Posts by Supermax2004

    Ich hab jetzt auch den P2450H :) Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden, nur scheinbar durch diesen optimalen Kontrastmodus, wird das Bild manchmal extrem dunkel? Zum Beispiel wenn Windows hochfährt, immer wenn das Bild schwarz ist, fährt der TFT die Helligkeit runter?


    Also irgendwie tuts der Magicbright Optimalkontrast nicht so wirklich?! ^^

    Naja gut, ich hätte es riskieren können.... aber 150 Euro mehr? Irgendwie zu viel....auch wird oft gesagt, IPS Panel sind wirklich eher für Bildbearbeiter gedacht, weniger für Zocker etc.! Also mal sehen was der Samsung bringt! Qualitativ wird der auchn Schritt nach vorne sein :)

    Ok ich bin einen Tod gestorben und hab den P2450H genommen. Auch bei diesem Samsung berichten einige Leute von deutlich besserer Bildqualität gegenüber älterer TFTs und das reicht mir ja vollkommen, zusätzlich ist er auch größer!


    Die beste Bildquali bei nem IPS Panel bringt mir nix, wenn ich bei schnellen Shootern (vor allem online) Probleme bekomme!

    Ja gut, also die Bildqualität scheint deutlich besser zu sein, das ist mir sehr wichtig. Andererseits möchte ich nicht beim Wechsel vom LG auf den HP oder Dell auf deutlich schlechtere Spieleleitung z.B. treffen!

    Mhh danke, der Dell wurde mir schon mal empfohlen....Hat der jetzt ne deutlich bessere Bildqualität als der Samsung oder was?


    Und was, wenn ich in den 24" Bereich gehen würde? Was gibts da schönes :)


    Man muss aber auch dazu sagen, dass IPS-Panels für schnelle Videos oder Spiele natürlich eher schwächlich sind. Die Frage lautet da nun, welche 23-24" IPS TFTs sind auch für Filme und Spiele sehr gut geeignet?

    Wie siehts mit dem Samsung P2450H aus? Kostet bei Amazon nur 200 Euro und hat top Rezessionen! Leider nur ein TN Panel! Gibt es für maximal 400 Euro einen deutlich besseren 23-24" TFT mit IPS Panel? Oder kann man den Samsung sehr gut empfehlen?

    Hoho!


    Momentan habe ich noch nen LG 227WTQ (22", 1680*1050), der annehmbar ist aber momentan auch schon leicht zu brummen anfängt ^^


    Auf jedenfall würde es mich mal interessieren, was es nun im 22"-24" Segment gibt. Arbeiten sollte auf dem Teil natürlich gut funktionieren, aber Spiele und Videos sollten auch schlierenfrei und sauber dargestellt werden :) FullHD sollte er also bieten und vielleicht LED Technik? Oder ist das heutzutage noch nichts gescheites, bzw. ist es nicht wichtig?


    Und lohnt sich eher ein 22" TFT mit FullHD oder sind 23-24 Zoll TFTs auch schon top?


    Danke für Eure Tipps :)
    Supermax

    Ich seh es immernoch als Schweinerei an. Zwischen 350 und 600 Euro gibt es so unfassbar viele LCDs (32er), gibt es da keinem Sieger, zumindest laut diversen Testberichten oder so?


    Also so Sachen wie 24HZ finde ich gut und irgendwelche Bildverbesserungen fürs Pal Bild z.B. (falls das funzt) ist auch gut!


    Full HD bei nem 32er bringt dagegen nix denke ich mal, sieht man ja gar keinen Unterschied bei so nem kleinen LCD! Oder gibt es gescheite 37er für 400-600Euro mit Full HD, die nen 720p Film auch genauso gut darstellen (in größer ^^) wie ein 32er?

    Naja ich überlege dann ob 32er HD ready oder 37er FullHD! 32er mit FullHD bringt net viel, sieht man fast keinen Unterschied!


    Aber nur 360Euro.....ist denn 24p gut integriert bei dem Teil? Ist doch bei 360Euro bestimmt irgendwas halbherziges...^^

    Mhh sehr schwer! Bringt dieses LED Zeug wirklich was?


    Der Samsung LED TV UE32B6000 kostet immerhin 750Euro!


    Dann gibt es noch die Teile zum Beispiel:



    Nur 350Euro!!! Aber ob das was taugt? Die Bewertungen usw. sind eigentlich gut! Die Preise von 32er LCDs sind sowieso gefallen! Full HD braucht man nicht bei nem 32er ^^ Da sieht man keinen Unterschied.....



    Oder den hier:


    Auch unter 400 Euro....



    Wie sind die Teile im Vergleich zu meinem Toshiba 32WL66? Lohnt es sich 100-200Euro mehr zu zahlen? Wie gesagt, Full HD ist Quatsch bei der Größe....

    Ja gut, danke für die Infos :)


    Nur welcher 32er oder 37er LCD wenns sein muss kann das denn recht gut für nicht allzu viel Geld? Also über 600-700Euro sollte er heutzutage nicht mehr kosten :D Sind ja gut billig geworden die Teile....

    Hallöle!


    Momentan hab ich nen Toshiba 32WL66 und bin eigentlich zufrieden :)


    Nun wollte ich mir aber noch nen LCD anschaffen, aus diversen Gründen ^^


    Nun sehe ich, dass es 32er LCDs für 350-500Euro gibt, das schockt mich ein wenig :)


    Da mir der Toshiba sehr gut gefällt, dachte ich auch wieder an nen Toshiba. Nur gibts da einige 32er.....mit 60HZ und 100HZ und Full HD und normales 720p HD....was nimmt man denn da jetzt am Besten?


    Also die Pal-Qualität sollte zumindest nicht schlechter sein, als bei meinem aktuellen 32WL66! Full-HD darf gerne verfügbar sein, 720p Filme sollten dann aber nicht pixelig rüberkommen, sondern schon so ähnlich wie aufm 32WL66 aussehen, wenns möglich ist! 60HZ oder 100HZ? Gibt es da schon gescheite 100HZ Teile?


    Außerdem sollte der LCD ne Xbox 360 und nen Dvico 5100 Multimediaplayer annehmbar unterstützen :)




    Also für jegliche Empfehlungen wäre ich jetzt dankbar :)
    Grüße
    Supermax

    Also ich hab jetzt nochmal hier geschaut:



    Fürs Pal Bild wird bei nem 37er ca. ein Sitzabstand von 2,7m empfohlen und GENAU DAS ist das Maximum hier bei mir :D


    Also kommt ein 42er überhaupt nicht in Frage! Bei nem 42er würde ein 720p Bild gerade so gehen, aber bei nem Pal-Bild wärs tierisch verpixelt!


    Also: zu Weihnachten dann wohl der hier?!


    Scheint so ziemlich der brauchbarste zu sein....

    Mhh ja danke für die Tipps!


    Also so einer hier schon eher?



    Kostet dann halt auch 830€, nunja....aber wenn er deutlich besser ist und den ganzen Krempel ruckelfrei abspielen kann, dann lieber den!


    Oder gibts einen der Z Serie für unter 800€?