Posts by swante

    Hallo,


    ich habe nach langem Überlegen den Benq BL2411PT gekauft. Hauptgrund die Flimmerfreiheit. Nun bekomme ich nach ca. 1 Std. Kopfschmerzen und brennende Augen. Helligkeit und Kontrast habe ich runtergeregelt. Habe DVI und Displayport ausprobiert, wobei DVI noch schlechter wirkte.
    Ich habe ein Gerät mit der Nummer 9H.L99LA.RBE es gibt auch welche mit 9H.L99LA.TBE. Weiss jemand ob es Unterschiede dazwischen gibt und ob es evtl. daran liegen könnte?

    Hallo zusammen,


    ich habe mir einen Dell U2412M gekauft und beim einstellen des Kontrasts ändert sich die Farbtemperatur, bei hohem Kontrast wird es grüngelblich über bläulich zu rötlich bei niedrigem Kontrast. Normalerweise kenn ich das so, dass das weiß bei niedrigem Kontrast gräulich wird. Weiss evtl. jemand Rat oder ist das ein Fehler.

    Hallo,


    habe nach einem mißglückten Versuch mit einem Dell 2209 WA (flimmern= angestrengte Augen, Kopfschmerzen, gelbstichiger Farbverlauf, schrift mit magenta Schatten dafür kein surren, guter Blickwinkel und schönes Bild) trotz aller Postings im Forum einen Versuch mit dem HP 2275 (heute geht der zweite zurück an den Händler) gewagt, um leider alle beschriebenen Mängel (beim ersten nur unerträgliches zirpen und extrem unscharfe Schrift, beim zweiten alle) erleben zu dürfen und zudem noch unscharfe Schrift und Verläufe die mehr Streifen und "lustige" Farben zwischendrin hatten, als jedes jemals TN Panel haben kann.
    Auch bei den Bewertungen von anderen, teils hochpreisigen, Monitoren liest man immer wieder von ähnlichen oder anderen Problemen. Ich weiß mittlerweile nicht mehr so genau welchen man noch ausprobieren könnte ohne ständiges hin und her senden (Ich könnte bei UPS so langsam mal nach 'ner Provision fragen). Weiß vielleicht jemand einen?
    War mit meinem CRT für 250,- DM! immer sehr zufrieden - gibt es überhaupt akzeptabele TRTs ( möglichst in 22Zoll)? wenn das die Zukunft sein soll, werden die Userforen ja einen enormen Zulauf erhalten (wie man schon an den unzähligen Beiträgen für allein diese beiden Monitore erahnen kann). Ich persönlich möchte lediglich, möglichst beim ersten Kauf einen guten Monitor ohne hin un hertauschen kaufen oder Beiträge in Foren zu verfassen (obwohl es ganz gut tut zu erfahren, dass es anderen auch so ergeht).


    Also meine Frage ist wo bekommt man den noch CRTs. Lieber eine dicke Kiste auf dem Schreibtisch aber dafür ohne surren, schlechte Blickwinkel, Inputlag und ähnlichen Kram von dem ich keine Ahnung habe,der mich auch nicht wirklich interessiert.


    Eine Frage noch an die PRAD Redaktion. Sollte man einen solchen Monitor, auch wenn er alle Tests bezüglich Bild sehr gut bestanden hat, wegen der Mängel aber nicht als "nicht empfehlenswert" bewerten, weil die Bildqualität diese bei weitem nicht rechtfertigt oder ertragbar macht?
    Vielleicht stellen dann HP und Konsorten ja auch mal vernünftige Geräte her die ihr Geld wert sind.


    Gruß Swante