Posts by maikrotex

    danke erstmal für die antwort.
    es steht in der bedienungsanleitung unter tips das manche nec geräte des typs freischalten kann und das dann anstatt eine blaue eine grüne led leuchtet?!?!?


    also da ich den spyder 3 leihen könnte würde ich es gerne mit dem versuchen.


    was ich auch komisch finde das wenn ich die cd software die dabei war installieren möchte schreibt er das ich sie in der classic umgebung nicht nutzen könnte.


    trotz allem bin ich sowas von begeistert von dem monitor gegenüber dem dell u 2410*G* beste kaufentscheidung!


    danke prad für die tips.....

    hallo


    kann mir einer tips zur kalibrierung geben und was mir das freischalten des monitors fürs hardewarekalibrieren bringt?
    habe heute mit dem colorspyder 2 und der pro software versucht aber der schwarzwert paßt mir ganz und garnicht.hab jetzt gelesen das man den auch nur mit ner spyder3 gut kalibriert bekommt.
    habe den scharzwert auf 64,2 hochgedreht sowie kontrast auf 42,3 und 100% helligkeit bei gamma 2.2 und 6500 k.
    sehe zwar bei den graukeilen usw alle felder aber mit fehlt bei fotos der schwarzwert.


    vieleicht kann mich mal einer aufklären....bin zwar gut im fotografieren und bearbeiten aber hier muß ich pasen:(


    danke schonmal im voraus...


    maiky

    HALLO


    Nachdem ich meinen 3.austauschmonitor Dell u2410 nun verkaufe würde ich gerne wissen was ihr mir für grafikbearbeitung der oben genannten Monitore empfehlen könnt.
    Habe bisher nix schlechtes über den 2408 wfp gelesen außer für Gammer, was für mich nicht so relevant ist.Da mir schon manche den nec 2690wuxi ans herz gelegt haben sehe ich das ein 24" der serie rausgekommen ist.


    Nun die Frage welcher der beiden besser für Grafikbearbeitung geeignet ist?!?!?


    wäre dankbar für jeden Tip und Meinung.Will nicht noch einen Fehlkauf machen.


    grüße
    Maikro

    so also bekomme keine rückmeldung von qsix und habe auch keine rechnung usw mehr.
    habe heute meinen 3. monitor von dell bekommen und muß sagen er ist ok würde ihn aber trotzdem gerne verkaufen.
    wer also interesse hat an einem funktionierendem dell u 2410 hat bitte melden.
    wurde heute einmal angeschlossen und getestet worden.will aber leiber etwas drauflegen und mit einen eizo holen.


    grüße
    maikro

    ....
    also habe auch keinen farbstich bei dem austauschgerät von dell aber keine gleichmässige ausleuchtung, sprich kein reines weiß über die gesammte fläche.werde noch einmal einen austausch machen und sehen ob dieser 3. monitor auch einen fehler hat.


    überigens werde ich nächste woche zur polizei gehen und die frima qsix anzeigen.das echt ma der hammer was die sich leisten!!!


    werde weiterhin berichten.


    grüße
    maikro

    hallo


    also bisher hab ich bestimmt 20 mal angerufen und wurde immer mit der aussage "sie werden zurückgerufen" getröstet.wenn ich morgen keinen anruf oder ne mail erhalte dann geht alles zu anwalt und dann werde ich sehen was dabei rauskommt.
    da sist echt schon eine frechheit der firma!!!!


    als ich den monitor der ja schon als defektes gerät bei dell eingetragen war nach 2 wochen verspätung bekommen habe, begründete qsix die verspätung das sie im ausland beklaut wurden:) könnte echt vor wut die ganze firma abreisen.naja selbst schuld wenn man sich nicht erkundigt!


    bin gespannt was rauskommt wenn der anwalt die sache in die hand nimmt.


    grüße
    maiky

    Da wird es für mich interessant, maikrotex. Hast Du etwa Papier von Qsix erhalten (Rechnung mit Service-Tag)? Wenn nicht, wie hast Du dann den Dell-Support dazu bewogen, sich zuständig zu fühlen? Dell wollte von mir einen Service-Tag.

    Ich würde meinen Monitor auch gerne wieder an Qsix zurücksenden und mir das Teil bei TFT-Shop bestellen. Da ich jedoch bis heute (10 Tage nach Kauf) keinerlei Rechnung bzw. Rücksendepapiere erhalten habe und in Qsix keinerlei AGBs nachschlagbar sind (hätte mir auch mal eher auffallen können :cursing: ), habe ich ein sehr ungutes Gefühl, was passieren würde, wenn ich den Monitor einfach so an Qsix zurücksenden würde. Würde ich dann tatsächlich mein Geld irgendwann wiedersehen? Habe da so meine Zweifel. Hat schon jemand dieses Prozedere erfolgreich hinter sich gebracht?
    Bin ganz gespannt, wie es bei Dir weitergeht, maikrotex.

    hi


    also bei mir wollte dell auch die nummer haben.hatte qsix bebeten das sie die bestellung zu dell transferieren und warte bis heute noch.irgendwie hatte ich dann einen herren bei dell am telefon der meinte der monitor mit der seriennummer wäre schon als wrong colour gerät bei den gemeldet und sie würden den umtauschen.
    als der neue wie schon gesagt bei mir ankam war der auch nicht zufriedenstellend und bekam noch einen.beide gehen nun wieder an dell zurück und warte auf ne mail von qsix zwecks rückgabe des monitors.bisher leider erfolglos.
    wenn ich die woche keine nachricht bekomme sehe ich mich gezwungen einen anwalt einzuschalten.


    echt krass was die für eine firmenpolitik an den tag legen.


    grüße
    maiky

    habe jetzt den dritten monitor von dell und alle den selben fehler mti dem farbstich oder kein reinweiss über die gesammte fläche.
    hoffe irgendwie da sich wieder an mein geld bei qsix komme.
    werde weiter berichten.


    werde mir den nec 2690 wuxi bestellen dann weiß ich wenigstens das ich ein gutes gerät habe.

    habe heute meinen 2. dell u 2410 bekommen und zwar kein farbstich wie beim ersten das ja auch ein defektes gerät war aber eine auffallende dübung nach oben hin.der untere bildrand 10 cm sind richtig reinweiss und nach obenhin wird es zunehmend dünkler und geht ins grün/grau.zwar nur leicht aber wenn man bilder bearbeitet merkt man sowas sofort.
    nach nem telefonat mit dell in ffm kommt also morgen der 3.monitor zu mir nach hause.bin echt gespannt ob dieser dann ein perfektes bild leistet.
    angeschlossen ist deer monitor über in dvi kabel mit adapter am macbook pro.farbraum ist adobe rgb.


    greetz
    maikro


    ps:habe bisher auch noch keine garantie von qsix bekommen.
    wäre gut wenn jeder auch auf deren homepage ne saftige bewertung abgibt das sowas echt nicht wieder passiert.

    habe dazu einen tread eröffnet.
    kann jedem nur raten die fingewr wegzulassen.
    als ich wegen eines farbstiches dell kontaktierte und die seriennummer meine u2410 durchgegeben hatte meinten sie das wäre ein defektes gerät mit dem fehler"wrong colour".solch einen monitor verkauft dell für 250 euro!!!
    also kaufen firmen diese rechner ab und verkaufen sie als neugeräte.
    habe schon viel im intewrnet erlebt aber sowas ist mir noch nicht passiert.


    also finger weg von QSIX!!!!!

    hallo


    da ich ja auch ein gerät habe mit farbstich, habe ich mich mit dell in verbindung gesetzt und laut meiner seriennummer ist das gerät als defekt "wrong colour" an eine frima für 250 euro verkauft worden.qsix hatte dann von der frima das gerät bezogen und als neuware verkauft.habe dazu einen eigenen therad aufgemacht unter dell 24 zoll monitore.


    habe es geschafft das mit dell den monitor austauscht und weiß den guten service von dell immer mehr zu schätzen.
    werde euch auf dem laufenden halten und hoffe das keiner mehr bei der firma qsix bestellt.das ist das letzte was da abgeht.mußte über 2 wochen auf meinen monitor warten.als entschuldigung kam das sie im ausland beklaut wurden usw.also alles mehr als unserriöus!!!




    hallo


    würde gerne hier meinen fall des fehlkaufs eines dell u2410 bei der firma qsix beschreiben.
    habe von der genannten firma einen dell u 2410 für 500 euro gekauft und nach 2 wochen geliefert bekommen.nach ewigem anschrieben und telefonieren wo mein monitor bleibt wurde ich ich informiert das die firma anscheinend im ausland beklaut worden sind.soweit so gut.beim anschließen des monitors bemerkte ich gleich das ich einen farbstich von links nach rechts von grün/gelb nach magenta deutlich sehen konnte.
    nach einigen telefonate mit der firma dell wurde das gerät laut meiner seriennummer als defektes gerät mit der fehlerbeschreibung "wrong colours" an eine frima verkauft und diese wiederum hat den monitor an die frima qsix verkauft.der nette dell mitarbeitet meinte das ich diesen monitor für ca 250 euro von dell hätte kaufen können.
    finde das echt eine frechheit das firmen defekte monitore für die hälfte des preises kaufen und wiederum im netz für den neupreis als neugerät anbieten.
    hoffe ich kann mit dieser mail vielen einen fehlkauf bei der firma qsix ersparen.
    es gab schon weitere forumsberichte wo die serriöusistät der frima qsix in frage gestellt wurden und finde es wichtig anderen davon zu berichten.


    wer schreibfehler findet darf sie behalten:)


    wenn mein austauschgerät da ist werde ich über den monitor dell u 2410 berichten.

    Hallo


    Habe Heute meinen Dell u2410 bekommen und erstes Fazit ist ok.
    Was mir irgendwie ins Auge sticht ist ein Farbstich im rechten Bildteil des Monitors.Bei einer Reinweisen Ebene Links gelbstich und rechts einen Rotstich.Habe ihn mit der Original Adobe rgb einstellung in Betrieb.
    kann sowas durch das Kalibrieren (colorvision Spider) behoben werden?
    sollte ich ihn umtauschen?habe jetzt echt lange gewartet da qsix probleme hatten.


    also so ist das für nen fotografen nix zum vernünftigen arbeiten:(


    grüße
    Maikrotex