Kein vernünftiger 24" Grafik-Monitor für AdobeRGB und sRGB unter 900 Euro?

  • Hallo,


    wie viele hier im Forum, bin auch ich auf der Suche nach einem guten 24 Zoll Monitor für Grafikarbeiten im AdobeRGB-, sowie im sRGB-Modus.
    Von daher ist es mir wichtig, dass die Farben in Anwendungen (sRGB) die kein Farbmanagement unterstützen, nicht verfälscht dargestellt werden.
    Es ist ja sonst nicht möglich, ernsthaft Webdesign zu betreiben, wenn die Farben im sRBG-Modus in Photoshop wunderbar aussehen, aber dann im Browser leider verfälscht dargestellt werden, weil dieser kein Farbmanagement unterstützt!
    Demnach ist der NEC MultiSync PA241W anscheinend der einzige, der mit dieser Problematik zurecht kommt und eine unverfälschte Darstellung garantiert.
    Oder irre ich mich da? Gibt es noch weitere?
    Und vorallem - gibt es günstigere als 900 €?


    Nach langer Recherche kommt es mir leider so vor, als gäbe es keinen guten Grafik-Monitor unter 900 €, der sowohl in AdobeRGB als auch sRGB zuverlässig arbeitet!?
    Ist das wirklich so?
    Ist der NEC MultiSync PA241W wirklich die einzige Wahl für den anspruchsvollen Grafiker?
    Gibt es darunter nichts qualitatives?


    Da der HP LP2475w um 500 € ja einer der wenigen preiswerten Monitore ist, nun meine Frage:
    Kann er dem NEC PA241W irgendwie das Wasser reichen, oder ist er viel schlechter?


    Oder ist der NEC LCD2690WUXi2-BK eine gute Wahl?
    Leider kostet dieser auch schon wieder 650 €. Was allerdings noch zu verschmerzen wäre.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;)


    Ciao,
    Darius