Posts by hptmumm

    Danke für Deinen Beitrag rocko,


    vielleicht lässt sich etwas daraus machen.


    Fakt ist, seit dem 26.06.2013 habe ich keinen persönlichen Kontakt mit Herrn Barat mehr herstellen können.
    Auch per mail oder Post ist seitdem nichts mehr passiert.
    Auch die Inanspruchnahme eines Inkassobüros meinerseits hat bisher nichts gebracht. Unbekannt verzogen.
    Strafanzeige wird erstellt. Ermittlungen sind eingeleitet.


    Vielleicht möchte ja der ein oder andere hier sich noch äussern:


    Scott97 hat ja seine Bestelldaten genannt.
    Meine sind ebenfalls schon veröffentlicht.
    Wie sieht es bei Euch aus?:


    BeKaN, JürgenU, mtp-thomas, savant2K6, Phoenix1978, pechvogel und delliman?


    Wann brach der persönliche Kontakt ab? Vielleicht bringt es nichts, aber wir könnten uns doch mal abgleichen.


    Grüße


    Roby

    Das soll jetzt nicht gegen TFT-Shop gehen aber warum bezahlt man heute überhaupt noch per Vorkassa? In Zeiten von PayPal und Kreditkarten kann man doch viel geschützter online shoppen und im Fall der Fälle sein Geld auch einfacher wieder zurückholen. Dieser Schutz gilt für beide Seiten und die Abwicklung kann sehr viel schneller erfolgen. Also ich kaufe im Internet ausschließlich mit diesen beiden Zahlungsmittel. Wer diese Art der Bezahlung nicht anbietet ist für mich tabu.

    Ich persönlich bezahle heute noch Vorkasse, weil ich bislang immer gut damit gefahren bin.
    PayPal ist anfangs auch nicht wirklich einwandfrei gelaufen, man muss sich bei Dritten registrieren und 100% Sicherheit ist heute noch nicht gewährleistet.
    Kreditkarten hat nicht jeder, bekommt nicht jeder, und auch dort kommt es zu Zahlungsunfähigkeiten. Da kann man genauso seinem Geld hinterherlaufen.
    Und warum sollte man nicht einem gut reputierten Anbieter/Händler im Vertrauen auf eben diese Reputation sein Geld anvertrauen? Er wird ja nicht umsonst seinen guten Ruf erworben haben.


    Aber vielleicht hast Du ja recht, ich sollte mal mein Grundvertrauen über Bord werfen und nur noch direkt vor Ort kaufen. Bei meinem Händler um die Ecke, bei dem ich zwar nicht bekomme was ich möchte, aber zumindest wenigstens etwas bekomme. Und wenn es nur die Brötchen sind.
    Aber bei dem Verlust meines Grundvertrauens fallen als erstes die Anbieter von Drittdiensten wie PayPal und Kreditkarte aus dem Fokus.


    Aber egal, das Kind ist im Brunnen.


    MfG


    Roby

    Hallo zusamen,


    gibt es bei irgendjemandem von Euch eventuell etwas aktuelles?
    Ich kann leider nichts neues berichten,, weder per Mail noch Telefon kann ich den TFT-shop zu einer Reaktion bewegen.
    Wie auch schon vorher berichtet wurde, ist die Homepage weiterhin nicht erreichbar.


    Grüße


    Roby

    Hallo Forenmitglieder,


    nach telefonischer Kontaktaufnahme von Seiten Herrn Barat am
    26.06.2013 habe ich über seine Homepage einen Dell 2413 bestellt und per
    Vorauskasse bezahlt.


    Die Bestellung ist mir am 26.06.2013 auch bestätigt worden.
    (automatische mail)


    Seitdem habe ich weder telefonisch, noch über Kontaktadresse
    oder Foren zu Herrn Barat Zugang gefunden.


    Am 24.07.2013 habe ich Herrn Barat dazu aufgefordert, die
    schon von mir geleistete Zahlung zurückzuerstatten. Fristsetzung war der
    02.08.2013.
    Null reaktion.


    Allerdings nur per mail.


    Muss ich auf Einschreiben mit Rückschein zurückgreifen?


    Mein Anwalt ist zwar schon involviert, aber eine Anzeige bei
    der Polizei habe ich noch nicht erstattet.
    Das erscheint mir so endgültig.


    Mein Status also seit 26.06.2013: Keinerlei Rückmeldung von
    TFTshop/Herr Barat.


    Grüße


    Roby