SyncMaster 940B (Prad.de User)

  • Hallo,


    am Dienstag habe ich mir nun den 940B bestellt für 315,80 € inkl. Versand und gestern ist er gekommen. Da es hier nur wenige Berichte über diesen Monitor gibt, dachte ich mir, warum nicht auch einen schreiben...


    Lieferumfang:
    + D-SUB-Kabel
    + DVI-Kabel
    + Stromkabel
    + Treiber-CD
    + Kurzanleitung
    Der TFT wurde komplett zusammengebaut, im Hochformat (Pivot), geliefert, es musste kein Fuss montiert werden o.Ä.. Angeschlossen war er schnell, Analog und Digital haben sofort funktioniert.


    Bild:
    Das voreingestellte Bild war mir 1. zu hell und 2. war der Kontrast meiner Meinung nach viel zu hoch eingestellt. Mit ein bisschen probieren hab ichs jetzt aber so hinbekommen wie ich es mir wünsche. Mit Kontrast und Helligkeit auf 55 sieht das Bild meiner Meinung nach SEHR gut aus. Bei Helligkeiten im Bereich 1-16 und 20-50 pfeift der Monitor, je nach Helligkeitsstufe unterschiedlich laut, jedoch stört mich das nicht weiter, da ich für dunkles Bild das MagicBright-Profil Text nutze (Helligkeit 19) und für alles andere meine Helligkeit 55.


    Design/Ergonomie:
    Design ist immer geschmackssache, mir gefällt er gut. Die Bedientasten sind finde ich gut angeordnet und lassen sich auch gut nutzen. Genauso einfach geht finde ich das Anschliesen des Monitors, besonders durch den „Swivel“-Fuss geht das sehr einfach, ich dreh mir den Monitor da einfach so das es am einfachsten geht. Ansonsten finde ich diesen Fuss auch sehr gut, er haftet auf meinem Tisch gut, der Monitor lässt sich also schön drehen, was doch ganz gut ist wenn man nicht immer genau gleich davor sitzt. Die Höhenverstellung wird denke ich zwar nicht so oft genutzt wie der „Swivel“-Fuss, sie geht aber schön einfach, jedoch nicht so einfach, das man die Höhe ausversehen verstellt. Zum Pivot bleibt nur noch zu sagen, das ich nicht wusste ob mir das wirklich gefällt, ich bin aber begeistert, ich finde es wirklich viel schöner im „Hochformat“ zu surfen, man sieht einfach viel mehr.


    Schlieren/Pixelfehler:
    Sowohl beim Fernsehen, als auch beim DVDs ansehen und spielen sind mir keine Schlieren aufgefallen, auch bei konzentriertem hinsehen nicht, einzig und allein wenn ichs darauf anleg und mit extremen Bedingungen versuche Schlieren zu „provozieren“ schaffe ich ganz leichte. Pixelfehler fand ich keine.


    MagicTune/MagicRotation/MagicColor/Naturalcolor/MagicBright:
    Das “Magic-Paket” und Natualcolor haben mich alles in allem einigermaßen enttäuscht:
    MagicTune ist zwar ganz schön, ich finde die Software jedoch unnütz da alles und noch mehr über das OSD geht. Version 4.0 von der Website, die eigentlich angeblich nicht für den 940B ist, hat zwar besser funktioniert als die mitgelieferte, jedoch gab es auch bei dieser Abstürze, wenn ich das „MagicColor“-Icon in der Taskleiste geklickt habe. MagicTune wurde also wieder deinstalliert, ich nehm lieber das alte OSD + das bisschen das mir der NVIDIA-Treiber an solchen „Direkteinstellungen“ bietet, mit NVTweak hat dieser auch ein paar MagicTune ähnliche Funktionen.
    MagicRotation wäre für mich vielleicht ein Grund gewesen, das ich MagicTune installiert lasse, jedoch finde ich das riesen MagicRotation Logo im Kontextmenü des Desktops wirklich nicht schön. Ausserdem kann man nur bestimmte Shortcuts festlegen, z.B. Strg+Alt+Pfeiltasten geht nicht. Auch in diesem finde ich den NVIDIA-Treiber besser.
    MagicColor ist bei mir auch deaktiviert, die Farben sehen meiner Meinung nach damit vollkommen unecht aus, der einzige für mich ertragbare Modus ist noch „Intelligent“, wobei mir der Modus „Demo“ schon zeigt das das normale schöner ist.
    NaturalColor hat seinen Dienst getan, es hat das Farbprofil erstellt, jedoch habe ich davor zwischen Scans, der Bildschirmanzeige und den Ausdrucken kaum Unterschiede gesehen, daher kann ich nicht sagen wie sehr es hilft.
    MagicBright ist das einzige Feature der Magic-Reihe das ich als sinnvoll erachte für mich, denn beim Fernsehen ist es besonders in dunklen Räumen wirklich schöner auf das Profil „Film“ umzuschalten, auch das Game-Profil gefällt mir in Spielen besser.
    Allgemein gesagt, Magic* und Naturalcolor ist bei mir alles deinstalliert bzw. Deaktiviert bis auf MagicBright – das finde ich wirklich praktisch.


    Fazit:
    Ich kann den Monitor nur empfehlen, bei mir funktioniert alles tadellos, keine Pixelfehler, keine Schlieren. Der Preis ist für diesen Monitor absolut ok!
    Die Magic*-Software ist für mich zwar nicht nötig, vielleicht erwarte ich aber auch zuviel, ich finde sie aber einfach unnötig, solange sie mir nicht mehr bietet als das OSD und der Grafikkartentreiber zusammen.

  • Ich habe da noch eine Frage die mich interessiert!
    Wie sieht es mit der Interpolation des 940B aus (Nur bei Games)? Da ich leider in den Auflösungen 1024x768 und 800x600 spielen muss (Graka zu schwach ;().


    Danke!!

  • Der 940B interpoliert indem er vergrößert ganz normal. In Spielen merke ich zumindest es aber kaum, im Windows sieht man schon ein bisschen Unschärfe. Oft kannst du das aber über den Grafiktreiber ändern, mit NVIDIA Forceware kann ich auch alle anderen Modi auswählen.

  • Moin, Moin!


    Sag mal, wo hast du deinen 940B bestellt??
    Normalerweise sollen doch gar kein DVI-Kabel im Lieferumfang enthalten sein, dachte ich hier irgendwo im Forum gelesen zu haben.


    Außerdem auch noch einmal an dich die Frage: Hörst du einen schon mehrfach erwähnten Pfeifton an deinem Display??
    Nicht, dass ich meinen Rechner eh die ganze Zeit surren höre. Aber wenn sich dazu dann auch noch ein Pfeifen gesellen sollte, dreh ich auch langsam am Rad.


    Könntest du evtl. mal ein Originalfoto mit ner Digi-Knipse machen und das Bild dann hier rein stellen?? Oder wer anders??
    Das offizielle Bild zeigt nicht wirklich, dass der Moni Silber ist, finde ich. Sieht eher nach nem silbrigen Mittelgrua aus.


    MfG

  • Hallo!


    Bestellt wurde er bei
    DVI-Kabel war dabei, war auch original vo Samsung drin, hat nicht noreal beigelegt.


    Den Pfeifton höre ich nur wenn die Helligkeit unter 55 und über 19 ist oder unter 17.



    Foto muss ich mal schauen ob ich volle Akkus für die Digitalkamera finde, wenn nicht schau ich mal ob ich morgen dazu komm.

  • Tach schön!


    Hervorragend!°
    Danke schon mal für die Auskunft!
    Fotos wären echt ´was Feines.
    Die Bilder, die hier im Forum schon geposted wurden sind nun mal qualitativ leider recht mies. Und die offiziellen sind nie wirklich repräsentativ.


    Es grüßt,


    der Lord