Belinea 101915 (Prad.de User)

  • Hi Leute , also ich werd jetz hier noch keinen richtigen Test schreiben nur einmal meine ersten Eindrücke:


    Lieferumfang: Ja alles dabei, netzkabel, audiokabel. analogkabel. DVI Kabel sollte laut angaben auch dabei sein, bei mir hats komischerweise gefehlt, werd mich aber noch mit dem Händler in Kontakt setzen.



    Zur Verarbeitung kann man eigentlich nicht viel sagen. Der Monitor ist sehr schlicht gehalten, passend zum rest von meinem pc...


    Super an dem Monitor sind natürlich die Verstellmöglichkeiten. Pivot, drehbar nach rechts und nach links bis 45° !! Geht alles sehr gut. Der Monitor steht auch sehr stabil auf dem Tisch. Eine Kabelführung fehlt leider, man kann aber mit Tesafilm das Kabel so verstecken das mans nicht sieht.


    So nun zum Bild:
    Also ich hab keinen einzigen Pixelfehler oder sonstiges gesehn, alles perfekt. Beim Schlierentest schaut des natürlich anders aus.. is ja auchn PVA Panel. Also schlieren sind schon deutlich zu erkennen. Aber bei internet/office oder bei DVD Filmen nicht zu erkennen. Ich hab kurz Counterstrike gespielt da hat mans schon deutlich gemerkt, ich denke aber man kann sich dran gewöhnen und für leute die nur ab und zu spielen gehts ganz gut denk ich. Da kann ich euch erst in den nächsten Tagen was sagen.


    Mein Bildeindruck ist eigentlich sehr gut. Ich finde die ´Farben etwas blass, was ich mir aber wahrscheinlich nur einbilde... Mal schauen wies ausschaut wenn ich ihn an DVI anschließe.


    Die Ausleuchtung ist im großen und ganzen gut. Nur an den ecken wird das schwarz minimal blasser, was aber bei DVD und sonstiges überhaupt nicht auffällt.


    So Leute, das is jetzt mal mein erster Eindruck , wenn ihr fragen habt , dann fragt einfach. Im großen und ganzen bin ich mit dem Monitor zufrieden, und ich denke jetzt schon das ich ihn behalten werde, vor allem zu dem Preis von 350 Euro kann man nicht meckern. Ich hatte vor ein paar Wochen den Siemens P19-1A der ja 500 Euro kostet, und einen Unterschied der 170 Euro wert wäre kann ich nicht erkennen. Nur Schlieren hatte der P19-A1 nicht (Sips-Panel).


    gruß chiefie