    Obwohl hier der Unterschied zwischen rot und orange schon ziemlich gering ist.


    Aus diesen Gründen, will ich den Monitor ja zurückgeben =)

    Danke erst mal :D


    Zum Samsung hab ich in einem Test folgendes gelesen:


    Quote

    Allerdings ist der 971P nicht der Schnellste, was ihn in der Spielewertung zurückwirft.


    Scheint also nicht so zum Spielen geeignet zu sein.


    Quote

    Dreh den Helligkeitsregler runter!


    ;) Bin ja nicht dumm. Hat die Bildqualität aber verschlechtert.
    Ich hab ihn auf 80 "laufen".

    Hallo,


    ich hatte bis vor kurzen einen Aoc 9Glr CRT Monitor und war sehr zufrieden damit. Leider hat er nach ca. 8 Jahren angefangen zu pfeifen, also mußte ein neuer her.


    Ich hab mich für einen Asus VK222H entschieden, bin aber nicht so. Das Bild ist zu grell. Der Kontrast und die Farben ändern sich ständig, je nachdem wie der Blickwinkel ist. Wenn ich von oben auf das Display schaue wäre es genial, aber das geht ja nicht :-)


    Jedenfalls, wird er zurück geschickt, was die Frage nach einem neuen Monitor aufwirft. Könntet ihr mir da was empfehlen?


    Er soll vor allem zum spielen genutzt werden. Aber natürlich auch für Text- und Bildverarbeitung und I-net. Also eigentlich nen guten Allrounder. (muß nicht unbeding Widescreen sein, da ich mich so an 4:3 gewöhnt habe)
    Ach so, preislich so um die 250 Euro.


    Hab schon mal ein wenig gesucht und folgende gefunden:


    Crt: Viewsonic G90fB


    Tft: ASUS PW201
    LG Flatron 227WT
    Viewsonic VX2262wm


    Ich laß mich aber auch gerne umstimmen, falls jemand eine Empfehlung hat.
    Im Moment spiele ich mit dem Gedanken, den CRT zu kaufen. Wegen der schönen 4:3 Auflösung.