Posts by TaxHaven

    Mir geht es auch so. Bein einfach recht heikel, was Bildqualität bzw. Ausleuchtung angeht. Ob ich so eine gute Adobe-RGB-Abdeckung als Hobbyuser brauche, sei mal dahingestellt, aber ich mag es schon sehr, wenn ein Fotobuch nach dem Druck so aussieht wie auf dem Rechner.


    Den Benq hatte ich auch auf dem Zettel, aber ja der Kontrast. Oder ein Acer Concept, der aber scheinbar eine ziemlich hohe Mindesthelligkeit hat. Zudem hatte ich schon seit CRT Zeiten EIZO-Monitore und mag einfach gute Qualität (wenn auch zu etwas höherem Preis).


    Was hat Dich zum CS2731 und gegen den CS2740 bewogen? Preis? Auflösung?

    Das ist echt eine gute und knifflige Frage, ich sollte schon lange mal mein S2110w in Rente schicken, bin aber unsicher, was ich haben möchte (und eigentlich auch, was ich tatsächlich brauche).


    Habe mit dem CS2740 geliebäugelt, höre aber immer das 4K und 27" eine schwierige Kiste sei und ich frage mich, ob 27" nicht zu klein ist. Gegen den CS2731 spricht das etwas noch schlechtere Reaktionsverhalten (für gelegentlich, wirklich sehr gelegentliche schneller Spiele) und eigentlich hätte ich bei meinem Sitzabstand (und auch viel Textverarbeitung) gerne etwas höhere PPI. Da wäre ein CS3240 oder sowas natürlich optimal. Leider scheint sich EIZO mit Roadmaps und so eher zurückzuhalten.