Posts by mode

    So hab meine beiden Xerox jetzt auch hier,
    Das fiepen am Anfang ist ja echt unertraeglich. ZUdem flackert die Beleuchtung in den ersten Minuten, ist das bei euch auch so? Ich bin kurz davor die Geraete zurueck zu schicken. Nach 5 Min ist zwar alls ok, aber bei einem 350 EUR teueren Geraet darf so was nicht sein.



    Gruss


    Mode

    Hallo,


    Ich habe 2 DVI Verlaengerungen a 5 Meter hier. Eine funktioniert einwandfrei. Bei der anderen erkennt der TFT eine falsche Auslösung (ein paar Pixel zu wenig) und flackert das man nix erkennt. Stellt man die Aufloesung eine Stufe auf 1024 runter bekommt man ein Bild, aber mit bunten blinkenden Punkten. Geht man auf 800x600 ist das Bild einwandfrei.
    Deutet dieses Verhalten auf einen Kabelbruch im Verlaengerungskabel hin? Getauscht wird es so oder so. Welcher Pin wird da keine Verbindung haben? Wackeln am Stecker bringt nix



    Gruss



    Mode

    Bei dem Geraet "normal" - nicht alle Menschen hoeren das. Auch das Tauschgeraet wird so sein. Ist eben ein billiges NT/Hochspannungserzeugung...


    Ich frage mich warum man hier nicht ein paar cent mehr in die Vergussmasse investiert...



    Mode

    Kann ich kein einfaches DVI-D Verl. kabel nehmen?
    DVI-I Stecker auf DVI-D Buchse geht nicht wegen der Analog Pins im DVI-I Stecker? Schade :(


    @F.B. Ja bitte mal Namen vom Shop der Kabel posten.



    Gruss


    Mode

    Nein, das ist schon klar.
    Ich stelle mir das so vor:



    Xerox TFT ---------- DVI Adapter DVI ------DVI VGA Karte Hauptrechner
    ..........................................|
    .....................................SubD Analog
    .............................................|
    ........................................VGA-Switch
    ........................................|.......|......|
    ......................................PC1 PC2 PC3


    Nur ich frage mich wie der Monitor reagiert wenn beide Signale anliegen. Welches hat Priorität? In meinem Fall waere das analoge mit priorität wuenschenswert. Da ich dann den Switch auf einen freien Port schalten koennte um das DVI Signal zu sehen



    Gruss


    Mode

    Hm ich habe hier schon einen guten Monitorswitch stehen den ich weiter verwenden wollte.
    Natuerlich will ich nicht auf DVI vom hauptrechner verzichten.


    Sind denn Pins im DVI Stecker doppelt belegt also einmal mit den Digitalen und einmal mit den analogen Signalen?


    Falls ja, kann ich es direkt vergessen, ansonten koennt es ja klappen



    Gruss


    Mode