Beiträge von M4R7IN

    Nach einiger Recherche würden mich evt. die folgenden Monitore interessieren:
    Dell P2414H
    Eizo EV2450-BK
    Eizo Foris FS2434-BK


    Vom "Eizo Foris FS2434-BK" sagte jemand in den Kommentaren, daß er glitzert. Ich hatte mal einen "BenQ BL2410-B" zur Ansicht hier, der glitzerte auch wie Pulverschnee an einem sonnigen Wintertag. Fand ich sehr unangenehm und wenn das beim Eizo genauso ausgeprägt wäre, wäre das schon ein Ausschlusskriterium.


    Vom "Eizo EV2450-BK" wird hier gesagt , daß er bei weitem nicht so schnell ist, wie vom Hersteller angegeben.


    Kennt hier jemand die Monitore und kann evt. Empfehlungen dazu geben ?


    Gruß Martin

    Ich hab einen LG Flatron IPS235P-BN der seit kurzem leider einen Farbdefekt hat.
    Ich suche was vergleichbares in Qualität und Preis, aber kann leider nichts finden, was dem annähernd gerecht würde.
    Sollte gut bis sehr gut für Gelegenheitsspieler geeignet sein und ebenso für die ambitionierte "häusliche" Bildbearbeitung taugen. OK ich wäre bereit etwas mehr auszugeben als damals, aber 350 € sind mein Limit, und ich bin irgendwie auch nicht bereit mehr Geld für weniger Gegenleistung hinzulegen als bei meinem "alten" LG Flatron IPS2235P-BN.


    Ist da noch was zu machen oder ist bei mir Hopfen und Malz verloren ? :D


    EDIT: Ach ja , 24 Zoll FullHD wären mir weiterhin ausreichend.


    Gruß Martin

    Hallo Denis
    Hab gerade nochmal alle 6 Farben durchprobiert, aber der Schieber hat bei keiner der Farben einen erkennbaren Effekt. Auch nicht wenn ich bspw. mit einer farbigen Pappblende nur einen kleinen Bereich des Bildes, mit entsprechender Farbe, betrachte. Also hat der Schieber schon mit ziehmlicher Sicherheit keinen Effekt.
    Das man die entsprechende Einstellmöglichkeit nicht verwenden sollte, ändert leider nichts daran das sie vorhanden ist oder, womöglich fälschlicherweise, den Anschein erweckt vorhanden zu sein.

    Hallo Forennutzer


    Ich bin erst kürzlich, wegen völlig unerwartetem Totalausfall meines alten CRT, auf einen LCD umgestiegen. Den ersten Kulturschock hab ich überwunden und ich versuche mich nun an den wenigen angenehmen Aspekten meines neuen LCD Monitors zu erfreuen. ;)
    Aber Spaß beiseite - Ich habe einen LG IPS235P angeschafft, und ich habe mich durch alle möglichen Optionen des OSD gearbeitet. Dabei ist mir aufgefallen, daß in den Einstellungen für "6 Farben" der Schieber für "Farbton" offenbar keine Funktion zu haben scheint. Der darunter liegende Schieber für die "Sättigung" funktioniert hingegen augenscheinlich. Gibt es hier Leute die ebenfalls dieses Gerät besitzen und die selbe, oder auch andere, Erfahrung gemacht haben ? Oder ist das womöglich ein Defekt ?


    freundliche Grüße, Martin