22" TFT mit gutem P/L-Verhältnis

  • Ahoi,


    hab heute den halben Tag gesucht und hab keinen eindeutigen Favoriten finden können.
    Neben der unglaublichen Flut an Modellen machen auch die teils arg widersprüchlichen Meinungen und Testberichte es sehr schwierig den besten Monitor zu finden.


    Erst hatte ich den Samsung 223BW im Auge, leider gibt es bei dem aber mit die widersprüchlichsten Meinungen. Kein echtes 32bit, Wellenbildung, etc.


    Dann hab ich mir den 226BW angeguckt und auch zu dem gibts teils positive und teils negative Bewertungen.


    Dann hab ich noch den Acer P223Wd und den HP w2207h gefunden, wobei der HP die oberste Schmerzgrenze wäre vom Preis.


    hier ein paar Punkte die der Monitor erfüllen sollte:
    - keine Auflösung über 1920 × 1200 (Mobility Graka macht nicht mehr)
    - Preis bis max. 230€
    - solide und gute verarbeitung
    - kein Fiepen oder Dröhnen
    - Glare oder non-Glare ist egal
    - für Filme geeignet, aber nicht unbedingt Spiele


    Einsatzgebiete:
    - Office (Word, Excel)
    - Surfen
    - Poker
    - Filme/Serien


    Was wären eure Empfehlungen?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Je mehr testberichte ich zu meinem bisherigen Favoriten (226BW) finde, desto weiter auseinander gehen die Meinungen. Ziemlich frustrierend. Er scheint wohl doch einige Schwächen zu haben...


    ABER, die ganze Sucherei soll ja nicht umsonst gewesen sein, ich hab einen neuen und scheinbar auch definitiven Favoriten, der es vielleicht sogar werden wird: Den Samsung SyncMaster 2232BW.


    Vor allem der Test auf xbitlabs hat mich überzeugt, dass er ziemlich genau das ist was ich Suche, auch wenn ich das Design nicht sonderlich toll finde...