Posts by hansebee

    egal bestellt hab ich den Monitor.


    Herzlichen Dank an PRAD, von den kleinen Mängeln bei der OSD-Bedienung und der mangelnden Ergonomie bis zu den Feintuningeinstellungen stimmt mein persönliches Fazit mit Eurem Test überein.


    Bei meinem Monitor war übrigens ein 3m DVI Kabel dabei, im selben Beutel wie das Stromkabel. Erworben bei Ditec Wien. Und das VGA war wie üblich angeschlossen.
    Der Monitor wird rundum mit nichtklebender Cellophanfolie abgeklebt geliefert, also auch keine Styroporkratzer wie bei meinem vorigen Hochglanzkörper-Flachbildfernseher von good-old-Sony.


    Zuerst wollte mir mit meiner Geforce GTX260 bei skaliertem Input kein so wirklich tolles Bild gelingen, hatte Texturflimmern und Geruckel bei interpoliertem Bild, bis ich über die NVIDIA Systemsteuerung alle Verschlimmbesserer abgeschalten hatte, auch die oftmals aktiven erzwungenen Grafikoptionen des Treibers zB Vsync oder irgendwelche Dreifachpuffer Dingensbumens. Jetzt läuft sogar altehrwürdiges wie Diablo 2 (schnell + 1024x768 + scrollgrafik = Aufgabe für moderne TFTs bzw Augen :) ) und Sacred. Teste auch schnelles modernes wie Serious Sam und nebenbei Farcry 2 - neuere Grafikhäppchen sind farblich brilliant und schön, und schnell. AMA nein danke, wofür. Augenscheinlich tut sich nichts dabei.

    Und da sich die im PRADtest gemessene Inputlagzeit von bis zu 33ms auf grob 2 von 60 dargestellten Bildern pro Sek berechnet ist sie in Farcry's Falle unerheblich. (Spiele mit hohen Quality Settings, 4xAnisotropie und 8xAA, allen Schatten und Postprocessing, da komm ich auf ca 30-42 fps in Bewegung /Kampf, da fällt nicht mal mir Vielspieler ein "fehlendes" Bild auf)


    Ich glaube viele Leute die sich über mangelhaftes Bild beschweren wissen gar nicht daß die Graka gar nicht das an den Monitor liefert was sie soll. Wenn man nicht vorscihtig ist überschreiben die Graka-Softwaresettings die Monitorhardware selbst, Filmwiedergabe (achtung gammaregler!) und Spieleinstellungen.

    hat eigentlich schon jemand die Hz Verarbeitung angeschaut? wenn ich mich nicht täusche stand nirgendwo etwas über mögliches Juttering bei Zuspielung von nicht-60Hz Material, also zB PAL von DVDs


    oder vielleicht 24p /48 Hz Anzeige von eben HD Material?


    wenn DAS auch noch gut funktioniert bestell ich das Teil :)

    Ah ein Foreneintrag zum FP241!


    was ich mich manchmal wirklich frage ist, inwiefern das Alter der Geräte auswirkungen hat - also ob man zB einen positiven Test von einem Gerät aus 2006 mit einem Test ähnlichen Resultats von Herbst 2008 gleichsetzen kann.


    Dieser FP241W ist seit Ende 2006 verfügbar, kann man den mit aktuellen Geräten überhaupt noch vergleichen? Kosten tut er ja immer noch 500-700€, von dem her "ja". Aber hat sich technisch wirklich nichts weiterentwickelt?


    Seine guten Resultate sind ja soweit bekannt, aber bringt dasselbe ähnlich gut heute nicht schon ein günstigeres Panel? Ich hab irgendwie Hemmung ein 2 Jahre altes Display als meinen neuen Liebling zu kaufen ... :)

    ackere mich seit Tagen durch die Foren auf der Suche nach meinem zukünftigen drittliebsten Ding auf der Welt - dem Fenster zur Welt in meinem PC zimmer sozusagen :D


    was mich beruhigt ist, daß bis auf den test bei praktisch keine Leute sagen, die Reaktionszeit dieses Displays wäre mies. Dafür chip umso mehr ("Sehr langsame Reaktionszeit" als rotes Minus im Überblick als Killerargument) Die Interpolationsleistung sehe ich als den heutzutage wichtigsten Punkt beim Bildschirmkauf an und macht einen TFT erst wirklich interessant für mich.


    wie meinem Vorredner scheinen mir die verbauten Panels doch recht verantwortlich zu sein was das Endresultat und den subjektiven Eindruck beim Nutzer ausmacht. Ich wünschte man könnte das vorbestellen im handel oder leichter einsehen. Naja kann nicht alles haben. Solang das nicht so ein gamble wird wie bei Samsung früher

    samsung ist ja scheinbar immer noch ein Würfelspiel... ein lautes meistens...


    gibt's schon was neues oder bist du zurück zum CRT gekommen wie ich nach meinem einwöchigen Erlebnis "Samsingsang 2493". Back to the Röhre für ein gutes Monat bevor ich mir einen alten BenQ 19" TFT geholt habe, den Gamer FP93GX.


    anything?