Posts by musicto

    Hallo Dey,


    bei mir knackt der Monitor im Betrieb nicht.
    Habe ihn aber im Schnitt nur 2 Stunden am Stück laufen.
    Von wo kommt denn das Knacken. Aus dem Inneren(Elektronik) oder eher vom Gehäuse?


    Kann mir jemand der hier lesenden bei meiner Frage helfen:


    Grüße


    Sascha

    Hallo,


    habe den Monitor auch.
    Kein Summen oder Sirren. Aber unabhängig wie ich den Netzschalter hinten geschaltet habe, der Monitor geht immer an.
    Habe auch in Errinerung das es beim PRAD Test so beschrieben war.
    Hmmmmm Dey, wenn er bei Dir dann aus bleibt stimmt entweder bei Deinem oder bei meinem was nicht.


    Kann einer von den sonstigen Besitzern was dazu sagen?


    Viele Grüße
    Sascha

    Hab jetzt soooo lange auf diesen Test gewartet :)
    Aber warum ist denn dieser TFT eine "Gamer-Rakete"? :?:


    Der Input Lag ist ok, das Reaktionsverhalten ebenso.
    Aber nicht beser bzw. schlechter als die anderen (Hardcore)Gamer-Tauglichen (++) TFT's.


    Viele liebe Grüße

    Hallo zusammen,


    lese jetzt schon seit sehr langer langer Zeit hier im Forum...die Testberichte, die Kaufberatung und je mehr ich lese desto unsichere werde ich in meiner Entscheidung.
    Alles was ich möchte ist ein höhenverstellbarer 22" TFT mit guten Spiel-Eigenschaften. Punkt


    Also geringem Input-Lag und hoher Reaktionsgeschwindigkeit. Prio 1.


    Habe mich auf den Iiyama 2206 fixiert der eigentlich all meine Kriterien erfüllt(Spieletauglichkeit,Design, Ergonomie, Preis...), bis ich dann den Prad Test gelesen habe bzgl. der Blickwinkelabhängigkeit. ?(
    Was ist denn davon genau zu halten. Ich sitze frontal vor dem Monitor, und warum ausgerechnet dieser sooo viel schlechter sein soll als die anderen TN-Panels ist mir nicht zu erklären, bzw. kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich schaue ihn mir nicht von unten, oben, links oder rechts an.
    Auch nicht mit mehreren Personen dicht gedrängt davor.



    Ansonsten wäre dies der Ideale Monitor für mich. Wenn man dann nicht wieder so verunsichert wird.
    Andere Piepen, Brummen und Pfeifen....haben einen hohen Input Lag, sind nicht höhenverstellbar oder sehen aus wie auf ner Kirmes (Bling Bling Klavierlack), haben ein Gelb-Problem (Dell 2209) - oder auch nicht....


    Hat jemand Erfahrung mit diesem Monitor (Iiyama 2206) gemacht? (außer natürlich die Tester vom PRAD Team)
    Auf digitalversus stellt sich diese enorme Blickwinkelabhängikeit nicht der Art heraus.


    Hänge seit langen an einem neuen PC Kauf, jetzt fehlt nur noch die Monitor Entscheidung. Und genau daran liegts.


    So schwer kanns doch nicht sein, oder etwa doch?



    Viele Grüße!