Posts by Fons

    Hallo!


    Also hier eine kurzer Bericht:


    Ich habe ein A4 Modell bei ihreit.de in Köln für 519 EUR gekauft. Der Verkäufer meinte auf Nachfrage am Telefon das beide Geräte(A4 und AT) absolut gleich sind. Ist aber ein refurbished Gerät vom HP, auf dem Karton klebte ein Aufkleber "HP Renew Program", und der Karton war mit HP-Klebeband versiegelt. in meinem "Kaufrausch" habe ich gar nicht mehr gesehen das auch ihreit.de 2x den 2475w anbietet. Bei ihnen ist eben der AT teurer.


    So nun zum Monitor. Beigelegt waren: 1xStrom(Kaltgeräte), 1x DVI-VGA, 1x DVI, 1xHDMI, 1xDisplayPort und ein USB Typ A-Typ B Kabel zum Anschluss des HUB, 1 CD mit "Software and Documentation" und ein vielsprachiges Garantieheftchen(3Jahre). Ein Handbuch, auch in Kurzform fehlt völlig.


    Der Monitor wird sofort von meinem Mac erkannt und und das OSD ist auch einfach zu bedienen, ich habe nur die Helligkeit von 90 auf 25% runtergeregelt und die Farbtemperatur auf 9300k verstelllt. Das wars. Leider ist die Beiliegende CD nur für PC, deshalb kann ich nichts über die mitgelieferte Software sagen.


    Ich kann keinerlei Helligkeitsunterschied entdecken. Keinen Rosa-Stich. Ich würde sagen wenn er einen Farbstich hat, dann eher ins grünliche gehend, das hat sich aber mit der Einstellung auf 9300k völlig verabschiedet. Mann kann die Farben auch Benutzerdefiniert einstellen, deshalb sollte jeder seine Einstellung finden können.


    Der Blickwinkel ist enorm und das Bild einfach perfekt! Habe gestern Abend mal div. Film-Formate drüber laufen lassen: 4:3, 16:9, 1:2,35 in verschiedenen Qualitäten, und das Bild wird immer korrekt vergrößert und mit schwarzen Balken versehen. Kein Verzerren oder Quetschen. Ein 1080p Film sieht so verdammt gut aus!


    Ich bin zufrieden, auch wenn's ein refurbished(oder renew) ist. Werde den Monitor auf jeden Fall behalten. Der Verkäufer wusste genau das er mir ein nicht nagelneues Gerät verkauft, hat dies aber nicht erwähnt. Deshalb werde ich auch nochmal ein kleines Telefonat mit ihm führen. In der Artikelbeschreibung steht auch nichts von Renew. Erst in der Auftragsbestätigung(per Mail) steht: original verpackt, Renew, original Herstellergarantie.
    Dafür kostet er aber auch nicht 680 sondern "nur" 520 EUR, trotzdem frech!



    Frohe Ostern, Fons



    Ach ja: Die (grüne) Netz-LED brennt einem das Auge aus, zum Glück kann man sie einfach abschalten, aber nicht dimmen...

    genauso mach ich das auch. Wenn er irgendeinen Farbstich hat, geht er zurück. ich habe mir den 2475w auch mal in "natura" bei Cyberport angeschaut und bin wirklich begeistert.


    jetzt wird gekauft, Schluss aus!


    Gruß, Fons

    Aber das (PPS) erklärt doch in keiner Weise den Preisunterschied von 130 EUR...


    @therdo:


    Wo gibts denn A4 Modelle des 2475w für sagen wir 520-530 EUR?



    Ach ja: unterstützt der Monitor jetzt eigentlich 50Hz oder nicht?


    Gruß, Fons

    Hallo!



    Ich liebäugele seit längerem mit dem Kauf des LP2475W, aber je mehr ich lese desto unsicherer werde ich…


    Die Probleme mit Farbverläufen will ich mal dahingestellt lassen und andere Dinge wie Abdeckung von Farbräumen interessiert mich auch nicht wirklich.
    Mir geht es um ein homogenes (NICHT SPIEGELNDES) Bild was auch mit verändertem Blickwinkel noch gut aussieht, außerdem möchte ich viel Zeit vor diesem Monitor verbringen und keine Probleme mit meinen Augen bekommen. Deshalb die (eigentlich feststehende) Entscheidung für das IPS Panel des HP anstatt eines 100 oder 150 EUR billigeren TN-Panels.


    Ich möchte den Monitor hauptsächlich für Office(scharfe, klare, nicht ausgefranste Schrift!), Surfen, Mucke machen(viel breit für viel Timeline...) und vor allem auch zum Filme schauen nutzen(nicht nur DVDs auch mp4 und avi's, evtl. Blu-Ray). Gelegentlich Spielen und evtl auch mal die xbox360 dran anschließen. Keine Bildbearbeitung oder Druckvorstufen oder ähnliches.


    Mir scheint der HP als hochwertiger Allrounder für all dies locker gerüstet, oder sieht das irgend jemand anders?


    Jetzt schockt mich bei der Preis Recherche auch noch das es nicht nur deutlich unterschiedliche Preise gibt sondern anscheinend auch Unterschiedliche Modelle. Ich versteh nur noch Bahnhof :S :


    Hardwarehouse:


    HP Top LP2475 24"
    http://www.hardwarehouse.de/ca…3_2923&products_id=985833

    HP LP2475w 24"

    http://www.hardwarehouse.de/ca…3_2923&products_id=986207


    mindfactory:


    http://www.mindfactory.de/prod…1nmpn2de45qrrumq1ebgu0h31


    http://www.mindfactory.de/prod…1nmpn2de45qrrumq1ebgu0h31


    Was soll das? Selbst die Hersteller Artikel-Nummern sind unterschiedlich. Bei HP finde ich nur "einen" LP2574W", gibts ältere(schlechtere) Modelle die jetzt abverkauft werden?


    Oder hat jemand einen Brandheißen Vorschlag für ein anderes Display(24") welches meine Ansprüche erfüllen kann?



    Gruß,


    Fons