Posts by markus.rhon

    Hallo Andi,


    vielen Dank für deine Tipps, ich habe die beiden Monitore als Grundlage genommen um mich weiter umzusehen und bin dabei auf den LG 27QN880-B gestossen. Zugegeben etwas teurer und mit einer abenteuerlich anmutenden Befestigung, sowie einem externen Netzteil, aber dafür mit einem USB-C Anschluss. Momentan habe ich noch keine Grafikkarte von AMD gefunden die displayport über USB-C unterstützt, aber mit diesem Monitor wäre ich dafür gerüstet, oder?


    Gibt es evtl noch ein anderes Modell leicht über 400€ das in einem Test ähnlich gut wie der LG 27QN880-B abschneiden würde und meinen Anforderungen entspricht?


    Grüße,

    Markus

    Hallo,


    vielen Dank für eure Zeit :)

    Mein HP w2408h gibt so langsam den Geist auf und flackert immer mal wieder schwarz und ab und zu werden Kontraste mit kunterbunten Pixeln dargestellt. Für mich ein Zeichen, dass es so langsam an der Zeit ist ihn zu ersetzen.


    Ich würde gerne <30" bleiben um noch etwas vom Schreibtisch übrig zu haben. Wenn ich zwei Dokumente parallel betrachte / bearbeite dann stößt mein 24" Monitor ein bisschen an seine Grenzen, ich glaube 27" wäre dann die beste Wahl. Mein jetziger Monitor hat ein 16:10 Seitenverhältnis mit dem ich sehr zufrieden bin, aber ich glaube das wird so nicht mehr wirklich in der Masse produziert. Ein möglichst dünner Rahmen um den Bildschirm wäre schön und ein allgemein dünnes Gehäuse in silber metallic Optik ein Zuckerl obendrauf.


    Auf meinem Rechner läuft ein Linux mit AMD Grafikkarte und ich würde gerne FreeSync nutzen. Ab und zu schließe ich auch einen raspberry pi an, da wäre ein kvm switch vielleicht nicht schlecht, falls möglich (der wäre aber nicht zwingend notwendig).


    Von den Auflösungen her bin ich rel. frei, aber ich glaube >1080p wäre zeitgemäß. Mit dem Bild meines w2408h bin ich eigentlich ziemlich zufrieden, alleine durch die Zeit schätze ich einmal jeder Monitor auf dem Markt ist momentan sowieso besser :)


    Ist es möglich bei diesen Anforderungen im 300€ - 400€ Bereich zu bleiben oder bin ich da sehr weit weg?

    Grüße,

    Markus