Samsung 930BF (Prad.de User)

  • Hallo


    Nach langem Überlegen habe ich mich für den Samsung 930BF entschieden.
    Ich habe auch überlegt mir den 940BF zu holen oder einen Viewsonic vx924.
    Aber aufgrund von Testberichte, Preis und Design haben mich für den 930BF entschieden.
    Gekauft habe ich ihn bei Amazon für 289€
    Es ist mein erster eigener Flachbildschirm. Da ich aber auch schon einige andere gesehen habe denke ich, dass ich Kritisch bewerten kann.



    Lieferumfang:
    + Kabel analog
    + Kabel digital
    + Stromkabel
    + CD / Treiber / Software
    + Standfuß
    + Kurze Aufbauanleitung ( nur Bilder )
    - kein "richtiges" Handbuch (braucht man auch nicht ;) )


    Design:
    Sieht natürlich sehr schick aus. Das Aussehen war auch ein entscheidenes Kriterium für mich. Leider blieb der wow Effekt beim Auspacken aus. Aber gefallen tut er mir trotzdem. ;)
    Die Knöpfe sind unter dem Bildschirm angebracht. Ist etwas umständlich zu bedienen aber irgendwann hat man es raus und wenn nicht kann man immer noch alle Einstellungen mit dem mitgelieferten Programm "Magic Tune" vornehmen.


    Bild:
    Auch hier blieb der wow Effekt aus. Ich wusste zwar, dass die Auflösung ein anderes Format hat aber daran muss man sich doch erstmal gewöhnen.
    Hinzu kommt, dass mir irgendwie schlecht ist. Das kann aber auch daran liegen, dass hier alles nach "neu" riecht. :D
    An die ziemlich kleine Schrift muss ich mich wohl auch noch gewöhnen.
    ->Ausleuchtung:
    Die Ausleuchtung gefällt mir ganz gut. Habe schon schlimmere gesehen.
    Am oberen Rand ist bei völliger Dunkelheit ein heller streifen zu sehen. Das stört mich aber absolut nicht.
    Insgesamt recht gleichmäßig und nicht störend!
    ->Interpolation:
    Ich bin mit der Interpolation sehr zufrieden. Natürlich wird das Bild etwas unscharf. Das fällt aber auch nur unter Windows wirklich auf. Habe ein paar Spiele auf 800*600 gespielt und selbst bei diese niedrigen Auflösung sieht es gut aus (für einen tft).
    ->Schlieren:
    Ich habe auf meinem alten Röhrenmonitor dieses Schlierentestprogramm ausprobiert und auch auf meinem neuen. Das vorbeifahrende Auto hinterlässt eine etwas deutlichere Spur als auf dem Röhrenmonitor.
    In Spielen sehe ich aber keine Schlieren! Das Bild gefällt mir in Spielen sehr gut! Gestestet habe ich NfsMW, UT2004 und Trackmania Nations.
    In allen drei Spielen gab es nicht zu meckern!
    ->DVD/TV:
    Beim Fernsehen oder DVD gucken sieht das Bild auch sehr gut aus!
    ->Blickwinkel:
    Finde ich gut!
    Bewegt man sich nach links oder rechts passiert lange zeit nichts. Irgendwann wird das bild leicht gelblich. Bewege ich mich nach oben oder unten ist nur eine Helligkeitsänderung zu sehen. Die Helligkeitsänderung tritt allerdings schon etwas früher ein.
    Stören tut mich das allerdings nicht!
    ->Pixelfehler:
    Zum Glück keiner! :)
    ->Schwarzwert:
    Den finde ich nicht so gut. In dunklen Ecken gehen einige Details verloren.
    Wirklich stören tut mich das aber nicht. Ist wirklich akzeptabel.


    Verarbeitung:
    Die Verarbeitung ist wirklich gut. Auch die hintere Abdeckung sitzt gut und fällt nicht einfach mal eben so ab wie in andere Tests beschrieben ;)
    Das montiere das Fußes war auch einfach und meiner Meinung nach für jeden machbar!


    Problem Summen:
    Ja... Leider... Ich habe gehofft, dass es bei mir nicht so ist.
    Sobald die Helligkeit bei mir unter 78 gestellt wird, wird ein hoher Ton hörbar.
    Allerdings ist dieser auch nur dann hörbar wenn es wirklich ruhig im Raum ist und man etwas näher am Monitor ist. Da ich immer Musik laufen habe, fernsehe oder spiele stört es also nicht.



    Fazit:
    Ich kann diese Bildschirm nur empfehlen :D
    Müsste ich eine Werung auf einer Skala von 1 bis 100 machen würde ich diesem Montior 85 von 100 geben
    Schulnote: gut



    Bilder: ( Die Farben kommen auf dem Bild natürlich nicht so super rüber)