Posts by Tee

    Hallo Zusammen,


    wie die Überschrift schon andeutet habe ich eine Frage zur Verwendung eines Monitors mit HDMI-Anschluss und einer Nvidia Grafikkarte.


    Bei dem Monitor handelt es sich um den Phillips 248C3LHSB. In dem von PRAD durchgeführten Test zu diesem Monitor habe ich gelesen, dass es beim benutzen einer nVidia Grafikkarte zu einer Beschneidung des Wertebereichs kommen kann. ( Link zum Monitortest )


    Die Grafikkarte wäre in diesem fall eine N760 TF 2GD5/OC (GeForce GTX 760 GAMING)


    Das Problem wird in folgender Reportage genau erklärt. Laut dem Bericht ist es nicht möglich die nötigen Einstellungen mit der nVidia Software vorzunehmen. Abschließend steht dort:

    Quote

    Letztlich bleibt aber der Hersteller in der Pflicht. Es ist daher
    unverständlich, warum nVidia nicht einfach eine entsprechende Auswahl
    anbietet.

    Da diese Reportage ca. zwei Jahre und der Bildschirmtest ca ein Jahr alt ist stellt sich mir die Frage ob diese HDMI-nVIdia-Problematik noch aktuell ist.
    Ich habe Antworten zu diesem Thema gesucht aber nichts vernünftiges gefunden.



    Ich hoffe ich habe nichts übersehen und freue mich auf Eure Antworten :)



    Grüße Tee