Posts by molotov

    scheint das gleiche problem wie bei mir zu sein...
    hab auch nen thread offen (19" wide wird nicht richtig erkannt)
    hab mich auch schon dumm und dämlich gesucht und bin zu keiner lösung gekommen, anfänglich gings auch bei mir...

    Ich habe ein Problem mit dem 19“ Widescreen-Monitor


    Zur Konfiguration:
    Der Monitor hängt per VGA an einem älteren Asus-Laptop (M6800N) und soll als Zweitmonitor genutzt werden. Grafikkarte ist eine Radeon 9600 Mobility. Betriebsystem ist WIN XP Prof.
    Anfänglich hat alles wunderbar funktioniert. Nun habe ich folgendes Problem:

    Der Monitor wird von Windows nicht richtig „erkannt“, dies äußert sich darin, dass ich bei den Anzeige-Eigenschaften für den zweiten Monitor die korrekte Auflösung von 1440*900 nicht einstellen kann. Sowohl höhere als auch niedrigere Werte sind zur Auswahl vorhanden. Nach der 1400*1050 Auflösung kommt sofort die Hochkant Auflösung 1440*1800.

    Probeweise habe ich den Monitor an den Desktop PC meiner Eltern gehängt, dort war alles in Ordnung, maximale Auflösung bot er mir 1440*900 an. Ich vermute daher dass es an meinem Laptop liegt.
    Auch im Gerätemanager wird der Monitor nicht mit dem Modellnamen angezeigt sondern nur „Standardmonitor“ und „Plug und Play-Monitor“.
    Nachdem ich heute noch testweise Windows auf einer anderen Partition „nackt“ neuinstalliert habe und den aktuellsten Grafikkartentreiber installiert habe, was aber zu selbem Ergebnis führte, bin ich mit meinem Latein am Ende. Was mich besonders stutzig macht, ist dass anfänglich alles geklappt hat.
    Ich habe auch schon mit allerhand Tools rumprobiert (Powerstrip und ATI-Tray-Tools), die die gewünschte Auflösung erzwingen sollen, dies brachte aber auch keine Besserung.
    Vielleicht habt ihr ja auch noch eine Idee.

    des glossy panel stört mich nicht, da ich weder ein fenster im rücken noch seitlich habe.
    ein vergleich im real life wäre schon, aber hier aufm land ist das nicht so einfach;)
    und beide bestellen will ich nicht...
    hat jemand den 215tw? wie zufrieden seid ihr mit der mechanik?

    Hallo ich stehe vor Entscheidung einen der beiden Monitore zu kaufen, den Samsung gebraucht mit 2 Jahren Restgarantie oder den HP neu.
    Kosten sind wohl auch vergleichbar.


    Anwendungen werden sein:


    Amateur Bildbearbeitung
    Filme schauen
    Internet und Office


    Habe gehört die Pivot Funktion des 215 TW wäre nicht besonders ausgereift, wie schlimm ist das? Für welchen würdet ihr euch entscheiden

    Quote

    Original von praetorianerx


    Bist Du Dir da sicher? Also bei Avitos steht ja noch nichts davon, dass sie keine Dinger mehr haben.


    Gruß


    gut bei geizhals gibts schon noch 2 oder 3 anbieter die welche da haben, aber avitos hat auch nicht die besten bewertungen, comtech auf den ersten blick schon, aber gibt wohl öfters lange verzögerungen bei retouren, wenn man das geld wieder haben will


    gibts bei euch ein fernabsatzgestz? also anschauen und bei nicht gefallen zurückschicken?
    wenn ja bin ich interessiert, dann müsstet du ihn allerdings testen

    Quote

    Original von Angel666
    Nachdem ich heute morgen um 10:00 meine Bestellung telefonisch selbst storniert habe, habe ich gegen 17:00 nochmal jeweils eine Mail bekommen, in der T-Systems sowohl das Care-Packet als auch den Monitor aufgrund von Lieferschwierigkeiten storniert haben.


    Glaub die internen Abläufe in dem Schuppen sind für'n Arsch.


    muss so sein wurde mir in meinem telefonat gesagt, aber ich hab noch keine mail bekommen

    ach pixelfehler werden auch hochgehypt, hab hier zwei am laptop einen den man immer sieht, oder eben auch nicht (blau) und nen roten den man nur sieht wenns schwarz ist,stört nicht im geringsten

    hab auch vor das ganze an vga anzuschließen, befürchte eigneltich nichts schlimmes. im direkten vergleich wird man wohl unterschiede sehen, aber mein kumpel hat auch ein 20" gerät mit derselben auflösung am laptop über vga angeschlossen und das war nicht matschig oder so

    verdammt zu lange gewartet!
    nun ist das teil wohl komplett ausverkauft, hab vorher noch mit t-systems telefoniert, das teil kommt erst ende mai wieder rein, hab meine bestellung storniert

    na toll und ich trottel bestell auch noch bei tsystems weil ich dachte dass da die garantieverlängerung reibungsloser abläuft.
    vielleicht sollte ich wieder stornieren, da ich bei anderen shops andere zeugs auch noch ganz gut gebrauchen könnte