19" Widescreen kann mich nicht entscheiden

  • Hi!


    Atm habe ich noch einen 17" crt und will mir demnächst einen 19" widescreen holen. Das Problem ist nur mein begrenztes Geld.
    Deshalb hab ich schonmal nach preisgünstigen Modellen geschaut.
    Diese Modelle gefallen mir besonders:


    HP Pavillion
    Hanns.G
    Scaleoview


    Welcher ist zu empfehlen?


    Gibt es auch Alternativen in diesem Preissegment?


    Meine Anforderungen:
    - DVI
    - elegantes Design
    - gamingtauglich (kein hardcore zocker)
    - evtl Wandhalterung
    - videotauglich
    - und rest (wenig office, cad etc.)



    Auf Antworten würde ich mich freuen =)


    btw: werd mir den TFT erst Ende August kaufen, weil ich da Geburtstag hab.
    Meint ihr die TFT sind dann im Preis etwas gefallen?

  • Der W19-1 hat ein Problem mit manchen ATI Grafikkarten (X800 hauptsächlich, keine Ahnung, wie's mit neueren Modellen aussieht).

  • ?( ?( ?(


    Meine X800 Pro ist schon vom Händler unterwegs, und ne andere Grafikkarte kommt für meinen AGP-Slot nicht (für diesen Preis) in Frage...


    Hätte mich auch für den W19-1 entschieden, mein alter Röhrenmonitor bringt langsam keinen Spaß mehr... ABER DAS X800 Problem! :O X( :(


    Also welche alternativen habe ich?


    Über den HP und den Hanns G kann ich nix in erfahrung bringen, und der Viewsonic macht auf mich einen zwiespältigen eindruck...


    Gibt es noch andere Alternativen um 200-250€?? (DVI & Widescreen)


    :D


    Edit: Gamingtauglich soll er natürlich sein! =)

  • Quote

    Original von globalplayer
    Ich werde wohl den HP W19 holen.
    Unter 200€ und zudem DVI. Design ist auch top.



    Ich glaub ich nehm den Hans.G, da der die besten Werte hat.
    Das Problem ist nur, dass es kaum Erfahrungen mit dieser Firma gibt.

  • Quote

    Original von Quark5
    Auch mal über den Samsung 940BW nachgedacht? Ich bekomme ihn morgen.


    ein guter Tipp, hört sich sehr interessant an. Wenn ich genug Geld habe hole ich mir diesen, vllt fällt er ja noch im Preis, momentan noch zu teuer für mich (265€).

  • In der kommenden c't soll ein Test von 19" Widesceen Monitoren sein. Ich freue mich schon auf Samstag morgen :D


    Dann werden wir hoffentlich zu diesen 2 Monitoren auch mehr wissen.

  • Quote

    Original von jodi
    In der kommenden c't soll ein Test von 19" Widesceen Monitoren sein. Ich freue mich schon auf Samstag morgen :D


    Dann werden wir hoffentlich zu diesen 2 Monitoren auch mehr wissen.


    weißt du wann die neue in den handel kommt?
    danke für den tipp :)

  • So, c't-Test studiert. Getestet wurden
    - AOC 193FW
    - ASUS PW191
    - Fujitsu-Siemens Scaleoview W19-1
    - Hanns-G HW191D
    - Hewlett-Packard W19
    - Samsung Syncmaster 940MW


    Wer Details wissen möchte, muß sich die c't kaufen, die müssen ja auch leben. Mein Kurzfazit ist, daß sich die Monitore nicht sooo arg viel nehmen. Der Eine etwas schneller, der Andere einen etwas größeren Blickwinkel, usw.
    Der Samsung fällt natürlich aus dem Rahmen, weil er auch gleichzeitig Fernseher ist. Der Asus, weil er deutlich teurer, bei besserer Ausstattung ist. Für mich kommt er nicht in Frage, weil ich keinen Frisierspiegel brauche...


    Ich werde mich jetzt wohl für den Hanns-G entscheiden, trotz leichter Bedenken, weil's ein unbekannter Hersteller ist.