Dell 2005FPW 20" mit 1.680 x 1.050

  • Wieso habt ihr denn überhaupt so eine detailierte Aufstellung? Bei mir steht ausser der Summe, die ich überweisen soll nix explizit aufgelistet... ?(

  • also ich habe da eine theorie :D
    vielleicht hattet ihr glück uns seid bei einem mitarbeiter gelandet der nicht so 100% plan von dem hatte was DELL gerade tut.
    wie manche berichteten wussten manche mitarbeiter überhaupt nichts von dem monitor andere aber schon.


    nun meine theorie .... vielleicht hat so ein mitarbeiter unwissend den neuen 2005FPW in diese "bis zu 25% Rabatt-Aktion" mit einbezogen


    fangen wieder diese spekulationen an ;)
    ich habe erstmal eine email an den DELL-Mann geschickt

  • ahhhh GRRRRR !!!!


    der DELL-Mann hat zurück geschrieben:


    vielleicht hatten ihre bekannten (ich habe nämlich geschrieben dass sich zwei bekannte von mir auch den tft bestellt haben aber zu unterschiedlichen preisen) leider kann ich das nicht mehr ändern.
    wenn sie das nächste mal bei mir bestellen, mache ich ihnen ein besonderes angebot *kotz*


    wann und vor allem was bestelle ich wieder bei DELL ? vor allem in der nächsten zeit, behhh ;(


    naja, egal, ich freue mich trotzdem und man kann sich schließlich mal was leisten ;)

  • Quote

    Original von der_marv
    "wenn sie das nächste mal bei mir bestellen, mache ich ihnen ein besonderes angebot"


    Daraus kannst Du Dir ein schönen Sticker machen lassen, am besten zum Aufnähen auf die Brusttasche Deines Hemdes... :D


    Oh man... Was für ein Wirrwarr bei Dell...


  • angeblich gibts modelle vom 2005fpw, wos mit der hintergrundbeleuchtung nicht so ganz hinhaut :(


    najo wenigstens kann man ihn noch auswechseln, wenn man ein mangelhaftes gerät bekommt - trotzdem lästig

  • Werden wir sehen, ich hoffe es geht alles glatt und ich bekomme kein defektes Gerät. *aufholzklopf*


    So wie es aussieht gibt es bisher diese Meldung nur aus den Staaten, hoffe mal, daß die dort einfach eine defekte Charge erhalten haben und wir hier mit neueren (frischeren) Modellen beglückt werden...

  • Hallo Freunde der Nacht,
    heute Morgen ist das Gerät per UPS bei mir aufgeschlagen. Ein Paket beinhaltet das Stromkabel (komisch) und das große natürlich den TFT mit CD,VGA, DVI- und USB Upstream Kabel. Beim Anblick des großen Paketes dachte ich zuerst, " na ja nicht gerade die Welt". Nachdem ich dann aber mit vollem Genuß und ganz langsam das Gerät aufbaute und angeschlossen habe wurde es mir doch "warm ums Herz". Geile Darstellung und ein super Bild. Die Haptik ist herrvoragend, die Verarbeitung erstklassig. Die Höhen-und Neigefähigkeit des TFT gut gemacht. Ein kurzer Spieletest mit IGI brachte keine nachteiligen Unterschiede zu meinem CRT DELL P993 ein 19''. Die Pivot Funktion ist sehr einfach, mittels Schnelltasten wird das Bild gedreht, ein sofortiger Sehtest mittels PIVOT (CHIP 12/04 pdf) war eine wahre Augenpflege. Ich habe es nicht bereut das Teil zu holen. Viel Spass allen, die sich dieses Gerät zulegen!

  • Hallo Bertes,


    könntest Du vielleicht bitte auch mal die Ausleuchtung des Gerätes testen, indem Du in einem abgedunkelten Raum mal Bilder/Videos mit viel Schwarzanteil Full-Screen laufen lässt? Auch wenn es hier nicht unbedingt ein Thread zum Testen ist (eher News), interessant wäre es schon, ob das Gerät gut und vernünftig ausgeleuchtet ist...


    Und wir warten weiter... :rolleyes:

  • Glückwunsch an Bertes !!!
    mal eine frage zu UPS, ist das nicht so dass die nur 2 mal versuchen dich zu hause anzutreffen und wenn man nicht zu hause ist, geht das paket zurück ins lager ?
    welches dann mal nicht eben nebenan ist wie die post ?

  • Hallo Ihr Glücklichen!
    Neben der ganzen Diskussion über die ungleiche Helligkeitsverteilung, die sich in versch. amerikanischen Foren aber anscheinend schon zu bessern scheint, wollte ich mal fragen, ob es denn beim neuen Dell-Flaggschiff auch die besagten REBK-Streifen gibt?


    Weiter interessiert mich, warum der 2005er breiter ist als der 2001er (das Panel an sich, nicht wg. dem Gehäuse), aber die Auflösung auch nur 1600 hat.
    Prinzipiell müsste ich doch auf dem 2001er mehr Platz haben, da er ja in der Höhe noch mehr Pixel hat 1200--> 1050.


    Danke schon jetzt für Eure Hilfe!


    Goodspeed

  • Quote

    Original von Goodspeed48
    wollte ich mal fragen, ob es denn beim neuen Dell-Flaggschiff auch die besagten REBK-Streifen gibt?


    Da ich nichtmal weiss, ob es diese Streifen gibt (habe bisher nie sowas beobachtet), und das Gerät (noch) nicht habe, keine Ahnung... ;)



    Quote

    Weiter interessiert mich, warum der 2005er breiter ist als der 2001er (das Panel an sich, nicht wg. dem Gehäuse), aber die Auflösung auch nur 1600 hat.


    Dell UltraSharp 2001FP => 4:3 Gerät
    Dell UltraSharp 2005FPW => 16:10 Gerät (W = Widescreen)


    deswegen ist auch das Display breiter.


    Quote

    Prinzipiell müsste ich doch auf dem 2001er mehr Platz haben, da er ja in der Höhe noch mehr Pixel hat 1200--> 1050.


    Nominal gesehen ist auch auf dem 2001er mehr Platz, aber halt nicht in der Breite, der 2005er hat eine Auflösung von 1680x1050, eben Widescreen...


    Rein rechnerisch sind es beim 2005er 1.764 Mio Pixel, beim 2001er 1.92 Mio. Pixel nativ. Der 2001er ist also vom Platz her "größer"...

  • Sagt mal.. bei denen im Shop steht nur was von Kreditkarte, Finanzierung und EC Karte ("blahblah, dauert bis zu 11 Tagen länger").. normale Nachnahme bieten die wohl nicht an ?

  • Hi
    Frage an alle Nutzer des Schirms. Da ich ihn hauptsaechlich als Videomonitor nutzen will, interessiert mich:
    - welche Einstelungen fuers Videobild sind moeglich (4/3 mit Seitenstreifen, 16/9 anamorph in die Breite gezogen, Bild mit Balken "aufblasten"
    - wie siehts mit Video ueber DVI aus
    - PIP PBP nur mit Computer-Video oder auch Video-Video
    - Was kosten die Zusatzlautsprecher
    Danke
    tigi


    Uebrigens, in Luxemburg kostet er 849+15 Euro Versand

  • Hallo Tulac,
    sorry das ich mich jetzt erst melde, war kurzfristig auswärts. Was die Hintergrundbeleuchtung betrifft: Bei Filmen oder Spielen habe ich keinerlei Einschränkungen bemerkt. Alleine beim Hochfahren des Systems sehe ich bei dunklem Bildschirm am oberen Bildrand mitte links eine leichte Blässe. Im Normalbetrieb ist die Ausleuchtung jedoch sehr gut. Bei Darstellung von Filmen die nicht die gesamte Bildfläche einnehmen sind die Ränder zudem pechschwarz.


    Alles Gute mit Deinem Gerät

  • Quote

    Original von InsaneDruid
    Sagt mal.. bei denen im Shop steht nur was von Kreditkarte, Finanzierung und EC Karte ("blahblah, dauert bis zu 11 Tagen länger").. normale Nachnahme bieten die wohl nicht an ?


    Aus den Geschäftsbedingungen von Dell:


    Quote

    #
    Preise und Zahlungsbedingungen
    Die Preise für Produkte, Versand, Versicherung und Installation sowie die Steuern ergeben sich aus Ihrer Rechnung. DELL behält sich vor, Preise im Falle der Änderung von Wechselkursen, Zöllen, Steuern, Fracht- und Versicherungskosten, Einstandskosten (z.B. für Komponenten und Serviceleistungen) mit Wirkung für zukünftige Geschäfte entsprechend anzupassen.
    Soweit nicht anderweitig vereinbart (z.B. spätestens 30 Tage nach Rechnungsstellung) erfolgen Zahlungen per Vorkasse. DELL behält sich vor, im Falle des Zahlungsverzuges Lieferungen und/oder Serviceleistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückzubehalten, Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes sowie Ersatz der weiteren, uns infolge des Verzugs entstehenden Schäden zu verlangen. Schecks werden nur erfüllungshalber entgegengenommen.


    tigi,


    es gibt ein Online-Manual für den Monitor, daraus werden alle möglichen Modi ersichtlich. Schau mal HIER


    @Bertes,


    Danke für den "Test". Hört sich doch schon mal gut an, hoffe ich habe ebenso ein einwandfreies Gerät. Kann sich nur noch um Tage handeln, bin schon ganz kribbelig. :)


    Wie sieht es aus mit der Ausleuchtung, wenn ein "dunkler" Film auf Full-Screen läuft?

  • Hallo zusammen,
    ursprünglich denke ich eigentlich das Ihr dieses Info zum Dell bereits habt, ansonsten gibts das Manual auf welches schon Tulac hingewiesen hat auch in deutsch. Unter
    findet Ihr es.