Posts by TonyCologne

    Shalva

    Die Pixelmaske ist ja eine recht subjektive Wahrnehmung. Erklären kann ich das leider auch nicht aber beim Benq war diese für mich sichtbar und beim Asus nicht. Vielleicht liegt es an der schwankenden Panelqualität?


    Die Farben waren vom reinen subjektiven Empfinden beim Benq besser. Bei weitem nicht so gut wie beim Dell aber für mich um einiges besser als beim Asus. Beim Asus wirkte alles so matt und farblos. Außer die Splendid Einstellung aber die hat mir die Augen rausgebrannt. Viel zu grell und dadurch für meine Augen sehr anstrengend.


    Das PWM Flimmern war für meine Augen beim Asus deutlich sichtbar. Ich musste nur mal kurz neben den Monitor gucken und schon flimmerte es in meinen Augen. Ich reagiere auf sowas extrem allergisch. Ich würde mir niemals mehr einen Monitor mit PWM Backlight kaufen.


    Tja, die Zeilen schreibe ich gerade auf meinem neuen Dell 2713. Der Monitor ist in der Tat, für mich, um längen besser als die beiden getesteten aber auch hier gibt es Nachteile, die höhere Auflösung zehrt an meiner Grafikkarte und der fast doppelt so teure Peis.


    Wenn ich NUR zwischen dem Benq und dem Asus wählen müsste, würde ich den Benq nehmen.

    Shalva


    Von WQHD zurück auf FullHD ist nicht der Grund für diese unscharfe Wahrnehmung bei der Schrift. Der Monitor ist leider so, wirklich schade.


    Ich hatte beide Anschlussvarianten getestet, brachte aber keinen Unterschied.


    Den BenQ GW2760HS hatte ich vor dem Asus und in Sachen Schärfe war dieser fantastisch. Die Standard Schärfeeinstellung war für meine Augen sogar etwas überschärft. Leider war die Pixelmaske deutlich zu erkennen und das störte mich leider zu sehr. Der BenQ GW2760HS hat kein flackerndes Backlight, der Asus leider doch und auch das störte mich am Asus zu sehr.


    Sollte Dich die Pixelmaske nicht stören, jeder reagiert darauf ja anders, wäre der BenQ GW2760HS einen Blick wert.


    Ich habe jetzt wieder den Dell 2713 bestellt, auch wenn einige Games nun wieder mehr ruckeln.

    Aufgrund des sehr guten Prad-Tests habe ich auch diesen Monitor gekauft. Vorweg, ich hatte einen Dell 2713 welcher wirklich ein fantastisches Bild hatte aber leider ein Insekt im Panel hatte. Sehr schade aber ich dachte, es geht nun auch ein bisschen preiswerter, evtl. mit dem Asus.

    Echt jetzt, ich verstehe wirklich nicht, wieso dieser Monitor ein Sehr gut bekommen hat. Die Schrift ist ausgefranst und unscharf, alle voreingestellten Modi sind entweder zu blass oder zu grell. Auch der hochgelobte srgb Modus wirkt total blass und matt. Die Farbeinstellungen sind auch sehr seltsam, entweder wird das Bild auf Normal viel zu blau oder auf warm zu rot. Ganz seltsam aber davon habe ich auch in einem anderen Forum gelesen. Scheint also kein Einzelfall zu sein.

    Der Monitor ist für mich wirklich enttäuschend. Für Bildeinstellungstipps wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Tony