Posts by Spacerat

    Aha ok danke schonmal :)



    Funktioniert das denn dann so einfach? also das die Sat Schüssel direkt das richtige bekommt mein ich.


    Ich hab gelesen das es einen Unterschied gibt zwischen dvb-s und analogem Sat-Signal. Da wollte ich nochmal


    nachfragen ob das auch alles dann so einfach funktioniert und an der Schüsel nichts mehr verändert werden muss von analog zu digital...



    Gruß


    Spacerat



    P.S.: so langsam denke ich hätte die fragen vieleicht in einem anderen Teil des forums posten sollen aber da ich jetzt schonmal hier angefangen habe ... :)

    Hallo ihr Leut,


    ich habe mich nach langem hin und her dazu entschieden dieses Tv-Gerät zu Weihnachten zu verschenken.
    Allerdings kenne ich mich zwar im Pc Bereich gut aus, aber im Tv Bereich bin ich doch weitestgehend hilflos.
    Von mir daher eine ganz einfache Frage. Und zwar möchte ich wissen wie dann an das Tv Signal zu kommen ist.
    Der Beschenkte hat eine Sat-Schüssel auf dem Dach und bisher einen Uralt-Fernseher (Röhre ;) ) benutzt. (Ich selbst besitze keinen Tv
    und schaue nur Serien und oder DVDs am Pc mit schickem Monitor)
    Dieser Uralt Fernseher hat einen Sat-Receiver integriert.
    So wie funktioniert das jetzte mit aktueller Technologie? ;)
    Empfängt man über die Sat-Schüssel einfach auch Dvb-s und kann das so einfach benutzten?
    Empfängt man sowieso ständig dvb-t?
    und was ist CI+? (Soweit ich das verstanden habe ist das eine Art mit normalen Receivern "Bezahlfernsehn" zu empfangen was nicht vorhanden ist)
    und vorallem wie stellt sich das bei dem Gerät dar? (daher schreibe ich im Test Thread)
    Naja wie gesagt sehr simple Fragen aber wenn man mit dem Kram nix zu tun hat ... :)


    Gruß


    Spacerat

    tja ich wollte den Monitor auch kaufen und hab einfach mal den Kundendienst von Nec angeschrieben... und er wird wirklich nicht mehr hergestellt.

    Hallo alle zusammen,


    ich bin auf der suche nach einem neuen Monitor und bin von der Vielfalt die es da gibt schier erschlagen. Ich habe jetzt gestern den Tag damit zugebracht mich von der Technik her auf den neusten Stand zu bringen und weis jetzt da auch recht gut bescheid. Aber es gibt ja hunderte von Monitoren und da für jeden den Testbericht zu lesen überfordert mich gerade ein wenig. (übrigens kompliment an Prad -> Die Testberichte sind wahnsinnig gut gemacht und sehr detailreich)




    Zunächst einmal bin ich mir noch nicht so 100% im klaren darüber welche größe ich mir anschaffen möchte. Zur wahl stehen wie so oft 22" und 24". Ich spiele recht viel am Pc und würde gerne von euch wissen wie da der unterschied zwischen den beiden größen ist. Also ob 24" vieleicht doch ein stückchen zu groß ist und man nicht mehr alles überblicken kann. Ich habe auf dem Gebiet "Widescreen" noch keine Erfahrung gemacht, daher kann ich diese Abmessungssachen nicht wirklich beurteilen. Bitte schreibt mir eure Erfahrungen.




    Was die Sache in meinem Fall noch ein bisschen erschwert ist die Tatsache das ich angehender Programmierer bin. Daher wäre mir diese Pivot-Drehmöglichkeit ziemlich wichtig -> es geht einfach mehr Quelltext auf den Bildschirm so ;)


    Mir sind also Ergonomie-Features recht wichtig da ich lange an diesem Bildschirm arbeiten werde.


    Die unterschiede zwischen verschiedenen Paneln (öhm Panels Panelen oO ) konnte ich mir leider noch nicht in natura anschauen aber ich finde die Vorteile der Ips-Panels interessant -> das kostet aber auch entsprechend oder? Ich meine bessere Bildqualität als Tn aber fast so schnell hört sich gut an oder ist jetzt von mir falsch verstanden worden?




    Das Budget beläuft sich so auf 400€ wobei nach oben noch durchaus Luft ist sollte sich das Qualitätsmäßig lohnen. Wenn man vergleichbare qualität für weniger bekommt ist sparen allerdings auch sehr schön ;) will sagen ich muss die 400€ nicht unbedingt ausschöpfen.



    Ja also ich habe in dem Post hier bestimmt noch etliche sachen vergessen aber die ergeben sich dann später noch ...



    Ich freue mich schon auf eure Kaufberatung




    Gruß


    Spacerat